Die Suche ergab 3264 Treffer

von Perdedor
Mo 12. Nov 2018, 17:21
Forum: 70. Philosophie
Thema: Spatial Turn
Antworten: 15
Zugriffe: 1363

Re: Spatial Turn

Das tatsächlich Revoultionäre an der SRT besteht im Kern darin: Die Maxwell-Gleichungen, die die Elektrodynamik beschreiben, erweisen sich als nicht invariant gegenüber Galilei-Transformationen. Sprich: In einem bewegten System sollen plötzlich andere Gesetze der ED herrschen gegenüber einem dazu r...
von Perdedor
Mo 27. Aug 2018, 18:06
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 4015
Zugriffe: 76081

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

Ja, es gibt nichts, WOFÜR die Linke demonstrieren könnte. Das ist ein Dilemma ... Man kann immer für Toleranz demonstrieren. Natürlich nicht gegenüber Straftätern, aber die Nazi-Gewalt richtet sich ja schlicht gegen anders Aussehende. Und ein anderes Aussehen sollte man tolerieren. Aus aktuellem An...
von Perdedor
Mo 27. Aug 2018, 17:37
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 4015
Zugriffe: 76081

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

Jetzt gibt es ein linkes Dilemma: Das tote Opfer ist Linker. Es gibt kein Dilemma. So bedauerlich jeder Einzelfall ist, werden in Deutschland täglich ca. 10 Tötungsdelikte begangen (seit Jahrzehnten einigermaßen konstant bzw leicht sinkend). Solange die Taten keine politische Dimension haben - und ...
von Perdedor
Mi 22. Aug 2018, 16:27
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

[...] ob Künstliche Intelligenz einen Sinn erkennen kann. Selbst wenn sie es könnte, wie sollte man Zugang zu diesem Verstehen oder Sinn erhalten von außen? Man fragt sie einfach. Genau, wie man es beim Menschen auch tut. Sicherlich kann man auch einen mathematischen Parameter definieren, der die k...
von Perdedor
Fr 17. Aug 2018, 12:00
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Das neuronale Netz wird aber nie ein Geschmackserlebnis haben, eine Empfindung beim Betrachten der Erdbeere usw. Das Qualia "Problem". Die Meinungen gehen allerdings auseinander, ob es sich dabei tatsächlich um ein Problem, oder um ein Scheinproblem handelt. Ich persönlich habe bisher noc...
von Perdedor
Do 16. Aug 2018, 16:08
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Es steht ja auch in der von Dir angeführten Definition: Nicht nur "von selbst" sondern auch "zwangsläufig". Das sind zwei verschiedene Bedeutungen desselben Wortes. Im Wikiartikel ist die Bedeutung "von selbst" gemeint. "Zwangsläufig" würde keinen Sinn ergebe...
von Perdedor
Mi 15. Aug 2018, 14:34
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Kreative Intelligenz jedoch ist grundsätzlich unvereinbar mit Automatisierung. Ich denke, dass du den Begriff "Automatisierung" hier überinterpretierst (wobei man natürlich auch die Wikipedia in solchen Zusammenhängen mit Bedacht heranziehen sollte). "Automatisch" soll hier ledi...
von Perdedor
Di 14. Aug 2018, 17:33
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

schokoschendrezki hat geschrieben:... Automatisierung und Sinngebung stehen sich unversöhnlich gegenüber.


Warum?
"Automatisierung" steht in diesem Zusammenhang nach meinem Verständnis lediglich für "ohne weiteren menschlichen Input".
von Perdedor
Mo 9. Jul 2018, 19:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist die Eurokrise zurück...
Antworten: 1725
Zugriffe: 94279

Re: Ist die Eurokrise zurück...

Der Target2-Saldo ist nur ein kleiner Indikator dafür. Vor allem ist es für sich genommen ein sehr unzuverlässiger Indikator. Denn anhand des Saldos würde man ja vermuten, dass das deutsche Auslandsvermögen in den Jahren 2012 bis 2015 massiv gesunken ist. Ich will nicht aufdringlich erscheinen, abe...
von Perdedor
Mo 9. Jul 2018, 19:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist die Eurokrise zurück...
Antworten: 1725
Zugriffe: 94279

Re: Ist die Eurokrise zurück...

unabhängig davon, dass möglicherweise ein geringer teil der Salden nicht geklärt ist, bestätigt aber der Bericht den du verlinkt hast genau das, was ich geschrieben habe. Der Leistungsbilanzüberschuss bestand 2012 nur zu einem kleineren Teil gegenüber der Eurozone. Der größere Teil bestand gegenübe...
von Perdedor
Mo 9. Jul 2018, 17:52
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist die Eurokrise zurück...
Antworten: 1725
Zugriffe: 94279

Re: Ist die Eurokrise zurück...

Also korrekterweise Geldtransfers auf Konten in anderen Ländern, denen keine Leistung gegenübersteht. Aber eben nicht alle, wie auch in deinem Link steht. Die hier besprochenen Transfers fallen unter die Vermögensänderungsbilanz bzw die Kapitalbilanz und nicht unter das Sekundäreinkommen (insb nich...
von Perdedor
Mo 9. Jul 2018, 16:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist die Eurokrise zurück...
Antworten: 1725
Zugriffe: 94279

Re: Ist die Eurokrise zurück...

die Sekundäreinkommen, also diejenigen Geldflüße, denen keine konkrete Leistung gegenübersteht (also z.B. Überweisungen vom/ins Ausland) sind in Deutschland traditionellerweise negativ. Soweit ich weiß fallen die Geldüberweisungen in die Vermögensbilanz (Schenkungsbilanz) und nicht in die Übertragu...
von Perdedor
Mo 9. Jul 2018, 16:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist die Eurokrise zurück...
Antworten: 1725
Zugriffe: 94279

Re: Ist die Eurokrise zurück...

Und wieviele Milliarden soll das nun im Vergeich zum Leistungsbilanzüberschuss ausmachen? Wie gesagt: Für heute ist mir das nicht klar. Aber von 2012 bis 2015 sank das Saldo von ca +800 Mrd auf ca +500 Mrd Euro (bei gleichbleibenden Leistungsbilanzüberschuss). Der Grund war wohl schlicht der Geldtr...
von Perdedor
Mo 9. Jul 2018, 15:56
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist die Eurokrise zurück...
Antworten: 1725
Zugriffe: 94279

Re: Ist die Eurokrise zurück...

Tatsache ist, hätte Deutschland keinen Leistungsbilanzüberschuss, dann hätte D wohl auch keine so hohe Forderung aus dem Target2-System. Zu einem großen Teil eben doch. Es reicht, dass Bürger aus anderen EU-Ländern ein Konto in Deutschland eröffnen und Geld überweisen. Zumindest während der "E...
von Perdedor
Mo 9. Jul 2018, 15:14
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Ist die Eurokrise zurück...
Antworten: 1725
Zugriffe: 94279

Re: Ist die Eurokrise zurück...

Am Ende des Tages sind sie im Wesentlichen (im Bezug auf Deutschland) eine Folge des Exportüberschusses. So wie ich es verstanden habe, spielt der Exportüberschuss nur eine sehr geringe Rolle. Weit wichtiger ist der Kapitaltransfer. Wenn z.B. ein italienischer Bürger sein Geld auf ein Konto in Deut...
von Perdedor
Fr 6. Jul 2018, 11:44
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Kann man das so übersetzen: "Wer nicht für Menschen verständlich erklären kann, dass er sich selbst bewusst ist, ist sich selbst nicht bewusst."? So könnte man es auch ausdrücken. Natürlich darf es nicht an unterschiedlichen Sprachen scheitern. Allerdings scheint dies auch kein Problem da...
von Perdedor
Do 5. Jul 2018, 21:06
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Sprichst du Tieren ein Bewusstsein zu oder ab? Können Tiere deiner Meinung nach (Handlungs)Sinn begreifen? Die meisten Tiere sicher nicht. Dafür wäre es notwendig abstrakte Überlegungen anzustellen. Ein Zeichen für diese Fähigkeit wäre komplexe Kommunikation. Komplexe Kommunikation muss über die un...
von Perdedor
Mi 4. Jul 2018, 13:15
Forum: 70. Philosophie
Thema: Sinn und Künstliche Intelligenz
Antworten: 52
Zugriffe: 2729

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Mal angenommen das KNN kann Sinn im begrenzten Umfang verstehen (der Sinn des Hammers ist es einen Nagel einzuhauen. Der Sinn von Sex ist unter anderem die Fortpflanzung, etc..) Tiere verstehen demzufolge ja auch schon "Sinn" von einzelnen Dingen. Meiner Meinung nach wird der Begriff &quo...
von Perdedor
So 24. Jun 2018, 14:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist Rassismus?
Antworten: 519
Zugriffe: 18324

Re: Was ist Rassismus?

Dabei handelt es sich nicht nur um so genannte soziale und kulturelle Merkmale, sondern auch um biologische/genetische, mit deren Hilfe verschieden Ethien nach deren Herkunft unterscheidbar sind ==> X-chromosomale Marker. Ethnien werden nicht anhand von X-chromosomalen Markern definiert. Nicht alle...
von Perdedor
Di 19. Jun 2018, 00:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist Rassismus?
Antworten: 519
Zugriffe: 18324

Re: Was ist Rassismus?

Ich beziehe mich nicht auf Staatsbürger, sondern auf Völker. Das Problem ist, dass du den Begriff nicht klar definierst. In der Wissenschaft spricht man vom: - Staatsvolk: Alle Bürger eines Staates oder der - Ethnie: Eine Menschengruppe, die aufgrund sozialwissenschaftlicher Merkmale, d.h. Indentit...

Zur erweiterten Suche