Die Suche ergab 5765 Treffer

von Moses
Sa 19. Aug 2017, 18:49
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Ich bitte nochmals darum:

Alle Beiträge ohne direkten Zusammenhang mit dem Strangthema bitte hier schreiben:

http://politik-forum.eu/viewtopic.php?f=8&t=63871

Ich werde ab jetzt nicht mehr nachhelfen sonder als Spam behandeln.

Moses
Mod
von Moses
Sa 19. Aug 2017, 16:02
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 11197
Zugriffe: 777301

Re: FC Bayern München

(19 Aug 2017, 01:06) Bayern Dusel schon zu Beginn der Saison :dead: Im Supercup mit einem DUSEL Tor in letzter Minute ins Elfmeterschießen gerettet und nun auch gegen Leverkusen eher Schmeichelhaft mit 3:1 den ersten Dreier eingefahren...... Kaum eine Mannschaft wie gestern Bayer Vizekusen hatte so...
von Moses
Fr 18. Aug 2017, 10:45
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Alle Diskussionen ohne direkten Zusammenhang mit dengestrigen Ereignissen bitt hier rein

viewtopic.php?f=8&t=63871

danke
von Moses
Fr 18. Aug 2017, 10:23
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

yogi61 hat geschrieben:(18 Aug 2017, 10:01)

Wundert mich auch.


Ach ja, das wundert Dich?
Mich wundert, dass hier jeder meint jammern zu müssen ohne sich zu informieren:
viewtopic.php?f=8&t=63871

Bitte gern geschehen. :rolleyes:
von Moses
Fr 18. Aug 2017, 05:08
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

]Nach den Ereignissen heut Nacht - wieder auf.

Bitte beim Thema bleiben, nicht hetzen, nicht spamen und den Strang nicht zu Ausländer-bashing missbrauchen.

Moses
Mod
von Moses
Do 17. Aug 2017, 21:36
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Dem ZDF-"Heute-Journal" zufolge sind unter den Toten drei Deutsche. Das ZDF beruft sich auf Sicherheitskreise.
von Moses
Do 17. Aug 2017, 20:36
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Wenn dieser Strang mal wieder für dümmliche Hetze missbraucht wird, ist hier bald zu.
Das Thema gibt viel her - Hetze gehört nicht dazu

Moses
Mod
von Moses
Do 17. Aug 2017, 20:23
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

(17 Aug 2017, 21:08) Das leuchtet mir nicht ganz ein. Das ist hier weder die DPA noch sind wir die Berater der Pressesprecher....noch schreiben wir hier einen Live Ticker. Von daher verstehe ich auch nicht, dass meine Vermutung...es könnte sich um islamische Terroristen handeln.....gelöscht wurde ....
von Moses
Do 17. Aug 2017, 18:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Ich sehe keine Notwendigkeit, den Strangtitel anzupassen und ich sehe auch keine Notwendigkeit hier darüber zu diskutieren.

Moses
Mod
von Moses
Do 17. Aug 2017, 18:00
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.
Antworten: 98
Zugriffe: 2724

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Nach übereinstimmenden Berichten spanischer Medien sind bei dem Anschlag mindestens zwölf Menschen getötet worden.
von Moses
Di 15. Aug 2017, 21:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 413
Zugriffe: 3966

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

@rg ich gebe Dir insoweit Recht, dass es tatsächlich Menschen gibt, die sich in eine solche Abhängigkeit begeben - eine Gesetzmäßigkeit ist das nicht. Auch ich bin von keinem Zins abhängig (auch wenn ich mein kapital gern besser anlegen würde) ich habe alles was ich besitze selbst erarbeitet - ja, z...
von Moses
Di 15. Aug 2017, 21:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.
Antworten: 413
Zugriffe: 3966

Re: Warum Zinsen immer mit Leid verbunden sind.

Rote_Galaxie hat geschrieben:(15 Aug 2017, 22:11)

Diese Gedankengänge beschreiben die Realität. Und diese Realität ist krank da stimme ich dir zu.


Kannst Du kurz erklären, wie Du von einem abgelegten Baby über Verteilungsungerechtigkeit zu einer Schuldzuweisung an die Banken und den Zins kommst?
von Moses
Di 15. Aug 2017, 16:30
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7521
Zugriffe: 512812

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?

(14 Aug 2017, 23:35) Manche Vereine unterhalten ein ganzes Themenforum extra für solche Figuren, dessen spezifischer Charakter auch tätig garantiert wird. Andere bezahlen mehr oder minder schlecht als Studien getarnte Hetzschriften. Ein Benutzer sprach wohl von "durchhysterisiert". Eine s...
von Moses
Mo 14. Aug 2017, 15:40
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7521
Zugriffe: 512812

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?

(14 Aug 2017, 16:36) Das ist falsch. Die Grünen haben sogar mal erfolglos versucht, das zugehörige twitterkürzel zu popularisieren. Es gibt also Russlankritiker, die "den gewählten Staat bis hin zu den Fundamenten seiner Existenz "kritisieren" und das mit einer unermüdlichen Ausdauer...
von Moses
Mo 14. Aug 2017, 14:26
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7521
Zugriffe: 512812

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?

(14 Aug 2017, 14:59) Ein Staat macht Politik für sein Staatsvolk auf seinem Staatsgebiet. Israel ist nunmal der Staat des jüdischen Volkes, daher wird dort primär Politik für Juden gemacht. Ja, ich weiß, es müsste aber "für Israelis" heißen und nicht "für Juden", gibt ja auch Pa...
von Moses
So 13. Aug 2017, 14:10
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Modstrang zum Forum #32
Antworten: 34
Zugriffe: 21462

Re: Modstrang zum Forum #32

Den Strang : Die Nordkorea-Frage - von Spam befreit
von Moses
Do 10. Aug 2017, 11:51
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 395
Zugriffe: 13142

Re: Die Nordkorea-Frage

(10 Aug 2017, 11:44) kim ist doch auch kein politiker ? und er hat auch menschen die nicht mit ihm einverstanden waren »aufgeräumt«. wortwörtlich sogar. Ich hatte mich darauf bezogen (10 Aug 2017, 07:50) Ja, er kann das. Er kann nächste Woche wieder Golfen gehen. Oder sich um den Rauswurf der Trans...
von Moses
Do 10. Aug 2017, 08:55
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 395
Zugriffe: 13142

Re: Die Nordkorea-Frage

(10 Aug 2017, 07:50) Ja, er kann das. Er kann nächste Woche wieder Golfen gehen. Oder sich um den Rauswurf der Transgender Marines kümmern. Oder wieder irgendeinen Inkompetenten rauswerfen, der ihm gefühlt diese unangenehme Situation mit Nordkorea eingebrockt hat. Da ist Donald sehr, sehr schmerzbe...
von Moses
Di 8. Aug 2017, 18:17
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Senkung der Volljährigkeit und Strafmündigkeit
Antworten: 13
Zugriffe: 450

Re: Senkung der Volljährigkeit und Strafmündigkeit

(08 Aug 2017, 19:14) Politiker schielen immer nach neuen Wählern. Skandalös das 16 jährige mit einem Bildungsniveau von 13 jährigen kommunal wählen dürfen. Desinteresse und Naivität kennzeichnen noch viele in diesem Alter! Deshalb halte ich eine Absenkung des Jugendstrafalters für falsch. Kinder im...

Zur erweiterten Suche