Die Suche ergab 5525 Treffer

von Moses
Do 27. Apr 2017, 22:03
Forum: 34. Türkei
Thema: EU und Türkei: Die Scheidung unvermeidlich
Antworten: 198
Zugriffe: 6996

Re: EU und Türkei: Die Scheidung unvermeidlich

(27 Apr 2017, 23:00) Da hat jeder seine Zweifel. Nur was folgt? Mehmet hat völlig Recht mit dem was er schreibt. Der Westen der immer Werte orientiert war, ist jetzt gar nicht mehr so orientiert wenn es stört. Siehe Liste oben, das bekommen lukashenka und Putin zusammen nicht einmal hin was unser B...
von Moses
Do 27. Apr 2017, 20:30
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Standardernährung - ein Experiment
Antworten: 33
Zugriffe: 512

Re: Standardernährung - ein Experiment

(27 Apr 2017, 21:28) Diese Erkenntnisse ändern sich regelmäßig. Es gibt Menschen, die bekommen morgens nichts runter. Ich steh um 5 auf und habe dann schlicht noch keinen Hunger, ein Kaffee reicht mir. Andere müssen frühstücken, bevor sie aus dem Haus gehen. Vielleicht sollte man auf seinen Bauch h...
von Moses
Do 27. Apr 2017, 18:40
Forum: 34. Türkei
Thema: EU und Türkei: Die Scheidung unvermeidlich
Antworten: 198
Zugriffe: 6996

Re: EU und Türkei: Die Scheidung unvermeidlich

(27 Apr 2017, 16:24) Wie heißt das noch gleich bei den deutschen (von wegen knapper Mehrheit/Schröder): Gewählt ist Gewählt, und Mehrheit ist Mehrheit. [/color][/b] Nur das die Bundestagswahl, aus der die rot/grüne Koalition damals als Sieger hervor ging, nach demokratischen Standards ablief. Beim ...
von Moses
Mi 26. Apr 2017, 21:45
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 3593
Zugriffe: 294885

Re: Borussia Dortmund

Glückwunsch
von Moses
Mi 26. Apr 2017, 21:30
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Bibi Netanjahus heilige Pflicht? Führungsqualitäten/Thread 2
Antworten: 543
Zugriffe: 34828

Re: Bibi Netanjahus heilige Pflicht? Führungsqualitäten/Thread 2

H2O hat geschrieben:(26 Apr 2017, 22:29)

Ganz im Gegenteil; allein schon die Landfläche... :) Nein, ich hatte mich auf Umgangsformen bezogen, was denn so passiert, wenn ein deutscher Politiker sich unbotmäßig aufführt.

War ein schlechter Ansatz!
von Moses
Mi 26. Apr 2017, 20:11
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Bibi Netanjahus heilige Pflicht? Führungsqualitäten/Thread 2
Antworten: 543
Zugriffe: 34828

Re: Bibi Netanjahus heilige Pflicht? Führungsqualitäten/Thread 2

(26 Apr 2017, 15:57) Diese Leute laufen doch aber in Israel frei herum, oder? In China erträgt die allmächtige Partei solche Treffen ohne Grimm. Ich halte die Reaktion weiterhin für weit überzogen. Aber die Debatte bringt hier aus Mangel an neuen Gesichtspunkten nichts mehr. Setzt Du hier gerade Ch...
von Moses
Mi 26. Apr 2017, 13:04
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Moderationsstrang des Subforums #35/Mitteilungen, Sanktionen
Antworten: 824
Zugriffe: 119778

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Mitteilungen, Sanktionen

Provokationen und Spam aus dem Strang: Bibi Netanjahus heilige Pflicht? Führungsqualitäten/Thread 2
entfernt

Mod
von Moses
Di 25. Apr 2017, 06:43
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Berlin blockiert strengere Abgastests
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: Berlin blockiert strengere Abgastests

Kibuka hat geschrieben:(25 Apr 2017, 07:43)

Neues sus dem Gagaland Berlin.



Nachdem Bundesregierung weiter den Diesel pempert, wird jetzt auch immer klarer wie es VW so lange gelingen konnte zu bescheißen.


Mutige Aussagen, die kannst Du sicherlich auch belegen.
von Moses
Mo 24. Apr 2017, 16:49
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus von Israelkritik?
Antworten: 6942
Zugriffe: 411234

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus von Israelkritik?

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Apr 2017, 17:08)

Antisemitismus ohne Antisemiten: https://www.welt.de/politik/deutschland ... -sich.html

Ein interessanter Bericht, den ich auch aus diesem Forum heraus uneingeschränkt unterschreiben kann.
von Moses
Mo 24. Apr 2017, 12:48
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

DarkLightbringer hat geschrieben:(24 Apr 2017, 13:47)

Enttäuschte Melenchon-Anhänger wohl und folkloristische Krawallisten.


ich hätte auf letzteres gewettet . . . Politik ist so egal, Hauptsache Randale :rolleyes:
von Moses
Mo 24. Apr 2017, 12:30
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

DarkLightbringer hat geschrieben:(24 Apr 2017, 13:29)

In Paris kam es zu Ausschreitungen von Linksextremisten, es soll Verletzte gegeben haben und 143 Personen wurden festgenommen. Die Polizei war stark präsent.


warum eigentlich?
Aber diese frage erübrigt sich scheinbar, egal ob links- oder rechstextrem :rolleyes:
von Moses
So 23. Apr 2017, 20:39
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

Loki hat geschrieben:(23 Apr 2017, 21:36)

Ein Zustand, der durchaus anzunehmen ist, wenn von Bündnisfällen oder wenigstens (Waffen-)Einsatz von französischem Militär im Ausland die Rede ist.


Dann sollte es ein Leichtes sein diese steile Behauptung mit einer Quelle zu hinterfüttern - auf gehts!
von Moses
So 23. Apr 2017, 20:26
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

(23 Apr 2017, 21:21) Der Satz ist völlig logisch aufgebaut. Kenne Deine Problematik nicht. Ich schreibe es trotzdem noch mal nanners extra für Dich: Frankreich ist entweder aktuell dabei einen Angriffskrieg zu führen oder Frankreich verteidigt sich. Oder bohren die auch nur Brunnen ?? Was nun genau...
von Moses
So 23. Apr 2017, 20:15
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

Loki hat geschrieben:(23 Apr 2017, 21:14)

Mache ich dies, drehe ich die Behauptung, Frankreich führe aktuell (noch) einen Angriffskrieg, doch herum ?


Was willst Du mit diesem wirren Satzkonstrukt ausdrücken? :?:
von Moses
So 23. Apr 2017, 20:05
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

(23 Apr 2017, 21:02) Etwas Vergleichbares wie Artikel 115h GG (Ablaufende Wahlperioden/Amtszeiten während des "V-Falles") hat Frankreich wohl nicht ? " Art. 115h (1) Während des Verteidigungsfalles ablaufende Wahlperioden des Bundestages oder der Volksvertretungen der Länder enden se...
von Moses
So 23. Apr 2017, 19:51
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

(23 Apr 2017, 20:49) Die wohnen doch dort ?? Hier im DLand bekommt doch auch bereits jeder hier Wohner einen Personalausweis in den An*s gesteckt! Und - zugegeben - dann allerdings auch eine Uniform mit der Landesflagge von hier. Siehe zuletzt der BVB-Bomber. Hier geht es nicht darum, von welchem L...
von Moses
So 23. Apr 2017, 19:35
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

(23 Apr 2017, 20:33) Was sagen denn die internationalen Wahlbeobachter dazu, daß im Ausnahmezustand (Notstandgesetze ?) mit Militär im Inlandseinsatz, schwer bewaffneten Polizisten - auch vor Wahlörtlichkeiten - gewählt wurde ? Alternativ könnten Erinnerungen an die Krim-Wahlen geweckt werden. Aha,...
von Moses
So 23. Apr 2017, 19:07
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

Alexyessin hat geschrieben:(23 Apr 2017, 20:06)

Das dürfte die schlimmste Spannung rausnehmen. Die Hälfte der Fillion Wähler wird zwar Le Pen wählen, aber der Rest dürfte dann zu Macron laufen.
Besser als die Alternative Pen gegen den Linken.


Das seh ich auch so.
von Moses
So 23. Apr 2017, 19:04
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017
Antworten: 999
Zugriffe: 22306

Re: Präsidentschaftswahl Frankreichs 2017

nach der tagesschau liegt Macron sogar vorn . . . gefällt mir!
von Moses
So 23. Apr 2017, 17:12
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Seehofer will auch bei Niederlage bleiben
Antworten: 23
Zugriffe: 1030

Re: Seehofer will auch bei Niederlage bleiben

(23 Apr 2017, 18:09) Als USPDler war er sicher nicht mehr Kommunist als ein Linker von heute, stimmt! Das hast Du gut zusammengefasst, Moses! :thumbup: Blödsinn . . . die meisten USPDLer von damals würden über die Postkommunisten der SED-PDS-Linke von heute nur den Kopf schütteln - denn heute sollt...

Zur erweiterten Suche