Die Suche ergab 11261 Treffer

von Milady de Winter
So 16. Dez 2018, 21:27
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche
Antworten: 804
Zugriffe: 26438

Re: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche

Raul71 hat geschrieben:(16 Dec 2018, 20:43)

Nein, ich würde meine Fehleinschätzung zugeben. Man muss ja nicht immer rechthaben.

Mach Dich bereit. Auf Bild.de ist ein Bild von ihm. Sieht sehr unausländisch aus.
von Milady de Winter
So 16. Dez 2018, 21:23
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit
Antworten: 117
Zugriffe: 3406

Re: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit

Cat with a whip hat geschrieben:(16 Dec 2018, 21:20)

Das sollte man die Kinder in der Schule echt nicht ungefragt damit schocken, dass 2+2= 4 sind wenn die Kids noch nicht soweit sind und noch dran glauben dass das Ergebnis 3 ist.

Gut formuliert. Da bekommt "hinkender Vergleich" eine ganz neue Dimension.
von Milady de Winter
So 16. Dez 2018, 19:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit
Antworten: 117
Zugriffe: 3406

Re: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit

(16 Dec 2018, 19:49) Es geht hier um Erstklässler. Haben die besorgten Eltern denn verlauten lassen, wann es die richtige Zeit für die harte Wahrheit ist? Mit 10 oder erst mit Einsetzen der Pubertät? Ich frage mich einfach nur, was dadurch gewonnen wurde, den Kindern, die noch an Weihnachtsmann &am...
von Milady de Winter
So 16. Dez 2018, 19:46
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit
Antworten: 117
Zugriffe: 3406

Re: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit

(16 Dec 2018, 19:27) Es gibt halt Leute, die es einfach nicht ertragen können, wenn Märchen als Wahrheit ausgegeben werden. Wenn Mc knee kein Freund des Weihnachtsfests wäre, würde er wahrscheinlich ebenfalls gegen diejenigen wüten, die behaupten es gäbe den Weihnachstmann. Außerdem : Wäre das Them...
von Milady de Winter
So 16. Dez 2018, 19:11
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche
Antworten: 804
Zugriffe: 26438

Re: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche

Na ja, 38 Jahre alt und gebürtiger Thüringer, da schließe ich einen Migrationshintergrund eigentlich aus... es sei denn, er ist Halbkubaner oder -Vietnamese...
von Milady de Winter
So 16. Dez 2018, 18:58
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit
Antworten: 117
Zugriffe: 3406

Re: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit

imp hat geschrieben:(16 Dec 2018, 18:51)

Das sagen die Meldungen nicht. Vielleicht hatte jemand gefragt.

Gemäß Bericht klingt es so, als wäre die Belehrung ungefragt erfolgt. Erst auf Nachfragen sprangen dann noch Osterhase, Zahnfee und Weihnachtselfen über die Klinge.
von Milady de Winter
So 16. Dez 2018, 18:46
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit
Antworten: 117
Zugriffe: 3406

Re: Lehrerin entlassen - wegen Wahrheit

Ich frage mich einfach nur, in welchem Kontext die Lehrerin sich den Erstklässlern gegenüber genötigt sah, Santa als Lüge auffliegen zu lassen.
von Milady de Winter
Sa 15. Dez 2018, 23:15
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Angriff auf Weihnachtsmarkt in Straßburg
Antworten: 137
Zugriffe: 3497

Re: Angriff auf Weihnachtsmarkt in Straßburg

McKnee hat geschrieben:(15 Dec 2018, 23:12)

Milady, neutralisiert

Pardon. Ist man da anders tot?
von Milady de Winter
Sa 15. Dez 2018, 21:48
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Angriff auf Weihnachtsmarkt in Straßburg
Antworten: 137
Zugriffe: 3497

Re: Angriff auf Weihnachtsmarkt in Straßburg

Zumindest bleiben die französischen Einsatzkräfte ihrem Stil treu und haben ihn eliminiert.
von Milady de Winter
Fr 14. Dez 2018, 19:55
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche
Antworten: 804
Zugriffe: 26438

Re: Sammelstrang betreffend Kriminalität durch Deutsche

Ich wollte heute nach Nürnberg, hab's aber dann gelassen. Noch scheint es keine Spur vom Täter zu geben, aber die drei Opfer sind wohl zumindest außer Lebensgefahr.
von Milady de Winter
Fr 14. Dez 2018, 19:32
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Verhalten der Polizei
Antworten: 388
Zugriffe: 12753

Re: Verhalten der Polizei

(14 Dec 2018, 10:04) Wie gut, dass wir eine ausgeprägte parlamentarische Kotrolle der Exekutive haben, die sofort und schonungslos das Unrecht und Fehlverhalten aufdeckt. „Mindestens elf Verletzte, traumatisierte Geflüchtete, ein hoher Sachschaden – das ist die Bilanz eines vollkommen unverhältnism...
von Milady de Winter
Do 13. Dez 2018, 10:11
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibung bis zum 9. Monat ?
Antworten: 321
Zugriffe: 5602

Re: Abtreibung bis zum 9. Monat ?

Was in meinen Augen in solchen Diskussionen gerne mal "vergessen" wird ist, dass es ohne die männliche Beteiligung gar keine Kinder gäbe. Nur, weil die Natur letztendlich die Frau als den "Träger" des gezeugten Lebens vorsieht, macht sie das noch nicht autark. Unbestritten, dass ...
von Milady de Winter
Mi 12. Dez 2018, 22:46
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Diskussionen bezüglich der Moderation
Antworten: 1021
Zugriffe: 131939

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

(12 Dec 2018, 22:45) Es geschah hier in diesem Forum für Gesellschaft: Neues über "Der Mann neben Hitler" Beitrag von Kommibuster » Di 11. Dez 2018, 11:37 ...politikeu/(1)%20Neues%20über%20_Der%20Mann%20neben%20Hitler_%20-%20www.politik-forum.eu.html Mein heutiger Beitrag wurde sofort gel...
von Milady de Winter
Mi 12. Dez 2018, 22:40
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Diskussionen bezüglich der Moderation
Antworten: 1021
Zugriffe: 131939

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Ein Terraner hat geschrieben:(12 Dec 2018, 22:31)

Oktober 2008 ist brandneu? ^^

viewtopic.php?f=20&t=356&start=1000#p4356911 :D
von Milady de Winter
Mi 12. Dez 2018, 22:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Diskussionen bezüglich der Moderation
Antworten: 1021
Zugriffe: 131939

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Genau, heute ist der 1. Oktober 2008. Und 23.02 Uhr haben wir auch gleich...
von Milady de Winter
Di 11. Dez 2018, 12:11
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibung bis zum 9. Monat ?
Antworten: 321
Zugriffe: 5602

Re: Abtreibung bis zum 9. Monat ?

(11 Dec 2018, 12:06) 1. gibt es keinen 100% Schutz und 2., warum schützt sich der Mann, der keine Kinder will, nicht auch selbst davor? Na ja, es gibt aber Wege, eine Schwangerschaft zu vermeiden, denn selbst wenn Pille und Kondom versagen (was eigentlich schon Netz und doppelter Boden ist), ist ei...
von Milady de Winter
Mo 10. Dez 2018, 20:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 51
Zugriffe: 1320

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

In meinen Augen sollte jeder selbst entscheiden dürfen, ob er leben oder sterben möchte. Auch im Gefängnis. Auf der enen Seite gegen die Todesstrafe zu argumentieren, weil sie inhuman ist, aber gleichzeitig den Häftling mit "Leben hinter Gittern" bestrafen zu wollen, ist meiner Meinung nac...
von Milady de Winter
Mo 10. Dez 2018, 14:49
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibung bis zum 9. Monat ?
Antworten: 321
Zugriffe: 5602

Re: Abtreibung bis zum 9. Monat ?

Zum Thema "Beratung": es wäre nicht das erste Mal, dass eine Frau, die Abtreibung in Erwägung zieht, weil sie mit der unerwarteten Situation ad hoc überfordert ist und zunächst für sich keine andere Möglichkeit sieht, sich nach einem oder mehreren Gesprächen dann doch dazu entscheidet, das...
von Milady de Winter
Mo 10. Dez 2018, 13:48
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibung bis zum 9. Monat ?
Antworten: 321
Zugriffe: 5602

Re: Abtreibung bis zum 9. Monat ?

(10 Dec 2018, 13:45) Dann würden die Frauen wieder zu irgendwelchen Pfuschern gehen. Das wäre auch nicht gut. Fairerweise: eine Frau, die ohne medizinische Not den Wunsch verspürt, ihr quasi fertiges Baby in ihrem eigenen Körper töten zu lassen, die kann auch zu einem Pfuscher gehen. Allerdings wir...
von Milady de Winter
Mo 10. Dez 2018, 13:34
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibung bis zum 9. Monat ?
Antworten: 321
Zugriffe: 5602

Re: Abtreibung bis zum 9. Monat ?

Die Sache wäre hinfällig, wenn sich kein Arzt bereit erklären würde, das aus nicht lebensnotwendigen Gründen durchzuführen.

Zur erweiterten Suche