Die Suche ergab 3503 Treffer

von Alter Stubentiger
Di 16. Okt 2018, 06:27
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Alltagskultur in Palästina und Israel
Antworten: 822
Zugriffe: 218357

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel

(15 Oct 2018, 21:56) Ich habe hier gelernt, dass Israel eine moderne, tolerante Gesellschaft sei, in der jeder seine Meinung äußern könne, sein Leben leben könne. Insofern hat es mich verwundert, dass es gewissermaßen Heiratsverbote gibt. Es ist doch wie überall. Da wo die Religiösen den Ton angebe...
von Alter Stubentiger
Mo 15. Okt 2018, 20:02
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: wird saudi-arabien modern ?
Antworten: 440
Zugriffe: 12805

Re: wird saudi-arabien modern ?

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Oct 2018, 20:46)

Die Kleriker vermeiden jedenfalls eine offene Kritik und die Unterstützung für den Reformkurs ist in der Jugend groß.

Du lebst in Saudi-Arabien? Oder woher beziehst du deine Weisheiten? Vom Mossad?
von Alter Stubentiger
Mo 15. Okt 2018, 15:17
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: wird saudi-arabien modern ?
Antworten: 440
Zugriffe: 12805

Re: wird saudi-arabien modern ?

(15 Oct 2018, 12:14) Der Terrorprinz hat offensichtlich Dreck am Stecken. Ich glaube kaum, dass die USA sich von so etwas beeindrucken lassen. Aber einige Foristen hier denken immer noch die Saudis wären die Guten. Nur weil die Saudis ihre Feindschaft zum Iran pflegen wo immer es geht. Aber dass is...
von Alter Stubentiger
So 14. Okt 2018, 15:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Börsengang Knorr Bremse
Antworten: 11
Zugriffe: 256

Re: Börsengang Knorr Bremse

(14 Oct 2018, 15:28) Ich kenne ein paar Jungs, die so einen großen Teil ihres Vermögens verloren haben. Mitunter hilft es bei Verlusten nicht in Panik zu verfallen sondern die Aktien einfach zu behalten. Ich hatte auch Infineon Aktien als die dann 2001 abgestürzt sind. Hab die voriges Jahr verkauft...
von Alter Stubentiger
Do 11. Okt 2018, 16:34
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 2012
Zugriffe: 100686

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(11 Oct 2018, 17:11) War nur ein Beispiel: Das autonome Fahrzeug macht eine Vollbremsung weil es die Plastiktüte nicht einzuschätzen weiß, die in die Fahrbahn weht. Der menschliche Fahrer hätte das Problem erkannt und wäre einfach weiter gefahren. Jetzt wird es wieder heißen, das wäre viel zu konst...
von Alter Stubentiger
Do 11. Okt 2018, 14:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 80
Zugriffe: 3242

Re: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?

(11 Oct 2018, 03:34) Das ist eine These, die man immer wieder mal hört. Meistens in Zusammenhang mit der zionistischen Weltverschwörung. :mad: Wie bei jeder Verschwörungstheorie ist dabei ein bischen Wahrheit und viel Unsinn. Selbstverständlich braucht eine Bank Spareinlagen, und selbstverständlich...
von Alter Stubentiger
Do 11. Okt 2018, 14:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 130
Zugriffe: 1984

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

(11 Oct 2018, 07:51) Es geht darum, dass das Sparen von Geld makroökonomisch die den Sparplänen entsprechende Verschuldung anderer Haushalte erfordert, damit die Haushalte sich nicht gegenseitig ins Elend sparen. Nur der Staat kann seine Verschuldung am Bedarf der Geldsparer orientieren. Aber grund...
von Alter Stubentiger
Do 11. Okt 2018, 14:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 80
Zugriffe: 3242

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

(11 Oct 2018, 00:57) Wird das aus dem Nichts geschaffenen Geld im Rahmen der Kreditrückzahlung wieder ausgebucht? Wenn es durch dieses "Geld" tatsächlich zur Wertschöpfung kommt, könnte die Bank die Rückzahlungen natürlich auch als Einnahmen verbuchen. Anderenfalls es ein Beitrag zur Blas...
von Alter Stubentiger
Mi 10. Okt 2018, 15:31
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Deutschland und Israel: 50 Jahre Freundschaft
Antworten: 76
Zugriffe: 5306

Re: Deutschland und Israel: 50 Jahre Freundschaft

(10 Oct 2018, 16:00) Die IDF ist darauf trainiert. Aber es klappt nicht immer. Die Provokationen passieren ja nicht aus Unwissenheit. Die wissen ganz genau, was sie tun. Wer hat provoziert? Ist es normal dass die Armee Privatbesitz betritt? In Deutschland ist dies ja nicht so. Hier gibt es die Poli...
von Alter Stubentiger
Mi 10. Okt 2018, 14:15
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Deutschland und Israel: 50 Jahre Freundschaft
Antworten: 76
Zugriffe: 5306

Re: Deutschland und Israel: 50 Jahre Freundschaft

(10 Oct 2018, 13:14) Das ist typisch Pallywood, welches von solchen Dödeln auch noch bedient wird. Die IDF ist eine reguläre Armee. Der IDF ist es verboten, Menschen einfach hinzurichten. Diese Aussage ist bewusst falsch und dient dazu Israel zu dämonisieren. Die IDF verteidigt die israelischen Gre...
von Alter Stubentiger
Mi 10. Okt 2018, 13:48
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 130
Zugriffe: 1984

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

(09 Oct 2018, 14:55) Genau das habe ich doch behauptet: Wenn die Privaten im Saldo kaum Geld sparen und selber ausreichend Schulden machen, braucht der Staat sich auch nicht für das Geldsparen der Privaten zu verschulden und die Verschuldung ist moderat. Aber das kann sich halt ändern, dann muss de...
von Alter Stubentiger
Di 9. Okt 2018, 16:37
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 292
Zugriffe: 3458

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(09 Oct 2018, 17:27) Dieses, was Du dort beschreibst, ist im Grunde genommen nicht zu leugnen. Es ist eine Ist-Beschreibung - zugegeben: eine recht unschöne Situation, aber kein Argument, um Hartz-I abzuschaffen. Daß etwa Löhne allgemein gesunken sind, ist keine direkte Folge von vermehrter Zeit- o...
von Alter Stubentiger
Di 9. Okt 2018, 14:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 130
Zugriffe: 1984

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

(09 Oct 2018, 14:57) Du hast es nicht kapiert: Die brauchen für die Kreditvergabe keinen Sparer, sehr wohl aber einen Schuldner - wie zum Beispiel den Staat! :D Das ist Unfug. Die haben die Geldschöpfung. Wie die Banken Geld schöpfen Viele Menschen glauben, dass die Kredite, die die Banken vergeben...
von Alter Stubentiger
Di 9. Okt 2018, 13:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 130
Zugriffe: 1984

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

(09 Oct 2018, 14:11) Es war ja ausdrücklich vom Saldo des privaten Geldsparens die Rede. Selbstverständlich verschulden sich auch private Haushalte, um etwa ihr Haus zu bauen, ein Auto zu kaufen oder das Studium der Kinder zu finanzieren. Auch private Firmen verschulden sich, um zu investieren. Abe...
von Alter Stubentiger
Di 9. Okt 2018, 13:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 130
Zugriffe: 1984

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

(09 Oct 2018, 14:00) Das hättest Du den Haushalten von 1929 bis 1933 mal vorschlagen müssen, das hätte die Weltwirtschaftskrise sofort beendet, wenn die das dann auch so gemacht hätten. Haben die aber nicht, die wollten Geld sparen, was in einer deflationären Depression, in der die Immobilien, Akti...
von Alter Stubentiger
Di 9. Okt 2018, 13:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 130
Zugriffe: 1984

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

(08 Oct 2018, 09:14) Du kannst jetzt gerne irgendwelche Dinge schreiben... Natürlich hat eine Privatperson keinen Zwang zur Aufnahme eines Hauskredites. Genausowenig wie die Deutsche Telekom keine Schulden aufnehmen braucht. Die können BEIDE ihre gewünschten Käufe/Investitionen auch einfach ... las...
von Alter Stubentiger
Di 9. Okt 2018, 09:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 292
Zugriffe: 3458

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(09 Oct 2018, 08:56) Und genau da würde ja sogar ich widersprechen. :) Spitzenmanager und Vorstände sind formal Angestellte. Praktisch sind und handeln sie wie/als Eigentümer...nur eben ohne Haftungsrisiko. Davon abgesehen, das einige davon, nach der Vorstandszeit noch (direkt) in den Aufsichtsrat ...
von Alter Stubentiger
Di 9. Okt 2018, 07:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 292
Zugriffe: 3458

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(08 Oct 2018, 20:35) nö. DU hattest ja behauptet, DIE ( Dividendenrenditen) wären heute höher als früher... sie SIND Arbeitnehmer ( leitende Angestellte) und KEINE Unternehmer jeder mit arbeitsrechtlichem Grundlagenwissen Ich habe an keiner Stelle behauptet die Dividendenrenditen wären höher als fr...
von Alter Stubentiger
Mo 8. Okt 2018, 19:30
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 292
Zugriffe: 3458

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(08 Oct 2018, 16:22) Ich dachte es geht um die Dividende von den Aktionären. Jetzt plötzlich geht es um die Gehälter der Vorstände = Arbeitnehmer also was jetzt? Nach wie vor warte ich auf FAKTEN hinsichtlich der angeblich heute höheren Dividenden(-Renditen) gegenüber den 50ern.... Ich habe dir erk...
von Alter Stubentiger
Mo 8. Okt 2018, 15:06
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 2012
Zugriffe: 100686

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(08 Oct 2018, 16:03) Tja wenn man die üblichen Scheuklappen nicht abnehmen möchte, kommt man zu diesen Fehleinschätzungen. Wer sagt denn, das sich das auf das Fahrzeug beschränken muss ? Da wächst zusammen was zusammengehört. Nach und nach werden mindestens in den Städten nur noch autonome Fahrzeug...

Zur erweiterten Suche