Die Suche ergab 674 Treffer

von G.Rasheimer
Do 12. Jul 2018, 09:57
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 2313
Zugriffe: 36319

Re: WM 2018 in Russland

(12 Jul 2018, 10:20) Weil er in der BL nicht spielt. ich verfolge die BL nicht soo genau, aber ja, bei zuviel Auswahl an Mittelstürmern läuft man immer Gefahr, den falschen aufzustellen …. wahrscheinlich sind es auch die Mannschaften mit zuviel Auswahl, die ich in der BL nicht leiden kann ;) Ich da...
von G.Rasheimer
Do 12. Jul 2018, 09:16
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 2313
Zugriffe: 36319

Re: WM 2018 in Russland

mal eine Frage an die Psychologen hier im Fußballthread:
in der Bundesliga kann ich den Mandzukic überhaupt nicht leiden,
als Nationalspieler ist er mir ausgesprochen sympathisch
…… was ist da los ? :rolleyes:
von G.Rasheimer
Sa 14. Jan 2017, 10:36
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(13 Jan 2017, 13:04) Wenn, dann die des Sozialismus, der bis in die 80er Jahre fast auf der halben Welt existierte und sein Erbe nachhaltig hinterlassen hat. Der beschränkte sich nun nicht auf die kleine DDR, sondern wurde im Wesentlichen von der Sowjetunion getragen und dann dem ganzen sogenannten...
von G.Rasheimer
Sa 14. Jan 2017, 09:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: TTIP - Transatlantic Trade and Investment Partnership
Antworten: 6161
Zugriffe: 363837

Re: TTIP - Transatlantic Trade and Investment Partnership

In ein paar Tagen ist es denn soweit Donald T. wird Präsident der USA ein Mann der schon im Vorfeld angekündigt hat den FH der USA einzuschränken, bestimmte Abkommen nicht weiter zu führen, Protektionismus zum Wohle der USAfirst Was macht die EU, sie treibt unbeirrt das CETA Abkommen mit Kanada vora...
von G.Rasheimer
Fr 13. Jan 2017, 09:08
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(12 Jan 2017, 12:12) Der "Sozialismus" hat sich praktisch fast um 180 Grad gedreht in mancherlei Hinsicht. Vor der "Wende" war der Sozialismus vollkommen ökonomisch fokussiert. Man wollte das "kapitalistische System" nicht nur einholen, sondern überholen, den schlagend...
von G.Rasheimer
Mi 11. Jan 2017, 22:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(11 Jan 2017, 14:08) Watt willst Du ? :D Ich hatte (D)eine KONKRETE Aussage zitiert. Dumm stellen oder andere Nebenschauplätze zu eröffnen...interessiert mich nicht. http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?p=3788000#p3788000 mfg Also wenn du dich daran weiter aufhängen willst, dann widerlege doch...
von G.Rasheimer
Mi 11. Jan 2017, 11:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(10 Jan 2017, 22:35) Ich rede weder mit, noch in Floskeln. Du kannst das ganze jetzt weiter ins lächerliche ziehen...oder andere Baustellen aufmachen. Deine -von mir thematisierte- Ursprungsaussage ist und bleibt... kompletter ... BLÖDSINN. :) mfg Es wäre durchaus hilfreich wenn du mir überhaupt 1s...
von G.Rasheimer
Di 10. Jan 2017, 22:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(10 Jan 2017, 16:40) Gehe noch mal zu DEINER Ursprungsaussage zurück. :D mfg du meinst doch nicht etwa die Floskel „Gewinn privatisieren – Verlust sozialisieren“ ? Deren 1ter Teil schon die Grunddefinition von Kapitalismus IST und der 2te sich aus der Vorgabe zur (Gewinn)MAXIMIERUNG ergibt man darf...
von G.Rasheimer
Di 10. Jan 2017, 16:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(10 Jan 2017, 13:54) Klar habe ich die. Da finde ich weder (5) BILLIONEN, noch das irgendwelches Geld von STAATEN kam. Noch STEUERgelder. Noch weniger auch dort in BILLIONENhöhe. Kannst aber gerne SELBST mal nachdenken und SERIÖS recherchieren... :D mfg sorry ... ich hab nur sporadisch Zeit hier zu...
von G.Rasheimer
Di 10. Jan 2017, 11:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(10 Jan 2017, 10:39) wieder kein Beispiel, welches deine These stützt. Aber da musst du zurück bis zu den Anfängen der Atomkraftwerke in D.... am Anfang waren ??? .......... Subventionen am Ende bleiben ??? .......... Subventionen so- also - einfach mal Beispiele NORMALER Unternehmen ( Produktion, ...
von G.Rasheimer
Di 10. Jan 2017, 10:36
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(10 Jan 2017, 10:24) Du kannst doch sicher Beispiele anführen- wo die "Verluste von Unternehmen" In Deutschland "sozialisiert" wurden.. na ... da fällt mir aktuell z.B. der Atomdeal ein, die Gewinne sind eingesackt ..... die unkalkulierbaren Folgekosten trägt die Gesellschaft Ab...
von G.Rasheimer
Di 10. Jan 2017, 10:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

Skull hat geschrieben:(10 Jan 2017, 10:15)

Denke mal darüber nach, was an solchen Aussagen ALLES falsch ist.

mfg


hast du andere Zahlen ?
von G.Rasheimer
Di 10. Jan 2017, 10:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

Ja …. nix neues kapitalistische Planwirtschaft eben alles was keinen/nicht genug Gewinn abwirft, landet letztendlich beim Staat und muss evtl. von der Gesellschaft getragen werden Gewinn privatisieren – Verlust sozialisieren Zwischen 2008 und 2012 mussten die europäischen Staaten nach Ausweis der Eu...
von G.Rasheimer
Fr 30. Dez 2016, 13:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

(30 Dec 2016, 12:55) Du meinst, wenn es in einem Land 1000 x so viele Briefkästen wie Einwohner dort überhaupt gibt? Hm, da ist sicherlich eine Menge dran, das Thema hatten wir hier schon des Öftreren, denke da insbesondere gerade an "Panama Papers" und wundere mich noch immer darüber, da...
von G.Rasheimer
Fr 30. Dez 2016, 12:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Kapitalismus
Antworten: 3541
Zugriffe: 91778

Re: Kapitalismus

Wie erkennt man ein "neoliberales Kapitalismus System" :?:

…….. an den Briefkästen :p
von G.Rasheimer
Di 27. Dez 2016, 18:18
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...
Antworten: 480
Zugriffe: 28965

Re: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...

(27 Dec 2016, 12:39) wie kommst du auf die Idee, das Unternehmen wie APPLE, Starbucks usw - DEUTSCHE Aktien über Fonds kaufen????????????? Und du glaubst also, dass z.B. BlackRock nur Anteile von Apple hält und umgekehrt Apple keine von BlackRock ??? mir scheint das eher unwahrscheinlich, dass Unte...
von G.Rasheimer
Di 27. Dez 2016, 12:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...
Antworten: 480
Zugriffe: 28965

Re: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...

Realist2014 hat geschrieben:(27 Dec 2016, 12:39)

wie kommst du auf die Idee, das Unternehmen wie APPLE, Starbucks usw - DEUTSCHE Aktien über Fonds kaufen?????????????


WO hab ich was von "...über Fonds" geschrieben ?
von G.Rasheimer
Di 27. Dez 2016, 12:32
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...
Antworten: 480
Zugriffe: 28965

Re: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...

(27 Dec 2016, 11:21) Den US-Fonds untersagen, deutsche Aktien zu kaufen???????????? :D Das ist natürlich Blödsinn …… nein … es würde schon ausreichen die Gewinne, die US Unternehmen bei uns erzielen und von denen dann evtl. diese Aktien gekauft wurden, vorher angemessen zu versteuern, im Grunde hat...
von G.Rasheimer
Di 27. Dez 2016, 11:10
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...
Antworten: 480
Zugriffe: 28965

Re: Sozialsysteme: Auswirkungen von ...

(27 Dec 2016, 10:30) mehr als 60% der Aktien der DAX 30 Unternehmen gehören NICHT-deutschen "Anlegern"... nochmal meine Frage- welche Unternehmen der DAX100 möchtest du basierend auf welcher Rechtsgrundlage in welcher Form und warum "zerschlagen" ? BMW? Daimler? Lufthansa? Mit z...
von G.Rasheimer
Sa 24. Dez 2016, 16:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Luxemburg Leaks. Steuerhinterziehung ganz legal.
Antworten: 1384
Zugriffe: 84804

Re: Die Luxemburg Leaks. Steuerhinterziehung ganz legal.

(23 Dec 2016, 00:28) das BEPS Projekt der OECD hört sich nicht schlecht an ...... …. wird aber nicht viel bringen Die BEPS-Initiative behandelt multinationale Unternehmen nämlich steuerlich weiterhin so, dass Mutter- und Tochterfirmen in einzelnen Staaten getrennt betrachtet sowie besteuert werden....

Zur erweiterten Suche