Die Suche ergab 32109 Treffer

von DarkLightbringer
Mo 19. Nov 2018, 10:22
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(19 Nov 2018, 09:34) Ok, das klingt ja ganz akzeptabel. Wobei natürlich schon länger bekannt ist - sogar unter Laien und Durchschnittsbürgern - wie stark die Neurechten und Rechtsextremisten inzwischen vernetzt sind, deutschland- und europaweit. Man hats bislang nur einfach nicht zur Kenntnis genom...
von DarkLightbringer
Mo 19. Nov 2018, 07:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 3179
Zugriffe: 110914

Re: Neuer Nahles Wahnsinn

(18 Nov 2018, 23:38) Was den Mindestlohn betrifft, wird ganz massiv getrickst. Eine beliebte Masche ist es wohl, nur die Hälfte der Stunden abzurechnen. Die Not von Entrechteten wird gezielt ausgenutzt. Die Frage, die sich stellt, ist, ob Vater Staat mal wieder gezielt wegschaut oder ob nur die Str...
von DarkLightbringer
Mo 19. Nov 2018, 07:11
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?
Antworten: 682
Zugriffe: 50624

Re: Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?

Dazu drei Kernthesen. 1. Das unierte Europa ist geschwächt, und zwar durch drei Faktoren - den Brexit, die Nichtübereinstimmung rechtspopulistischer und liberaler Regierungen sowie den ungelösten Konflikt in der assoziierten Ukraine. Eine "EU-Armee" kann unter diesen Umständen zwar ein öko...
von DarkLightbringer
Mo 19. Nov 2018, 06:33
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

Haldenwang hat über Jahre eng und vertrauensvoll mit Maaßen zusammen gearbeitet. Dabei gab es sehr viel Einvernehmlichkeit, aber auch unterschiedliche Auffassungen im Detail und in Grundsätzlichem. So erwiderte der neue Chef des BfV die Frage eines Abgeordneten der Linken im öffentlich tagenden Kont...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 21:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(18 Nov 2018, 19:09) Ja, es gab keine Hetzjagden und die Regierung falschinformierte. Ich finde das schon ein wenig dramatisch. Der Begriff der Drückjagd ist außerhalb der Jägerszene unüblich. Das Dramatische ist eigentlich weniger der Duktus als vielmehr der Umstand, dass die AfD im Tross mit Neon...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 20:07
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 3179
Zugriffe: 110914

Re: Neuer Nahles Wahnsinn

(18 Nov 2018, 19:41) Wahrscheinlich kann es das, in diesem Strang geht es aber um eine bundespolitische Forderung von Andrea Nahles, nämlich die Abschaffung von Hartz IV. Das kann der Landtag von Thüringen nicht für sie erledigen. Nicht dass mich dieser ständige Off Topic-Spam von Dir noch wundern ...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 19:53
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(18 Nov 2018, 18:10) Genau. Daher gab es auch diesen Text des Chemnitzer Freie-Presse-Chefredakteurs: Warum die "Freie Presse" nach den Ausschreitungen vom Wochenende den Begriff Hetzjagd nicht verwendet. Die Ereignisse in Chemnitz werden deutschlandweit und darüber hinaus mit dem Label H...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 19:36
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(18 Nov 2018, 17:55) Soll der nicht ebenfalls so leicht rechtslastig sein wie sein Vorgänger? Wär gut, wenns nicht der Fall wäre und es jemand wär, der einfach nur der Verfassung und der Demokratie verpflichtet wäre. Meine mich zu erinnern, der Experte von den Grünen könne mit Haldenwang leben - di...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 19:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 3179
Zugriffe: 110914

Re: Neuer Nahles Wahnsinn

(18 Nov 2018, 18:41) Ein Landesparlament kann Hartz IV nicht abschaffen, weil es keine Bundesgesetze ändern kann. Im Bund wären die entsprechenden Mehrheiten nach der Bundestagswahl 2005 dagewesen, aber die SPD kommt halt erst zur Einsicht, wenn sie dabei ist, in der Bedeutungslosigkeit zu verschwi...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 18:35
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 3179
Zugriffe: 110914

Re: Neuer Nahles Wahnsinn

(18 Nov 2018, 18:17) Bundesgesetze gelten auch in Bundesländern, in denen Die Linke den Ministerpräsidenten stellt. Lass Dir doch mal von Philipp Amthor die Verfassung erklären, wenn Du da Verständnisschwierigkeiten hast. Dieses Argument ist schon bekannt - der Bund ist schuld, weil er nicht zahlen...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 17:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(18 Nov 2018, 17:34) Du darfst meine Aussage so verstehen wie sie immer war. Sie lässt sich ganz einfach zusammenfassen: In Chemnitz gab es eine Protestkundgebung an der sich AUCH Rechtsextreme beteiligt haben. Dieser Protestkundgebung wurden Hetzjagden auf Menschen angedichtet, was mittlerweile wo...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 17:46
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

Kernproblem ist eigentlich der hohe Organisationsgrad staatsfeindlicher Gruppierungen. Da gehen Aktionen binnen weniger Stunden, die nur sehr schwer beobachtbar sind.

Der neue VS-Chef des Bundes, Haldenwang, verweist auf die Problematik des "Going dark", des Blindwerdens.
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 17:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 3179
Zugriffe: 110914

Re: Neuer Nahles Wahnsinn

(18 Nov 2018, 16:19) Sodann? Peter Sodann war doch Kandidat der Partei Die Linke für das Amt des Bundespräsidenten. Aus der Sicht aller Hartzparteien dürfte er ein "Demagoge" und "Linksversiffter" sein, da er öffentlich behauptete, dass Deutschland keine "richtige Demokrati...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 16:48
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(18 Nov 2018, 16:32) Tychy war mal lesenswert, driftet aber immer mehr in ein radikales Spektrum ab. Deshalb habe ich mir angewöhnt, die Hintergründe von Leuten zu recherchieren, die da schreiben, und meistens wird man schnell bei AfD oder noch schlimmerem fündig. Tichy darf als Westentaschen-Hugen...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 16:47
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(18 Nov 2018, 15:58) Unsere Regierung darf auch vor Ufos warnen, aber dann sollten auch welche da sein. Ist nicht so schwer zu verstehen. Glaube, die Regierung hat sich zum Wording bereits geäußert. Staatsgefährdenden Mob gibt es eben nicht nur in Chemnitz. Sicher. Der Organisationsgrad ist interes...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 15:21
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

(18 Nov 2018, 14:29) Genau, wann war Wording für Linke jemals relevant :rolleyes: Wenn andere Länder aber ihre Reisehinweise anpassen, weil unsere Regierung von Hetzjagden im Lande spricht, dann sollte man mal langsam drauf achten. Auch das eigene Land sollte Warnungen herausgeben, wenn Gegenden vo...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 15:01
Forum: 71. Geschichte
Thema: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel
Antworten: 224
Zugriffe: 3275

Re: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel

(18 Nov 2018, 14:17) Das sind die typischen SPD hochlebenden Legenden, wenn dem so wäre, wären die Menschen für Hitler ja in keinster Weise zugänglich geworden, von daher auch alles sozialdemokratisches Geschwätz. Die Demokratie ist also schuld an der Diktatur? Das ist eine etwas sperrige Logik, sc...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 14:17
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 418
Zugriffe: 7205

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(18 Nov 2018, 14:06) Das ist schon richtig. Nur: Welche real existierende "linke Bewegung" will denn die Demokratie beseitigen? Hab ich da irgendwas übersehen? Oder sind die Connewitzer Autonomen gemeint? Haben die jetzt auch 15 Prozent bei Wahlen? ;) Nun, um eine Lehre zu ziehen ist die ...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 14:10
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Menschenjagd in Chemnitz
Antworten: 100
Zugriffe: 1439

Re: Menschenjagd in Chemnitz

Das "Wording" ist umstritten, so kann man sagen. Aber ist das denn das Wichtigste ? Das Chemnitzer Fanal besteht im wesentlichen aus der organisierten Zusammenrottung republikgefährdender Elemente. Die zentrale Frage müsste also eigentlich sein, wie sich Bürger, Verfassung und Republik sch...
von DarkLightbringer
So 18. Nov 2018, 13:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 418
Zugriffe: 7205

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

ThorsHamar hat geschrieben:(29 Oct 2018, 13:50)

Die wichtigste Lehre aus dem Nationalsozialismus muss sein, den Wert von Demokratie zu erkennen, zu begreifen und zu schützen!
Das gilt gegen rechte und linke Bewegungen und Parteien, welche Demokratie beseitigen wollen.

Vollkommen richtig.

Zur erweiterten Suche