Die Suche ergab 30079 Treffer

von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 17:13
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 863
Zugriffe: 11858

Re: Handelskrieg

zollagent hat geschrieben:(23 Jun 2018, 18:01)

Nur bei Trump geht das, ja?

Und wenn Trump von der Brücke springt, springst du hinterher, ja ?
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 17:07
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 18:01)

Lybien gibt es doch gar nicht. Wird doch von Warlords beherrscht.

Algerien wird auch keine Eritreer aufnehmen, die von einem nicht-algerischen Schiff gerettet werden.
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 17:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 863
Zugriffe: 11858

Re: Handelskrieg

zollagent hat geschrieben:(23 Jun 2018, 18:00)

Was immer er meint, er muß dafür sorgen, daß die Zurückgebliebenen aufholen. Sonst kann er weiter meinen.

Frankreich hat zu starke Gewerkschaften, um eine Agenda 2010 zu machen.

Merkel und Macron gehen aber aufeinander zu, heißt es.
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 17:00
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 17:29)

In Afrika, Türkei usw.

Libyen usw. nimmt keine Schiffbrüchigen auf, die von einer anderen Nation gerettet wurden und die keine eigenen Staatsbürger sind.
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 16:52
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(23 Jun 2018, 17:05) Eben. Warum sollten dann Asylanträge in Jordanien gestellt werden. Da könnte eher der jordanische Staat um Hilfe bitten. Sinnvoller wäre es wohl aus Sicht des Flüchtlings entweder direkt von zuhause oder auf der Flucht. Also z.B. im Tschad ider Niger. Und in dieser unsicheren G...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 15:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 863
Zugriffe: 11858

Re: Handelskrieg

Die Verteidigungsministerin warnt unter anderem vor einem Handelskrieg. Von der Leyen: Ich kann allen nur raten, auch wahrzunehmen, was um uns herum sonst noch geschieht. Autokraten sind auf dem Vormarsch, am Horizont droht ein schwerer Handelskonflikt mit den USA, China baut akribisch an einer welt...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 15:11
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 16:01)

Das wäre ja noch schöner. Sie sollen schön in den jeweiligen Nachbarländern bleiben und können ggfs. dort Asyl beantragen.

Das heißt, Problemverlagerung nach Italien und ansonsten gibt es nichts zu tun.
Toller Plan.
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 14:48
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(23 Jun 2018, 15:41) Man darf Kriege nicht vorzeitig abbrechen, weil sonst die Rüstungsindustrie zu wenig verdient. Schlimmstenfalls müssen die notleidenden Rüstungsfirmen mit Steuergeldern über Wasser gehalten werden. Man kann auch Hotels bauen, dann hat die Gastronomie- und Touristik-Branche etwa...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 13:00
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(23 Jun 2018, 11:48) Jordanien ist ein relativ sicheres Land, das auch sehr sehr viele Flüchtlinge aufgenommen hat. Jordanien hat deutsche Konsulate, in denen die Flüchtlinge Anträge abgeben können. Die Konsulate haben Internet und sonstige Datenverbindungen nach Deutschland. Jordanien wird Asylant...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 12:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(23 Jun 2018, 11:16) Ich erwarte noch eine harte Diskussion in der EU darüber, wie man Kriegsflüchtlinge definiert. Eine dauerhafte Zuwanderung von mehreren Hunderttausend im Jahr aus UNHCR Camps wird in der EU nicht funktionieren. Vorher fliegt sie mit einem Knall auseinander. Die deutsche Gesells...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 10:08
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(23 Jun 2018, 10:52) Naja bevor wir hier als offtopic gestrichen werden hier leite ich mal über zum Forum Afrika mit primitiveren Mitteln helfen http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=68&t=64938 In den Ankerzentren werden nur politisch Verfolgte und Kriegsflüchtlinge anerkannt. Die übrigen...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 09:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 863
Zugriffe: 11858

Re: Handelskrieg

zollagent hat geschrieben:(23 Jun 2018, 10:53)

Klar. Was er offenbar nicht weiß, ist, daß er selbst den Ausgleich schaffen muß. ;)

Motzen und Meckern ist leicht.

Er meinte, die Handelsüberschüsse seien weder für Deutschland gut noch für die Euro-Zone.

M & M sollen sich auch näher gekommen sein.
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 09:51
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 863
Zugriffe: 11858

Re: Handelskrieg

(23 Jun 2018, 10:34) Du auch nicht. Die Zölle waren Ergebnis eines Geschäfts auf Gegenseitigkeit. Bitte verlaß mal die Trump-Ebene und komm auf ein Diskussionsniveau mit wenigstens etwas Sachverstand. Du solltest deinen selten Sachverstand nicht mir, sondern der Welt erklären - oder mindestens deut...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 09:46
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1129
Zugriffe: 38422

Re: Die Nordkorea-Frage

(23 Jun 2018, 10:43) z.B., ja. Wobei dieser Regime Change wohl nicht von außen angestoßen werden muß. Der kommt von allein, sobald die Nordkoreanischen Bürger durch eine Öffnung sehen, daß sie jahrzehntelang nur belogen und betrogen wurden. Und wer soll das machen? Die EU kennt nur Annäherung durch...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 09:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 185
Zugriffe: 2932

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(23 Jun 2018, 10:19) Deren Meinun in allen Ehren würden Sie Ihre Kinder in solche Schulen schicken wollen: https://www.youtube.com/watch?v=6WUZpB2jkM0 Oder handelt es sich um ein Fake? Es gibt sicherlich viele Probleme, just eben dort, wo die Quellpunkte der Flüchtlingsströme sind. Aber soll man da...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 09:19
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 863
Zugriffe: 11858

Re: Handelskrieg

(23 Jun 2018, 10:04) Die Nazigreuel rechtfertigen nachträglich den Kriegseintritt der USA. Allerdings ahne ich dumpf, daß man mit dem Deutschen Reich eine Weltmacht heranwachsen sah, die den USA wirklich gefährlich werden konnte. Für die Vernichtung des Kaiserreichs gab es gar keine vorweg zu nehme...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 09:04
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1129
Zugriffe: 38422

Re: Die Nordkorea-Frage

Die Sanktionen gegen Nordkorea sind um ein Jahr verlängert worden. Sie sollen erst aufgehoben werden, wenn die Atombomben kein Faktor mehr sind. Parallel sind bestimmte Militärmanöver bis auf weiteres ausgesetzt, um die Ergebnisse des Gipfels von Singapur zu unterstützen. Nordkorea hat zuletzt im Ap...
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 08:44
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 1185
Zugriffe: 22764

Re: Zukunft der CSU

Der FDP-Chef hat erklärt, so viel Oppositionsarbeit wie die CSU will er gar nicht machen.
;)
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 08:07
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1129
Zugriffe: 38422

Re: Die Nordkorea-Frage

zollagent hat geschrieben:(23 Jun 2018, 08:55)

Mit Anderen Worten, wichtig ist, auf die Forderungen des Despoten einzugehen. Naivität scheint im Frühjahr sehr dicht gesäht worden zu sein.

Welche Forderungen - der Verzicht auf Regime Change?
von DarkLightbringer
Sa 23. Jun 2018, 08:05
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1129
Zugriffe: 38422

Re: Die Nordkorea-Frage

(23 Jun 2018, 08:53) Es gibt viele Erklärungen, warum keine Raketen mehr abgefeuert werden. Die Wichtigste dürfte das Geld sein. Mit Trumps Theatervorstellung hat das meines Erachtens wenig zu tun. Der wurde vorgeführt und ist noch stolz drauf. Viele Erklärungen, null Raketen. Ist doch besser als u...

Zur erweiterten Suche