Die Suche ergab 29898 Treffer

von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 19:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 78974
Zugriffe: 1877151

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Selina hat geschrieben:(18 Jun 2018, 20:08)

... und alles, was schon mal die Internationale gesungen hat :D

Oder "Seit´ an Seit´". Oder daran gedacht hat, entsprechend zu singen.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 19:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 78974
Zugriffe: 1877151

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Selina hat geschrieben:(18 Jun 2018, 18:30)

Internierung :D

Das ist klar - Meinung wird dann als Hetze definiert und Hetze als Meinung. Und interniert wird alles, was als politisch syphilisiert gilt.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 19:01
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1058
Zugriffe: 36590

Re: Die Nordkorea-Frage

(18 Jun 2018, 19:50) Ich halte wenig davon, den Fall Iran mit Nordkorea zu vergleichen. Die politischen und regionalen Unterschiede sind hier zu groß. Ich bezweifle allerdings, das Trump den Iran-Deal aufgekündigt hätte, wenn der Iran als Nachbar und Schutzmacht China an seiner Seite hätte. Um so i...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 18:30
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1058
Zugriffe: 36590

Re: Die Nordkorea-Frage

(18 Jun 2018, 19:18) Schweigen ist ein höfliches Nein, oder man will den Anderen nicht voreilig über seinen Irrtum aufklären. Unbestimmtheit ist eine wirkungsvolle Strategie in der Diplomatie. Ein chin. Strategem lautet "Den Kaiser täuschen um das Meer zu überqueren" (Durch vortäuschen fa...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 17:43
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 188
Zugriffe: 3123

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

think twice hat geschrieben:(18 Jun 2018, 18:38)

Es heisst übrigens "who the fuck" und nicht "who to fuck" ;)

Vielleicht war "Hutu" gemeint, eine Bevölkerungsgruppe in Ostafrika. Könnte man lautmalerisch als "Who-to" schreiben.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 17:11
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1058
Zugriffe: 36590

Re: Die Nordkorea-Frage

(18 Jun 2018, 18:00) Da sprechen nord und südkoreanische Militärs über was? Steht nämlich nicht dabei. Militärische Beobachter die in Nordkorea operieren sollen sind eine Erfindung von dir. Niemand spricht darüber. Bitte höre auf die Welt mit deinen alternativen Fakten zu verarschen. Ich sagte: &qu...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 16:54
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1058
Zugriffe: 36590

Re: Die Nordkorea-Frage

(18 Jun 2018, 16:15) Bei den Anrainern in Asien wird das Treffen Trump/Kim mehrheitlich positiv bewertet. Das mag an der Nähe zum Brennpunkt liegen oder auch daran, dass dort die Enttäuschung darüber nicht so gross ist, dass die US-Bürger einen Präsidenten zu wählen gewagt haben, von dem ihnen deut...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 16:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Drohender Krieg mit Russland?
Antworten: 9559
Zugriffe: 501311

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Es wird immer wieder von Kämpfen an der sog. Kontaktlinie berichtet. Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden 20 Mal die Waffenruhe gebrochen. Sechsmal setzten sie Mörser ein. Die Einheiten der Operation der Vereinigten Kräfte reagierten auf Provokationen des Feindes adäq...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 16:34
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23211
Zugriffe: 1060228

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Vongole hat geschrieben:(18 Jun 2018, 16:49)

In diesem Fall wohl nicht. Erstens hätte Assad sofort Israel beschuldigt, zweitens liegt der der Angriffsort an der Grenze zum Irak.

Der Koalitionssprecher hat jedenfalls dementiert.
Da müssen wir also eine Untersuchung abwarten.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 15:36
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23211
Zugriffe: 1060228

Re: Wie weiter mit Syrien ?

zollagent hat geschrieben:(18 Jun 2018, 16:26)

Wer käme sonst noch in Frage? Israel? Oder friendly fire?

Gute Frage, nächste Frage. Für Luftangriffe kommt kommt eigentlich nur noch Israel in Frage.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 15:24
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1058
Zugriffe: 36590

Re: Die Nordkorea-Frage

(18 Jun 2018, 16:09) Quelle? Hochrangige Militärgespräche zwischen Nord- und Südkorea https://www.blick.ch/news/ausland/nordkorea-suedkorea-hochrangige-militaergespraeche-zwischen-nord-und-suedkorea-id8494599.html Hochrangige Militärgespräche zwischen Nord- und Südkorea Derweil gehen auf der korean...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 15:03
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1058
Zugriffe: 36590

Re: Die Nordkorea-Frage

(18 Jun 2018, 15:54) In Asien ist man sehr beunruhigt über die Ankündigung Trumps Militärübungen einzustellen. Die Asiaten wissen schon was sie von dem Lautsprecher zu halten haben. Die Militärübung ist sozusagen durch eine Friedensübung ersetzt. Vertrauensbildende Maßnahmen tragen zur Entspannung ...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 14:56
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: Die Nordkorea-Frage
Antworten: 1058
Zugriffe: 36590

Re: Die Nordkorea-Frage

Alter Stubentiger hat geschrieben:(18 Jun 2018, 15:52)

Es gibt keine Militärbeobachter in Nordkorea.

Die Details werden von Militärs besprochen.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 14:47
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 1044
Zugriffe: 20338

Re: Zukunft der CSU

Raul71 hat geschrieben:(18 Jun 2018, 15:43)

Nicht umsonst ist ein Löwenanteil der AFD-Mitgieder und Wähler ehemaliges CDU - Klientel.

Der größte Wähler-Zustrom kommt aus der Kategorie der Nichtwähler.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 14:16
Forum: 22. Parteien
Thema: Putsch von rechts außen?
Antworten: 49
Zugriffe: 749

Re: Putsch von rechts außen?

Seehofer gibt Pressekonferenz. Anscheinend gibt es noch Zeit, ein Koalitionsbruch wird (vorerst) vermieden.
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 14:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 679
Zugriffe: 9161

Re: Handelskrieg

(18 Jun 2018, 14:55) Könnte man so machen. Ob er aber mitmacht, wenn er plötzlich nicht mehr Treibender, sondern Mitgenommener ist? Auch da habe ich Zweifel. Wie gesagt, das wäre praktikabel, wenn alle mitmachen. Sicher, Frankreich, GB und weitere sollten mit dabei sein, wobei DE ja durchaus einen ...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 13:52
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23211
Zugriffe: 1060228

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Es gab offenbar Luftangriffe auf pro-iranische Terroristen im Osten Syriens. Das Assad-Regime macht dafür die us-geführte Koalition verantwortlich. http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/fast-40-tote-bei-luftangriff-im-osten-syriens-15645738.html Die USA dementiert aber. http://www.spiegel.de/po...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 13:33
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 679
Zugriffe: 9161

Re: Handelskrieg

(18 Jun 2018, 14:09) Du vergißt hier die Stimmung in der US-Bevölkerung, die eben die hochwertigen, glanzvollen Autos HABEN WILL. Der Schulhofrüpel greift dich also an der Kehle und bietet dir an, den Griff zu lockern, wenn du ihm dein Essensgeld gibst. Und das ist für dich ein Deal? Für mich nicht...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 13:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 679
Zugriffe: 9161

Re: Handelskrieg

(18 Jun 2018, 13:54) Varouvakis, Griechenlands Pleitenminister. Deine Zeugen werden immer lustiger. :D :D :D Der Herr Zeuge mag lustig sein, das Argument ist dafür ein Trauriges. Du sagst ja selbst, die Amis hätten nichts zu verkaufen, die Trauben wolle eh niemand, unsere hochwertigen, glanzvollen ...
von DarkLightbringer
Mo 18. Jun 2018, 12:48
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 679
Zugriffe: 9161

Re: Handelskrieg

(18 Jun 2018, 13:36) Ich habe es nicht verlangt, es wird praktiziert. Und gerade in Trumps Wirtschaft. Genau deshalb importieren die USA doch so viel, weil die eigenen Hersteller schlicht das, was gewünscht wird, nicht produzieren. Der Herr sollte erst mal zu Hause aufräumen, bevor er seine Irrtüme...

Zur erweiterten Suche