Die Suche ergab 3104 Treffer

von Unité 1
Sa 16. Dez 2017, 13:16
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 86
Zugriffe: 1257

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

Julian hat geschrieben:(16 Dec 2017, 13:00)

Tut mir leid, deine Logik verstehe ich nicht.

Ich habe nur auf deine Lüge hingewiesen. (Ich nehme dich mal beim Wort, dass dir bekannt war, dass Referenden zu politischen Fragen nicht vorgesehen sind.)
Gerne jederzeit wieder.
von Unité 1
Sa 16. Dez 2017, 12:37
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 86
Zugriffe: 1257

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

(16 Dec 2017, 12:30) Verstehe ich nicht. Du meinst, Gesetze könne man nicht ändern? Auf dieser dümmlichen Meinung basiert ja wohl dein Vorwurf der Lüge gegen mich. Nein. Das habe ich nicht geschrieben - das denkst du dir aus, um zu versuchen, einen Themenwechsel einzuleiten. Wir halten fest: Du wil...
von Unité 1
Sa 16. Dez 2017, 12:04
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 86
Zugriffe: 1257

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

(16 Dec 2017, 11:44) Wieso soll ein Referendum nicht möglich sein? Keine gesetzliche Grundlage. Deswegen gab es ja in Deutschland auch nie ein Referendum über derartige Fragen. Und nicht wegen herbeifanatisierter EU-Ideologien. Darin besteht deine Unwissenheit bzw. deine Lüge. Nichts zu danken.
von Unité 1
Sa 16. Dez 2017, 11:08
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 86
Zugriffe: 1257

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

(16 Dec 2017, 11:01) Ich weiß, was gemäß unseren Gesetzen vorgesehen ist. Wenn du das weißt, wieso erweckst du dann den Eindruck, dass Referenden über die Ausrichtung der EU möglich seien und nur wegen einer halluzinierten Alternativlosigkeit einer EU-Ideologie nicht durchgeführt wären, hm? Wolltes...
von Unité 1
Sa 16. Dez 2017, 10:55
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 86
Zugriffe: 1257

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

(16 Dec 2017, 10:12) Wir halten fest: Du willst keine grundsätzliche Diskussion zur Sinnhaftigkeit und möglichen Reformen der EU. Stattdessen möchtest du dieses Thema dem demokratischen Diskurs entziehen. "Mehr Europa!" ist eine sakrosankte Losung, die nicht in Frage gestellt werden und ü...
von Unité 1
Mi 13. Dez 2017, 19:35
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(13 Dec 2017, 19:06) Deppenführungspartei :D Find' ich auch in der doppelten Bedeutung gut: Von Deppen geführte Deppen. Zumal die AfD ja wohl in den Beratungen zum Thema keine Bedenken geäußert hat und auch, dass überhaupt eine Debatte zum Thema geführt wurde, ging nicht von der "Debattenführu...
von Unité 1
Mi 13. Dez 2017, 18:28
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(13 Dec 2017, 17:46) Gestern wurde das Zensurgesetz von Heiko Maas sehr kontrovers diskutiert. Das NetzDG gefährdet Meinungsfreiheit 19.05.2017 https://www.fdp.de/justiz-und-rechtspolitik_das-netzdg-gefaehrdet-meinungsfreiheit Petra Sitte: Netzwerkdurchsetzungsgesetz bleibt kritikwürdig Rede von Pe...
von Unité 1
Di 12. Dez 2017, 09:20
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Der Volks-Weihnachtsbaum
Antworten: 20
Zugriffe: 410

Re: Der Volks-Weihnachtsbaum

Ist 'ne subversive Aktion von Obi. Die "Volksbewegung" von PegidAfD&Co soll durch Kommerzialisierung entkernt werden, per Merchandise ("Volksweihnachtsbaum", "Volksfuchsschwanz", "Volkshonk") wird sie als Klischee in die Regale gestellt und auf die ihr inn...
von Unité 1
Sa 9. Dez 2017, 17:42
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Julian hat geschrieben:(09 Dec 2017, 17:27)
indem ihr versucht, Leute wie mich, die demokratisch und rechtsstaatlich orientiert sind, zu diffamieren.

Ein Taschentuch wird wohl nicht genügen, ich reiche dir hiermit die Tempobox und mahne an, dass nicht das Charaktersternchen Julian, sondern die HDJfD das Thema ist.
von Unité 1
Sa 9. Dez 2017, 17:37
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Skandal in Dessau ?
Antworten: 510
Zugriffe: 9307

Re: Skandal in Dessau ?

(07 Dec 2017, 00:13) Ja ne nu plötzlich. http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-12/oury-jalloh-staatsanwalt-bittmann-mord Stimmt, ich erinnere mich vage, dass Obdachlose in dieser Dessauer Wache auch nicht wohlgelitten waren. Der Fall Oury Jalloh wird nochmals neu geprüft. Am Donnerstag...
von Unité 1
Fr 1. Dez 2017, 20:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2420
Zugriffe: 44705

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

(01 Dec 2017, 15:52) Etwas anders zu deuten setzt voraus, das man etwas hat, auf dem man aufsetzt. Und das sind die Bedeutungen, die immer schon vorhanden und ein work in progress sind. Die Menge der Sätze ist unendlich, und da sich Bedeutungen durch unser aller Sprechen immer weiter verändern, ver...
von Unité 1
Fr 1. Dez 2017, 12:52
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2420
Zugriffe: 44705

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

So, wie hier aneinander vorbeigeredet wird, ist doch offensichtlich, dass Bedeutungen sehr privat sein können. :p Die geteilte Bedeutung gemeinsamer Sprache erschließt gewissermaßen einen privaten Bedeutungsraum. Sprache ist schließlich nicht eineindeutig, sondern eröffnet einen Bedeutungshorizont. ...
von Unité 1
Mi 29. Nov 2017, 15:01
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(29 Nov 2017, 14:32) Die Wortwahl ist nicht zu tolerieren, vor allem der erste Satz! Man sieht, wie verzweifelt inzwischen viele Menschen (auch Politiker) sind, wenn sie sich spontan zu solchen Formulierungen hinreißen lassen. Genau, die Wortwahl ist das Problem und nicht etwa der dahinterstehende ...
von Unité 1
Di 28. Nov 2017, 19:34
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Konservative Organisation versucht sich als Fake-Faker
Antworten: 20
Zugriffe: 1007

Re: Konservative Organisation versucht sich als Fake-Faker

(28 Nov 2017, 16:50) Dann kommt die Washington Post, die seit Jahren immer offiziell die Demokraten in Wahlen unterstützt hat, wenige Wochen vor der Wahl mit einer verleumderischen Fake-Story über Moore raus. Angeblich soll er vor 1000 Jahren mal versucht haben sich einem jungen Mädchen unsittlich ...
von Unité 1
Di 28. Nov 2017, 19:19
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 4858
Zugriffe: 564234

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

(28 Nov 2017, 18:31) Bei der Thematisierung rechtsextremistischer Mordanschläge bitte immer linke Straftaten mindestens allgemein erwähnen. Alternativ gehen auch immer Straftaten von Flüchtlingen oder anderen Negern. Etwas Verständnis darf dann auch nicht fehlen, so ein kleiner Ausraster kann ja je...
von Unité 1
Di 28. Nov 2017, 11:01
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Julian hat geschrieben:(27 Nov 2017, 19:45)
Du merkst es ja wahrscheinlich selbst

Dass dir Höckes Dresdner Rede ausnehmend gut gefällt? Ja, ich erinnere mich an den entsprechenden Strang.
von Unité 1
Di 28. Nov 2017, 10:56
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(28 Nov 2017, 04:06) Die falsche, ideologisch begründete und diffamierende Prämisse im Diskurs ist die Behauptung, man greife das Gedenken an sich an. Nur mit diesem diskreditierenden Strohmann ist es überhaupt möglich andere von der Diskussion auszugrenzen. Tatsächlich geht es hingegen um den Wide...
von Unité 1
Di 28. Nov 2017, 10:44
Forum: 82. Gender
Thema: Homophobie oder natürlicher Ekel ?
Antworten: 67
Zugriffe: 4954

Re: Homophobie oder natürlicher Ekel ?

schokoschendrezki hat geschrieben:(28 Nov 2017, 08:49)

http://www.geo.de/natur/tierwelt/13372-rtkl-homosexualitaet-im-tierreich
Also den Spieß umkehren. Den Blick nicht auf die sich vergnügenden Schimpansinnen sondern auf die missvergnüglichen unter den erwähnten Zoologen richten.

:p :D
von Unité 1
Mo 27. Nov 2017, 10:34
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(27 Nov 2017, 09:59) Aber mein Lieber ... im Zusammenhang wird die höcksche Rede in Dresden doch viel schlimmer. Wenn einer von einem Denkmal der Schande spricht, dann ein-zwei Sätze weiter von einer " dämlichen Bewältigungspolitik“ und dann noch eine 180 Grad Wende der Gedächtniskultur forder...
von Unité 1
Sa 25. Nov 2017, 19:02
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 61568
Zugriffe: 1611398

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(25 Nov 2017, 18:52) Du scheinst ihm ja mehr Aufmerksamkeit zu schenken als dem Kunstwerk, welches Euch so erregt. So wie Julian tobt, könnte man glatt auf die Idee kommen, er wolle Philipp Ruch für vogelfrei erklären, weil er die falsche Meinung hat. Die eigenen Ansprüche für sich nicht gelten las...

Zur erweiterten Suche