Die Suche ergab 2247 Treffer

von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 20:13
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben
Antworten: 252
Zugriffe: 2176

Re: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben

Loki hat geschrieben:(27 Apr 2017, 16:20)

Unité 1, Du weißt nicht, was direkt oder indirekt importierte "Probleme" sind ?

Ich weiß vor allem, was Dummschwätz ist.
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 20:12
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben
Antworten: 252
Zugriffe: 2176

Re: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben

(27 Apr 2017, 16:19) Um zu erkennen, was seine Intention ist. Wie lässt sich die Intention jemandes anhand seiner Abstammung bestimmen? Inwiefern verändert eine bestimmte Abstammung den Sinn des geplanten fremdenfeindlichen Anschlags? Das wegen Fremdenfeindlichkeit ermittelt wird, hattest du doch g...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 20:08
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

(27 Apr 2017, 16:28) Eben nicht. Denn auf das was du schreibst, könnte ich dir nur wieder mit dem antworten, was ich geschrieben habe. Entweder du gehst darauf ein oder du lässt es bleiben. Dein Argument war doch, wegen der besonderen Gefährdungslage sei es in Ordnung, wenn spezielle Gesetze, wie d...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 15:03
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben
Antworten: 252
Zugriffe: 2176

Re: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben

(27 Apr 2017, 15:59) Liest du immer nur die kurze Eröffnung? Dein Beispiel hat für mich nichts erklärt, deswegen hatte ich es nicht mit zitiert. Wenn du deine Meinung vielleicht nochmal verständlicher mitteilen willst? Vielleicht ohne Beispiel, dafür mit Klartext? :) Zur Erinnerung, das war die Fra...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 14:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben
Antworten: 252
Zugriffe: 2176

Re: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben

(27 Apr 2017, 15:48) Na weil doch son Biomensch sowas nicht machen würde. :rolleyes: Stimmt. Wie konnte ich das nur vergessen. Entweder war's n Ausländer oder es hat extrem nie stattgefunden! Diesen Riesenunterschied scheinst du nicht zu begreifen!?? :rolleyes: Offensichtlich. Erläutere ihn doch bi...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 14:51
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

(27 Apr 2017, 15:44) Von Bullen belästigt zu werden kenne ich nur aus meiner Zeit als DDR-Bewohner. Seit dem habe ich mit denen kaum etwas zu tun. Abgesehen von einem Fall, während der traditionellen Maikrawalle. Weiterhin habe ich eigentlich sehr genau begründet, warum für Polizisten andere Regeln...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 14:43
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben
Antworten: 252
Zugriffe: 2176

Re: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben

Keoma hat geschrieben:(27 Apr 2017, 15:42)

München.
War iranischer Abstammung mit rechtem Hintergrund.

Fiel mir auch gerade ein. Idiotie macht sich bekanntlich nicht an der Abstammung fest. Deswegen wundert mich die Vehemenz CaptainJacks, mit der er die Migrationshintergründe eruieren will.
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 14:41
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben
Antworten: 252
Zugriffe: 2176

Re: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben

Keoma hat geschrieben:(27 Apr 2017, 15:36)

Er ist ja auch nicht der erste.

Wie meinen?

Achso, du meinst den Typen aus München. Ja, wäre ja auch verwunderlich, wenn die Idiotenquote unter Deutschen mit Migrationshintergrund nennenswert geringer wäre.
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 14:40
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

jack000 hat geschrieben:(27 Apr 2017, 15:36)

Warum interessiert dich das?

Steht im Eingangsbeitrag. Neben meinen aufgeführten Gründen habe ich die für mich relevanten Kritiken mit zitiert. Geh darauf ein oder lass es.
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 14:40
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

(27 Apr 2017, 14:27) Ich bin ja nicht betroffen, da ich noch nie das Vergnügen hatte, mit Polizeibeamten aneinander zu geraten und auch kein Feuerwehrmann oder Rettungssanitäter bin, der für seine Hilfsbereitschaft attackiert wird. Meine bescheidene Meinung muß ich mir daher aufgrund der Berichte i...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 14:34
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben
Antworten: 252
Zugriffe: 2176

Re: Soldat, als syr. Flüchtling getarnt, soll terr. Anschläge geplant haben

(27 Apr 2017, 15:17) Immerhin. Das könnte auf Migrationshintergrund hindeuten! ... könnte Und nun? Warum sollte das wichtig sein, wenn ein Deutscher mit Migrationshintergrund einen Anschlag aus fremdenfeindlichen Motiven plante? Wo wäre der Unterschied, wenn es sich um einen Deutschen ohne Migratio...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 11:48
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

(27 Apr 2017, 12:38) Normalerweise sollte man annehmen, dass die bisherige Rechtslage ausreichend ist. Anscheinend hat aber die Justiz mit ihren Entscheidungen in der Vergangenheit bei den Beamten für solche Verunsicherung gesorgt, dass der Gesetzgeber nachbessern muß. Da, wo die Beamten nicht den ...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 11:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

(27 Apr 2017, 11:37) Ohne jetzt über das Gesetz an sich, statistische Aussagen oder anderes diskutieren zu wollen - so lange ich mir was nicht angesehen habe, mache ich das nicht. Aber es gibt einen großen Unterschied, einen gewaltigen, zwischen mir dir und allen anderen Nichtpolizisten und den Pol...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 10:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

(27 Apr 2017, 11:36) Polizisten setzen Recht und Gesetz durch. Sie treten nicht als Person auf, sondern sind in dem Fall das Gesetz. Die Gewalt richtet sich ja auch nicht gegen den Menschen, sondern gegen die Uniform. Es ist wichtig, dass hier durchgegriffen werden kann. Durchgegriffen werden kann ...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 10:03
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

Also seht ihr beide, Adam Smith und Letzter-Mohikaner, kein Problem mit der rechtlichen Besserstellung von Polizisten? Inwieweit sind Polizisten eurer Auffassung dann schützenswerter als Bürger, die z.B. im Streit geschubst werden? Und was ist eure Meinung zur fallenden Zahl an Widerstandshandlungen...
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 09:58
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Re: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

Adam Smith hat geschrieben:(27 Apr 2017, 10:49)

Hier erfolgt eine Anpassung an die Gewalt der Bürger. Würde der Bürger gar keine Straftaten begehen, dann bräuchte es überhaupt gar keine Polizei.

http://www.webwriting.ch/spiel/heissluft.php
von Unité 1
Do 27. Apr 2017, 09:36
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten
Antworten: 33
Zugriffe: 526

Gesetzentwurf zum Schutz von Polizisten

Endlich. Heute wird der Gesetzesentwurf für das Gesetz zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften von Justizminister Heiko Maas im Bundestag abschließend beraten. Der ausufernden Gewalt gegen Polizisten soll endlich mit angemessenen Strafen begegnet werden. Schluss mit K...
von Unité 1
Sa 22. Apr 2017, 15:10
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 41236
Zugriffe: 1076288

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(22 Apr 2017, 15:37) Sie wird vor allem die Sorge umtreiben wie eine NPD 2.0 sich von der NPD 1.0 differenzieren will. Wenn die Realos, also die Einäugigen unter den Blinden, jetzt auch noch weg sind bleiben ja nur noch die Rechtsknaller und Aluhüte. Das wird lustig :D Meinst du z.B. die "völk...
von Unité 1
Fr 21. Apr 2017, 15:32
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 41236
Zugriffe: 1076288

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(21 Apr 2017, 16:18) In der Zeitung steht, dass er wegen der Kontakte zur Identitären Bewegung beobachtet wird. Was an der Identitären Bewegung rechtsextrem sein soll, erschließt sich mir jedoch nicht. Im Zentrum der identitären Propaganda steht das Schlagwort vom „Großen Austausch“: Derzeit werde ...
von Unité 1
Fr 21. Apr 2017, 14:38
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 41236
Zugriffe: 1076288

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(21 Apr 2017, 15:25) Wer nicht erkennt, dass Merkel eine linke, in Teilen sogar linksextremistische Politik betreibt, wird den Erfolg der AfD nicht verstehen. http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-02/demokratie-linksextremismus-studie-klaus-schroeder-fu-berlin-interview/seite-2 Es ist ...

Zur erweiterten Suche