Die Suche ergab 1968 Treffer

von Ammianus
So 19. Nov 2017, 23:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Wie schon angesprochen: Mutation ist nur einer der Evolutionsfaktoren. Bedeutend ist auch die Variabilität innerhalb einer Art. Und dann kommt noch die ständige Rekombination der Gene dazu. Die entsteht jedes Mal, wenn eine Eizelle befruchtet wurde. Besonders das Zweite wird bei Veränderungen der Um...
von Ammianus
Sa 18. Nov 2017, 22:26
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(18 Nov 2017, 20:50) Jup https://de.wikipedia.org/wiki/Harun_Yahya#Atlas_der_Sch.C3.B6pfung Ein bischen erinnert das an die Mechanismen, die Dänikens Welt am Laufen halten. Wichtig ist hier, keine Ahnung von Archäologie zu haben und auch bei jeder Konfrontation mit tatsächlichen Erkenntnissen und f...
von Ammianus
Sa 18. Nov 2017, 20:27
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(18 Nov 2017, 18:25) Hier, das ist das perfekte Buch für dich. http://www.evolutionsschwindel.com/de/Eser-Tipi/4162/Atlas-der-Sch%C3%B6pfung-Band-1 Der hat ein gutes Geschäft mit seinen Spinnereien gemacht. Ist es nicht dieser "Atlas" in dem er auch ein Foto, dass er aus einem Katalog für...
von Ammianus
Sa 18. Nov 2017, 17:33
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Was du über die 14C-Methode (Radio-Karbon-Datierung) sagst, illustriert ein hier schon angesprochenes Problem. Denn man kann mit ihr nicht 100 000 Jahre zurückgehen. Das ist wie mit dem Schnabeltier oder dem "Gieraffen". Die Ablehnung der Evoltuionsbiologie fusst einfach auf einem geschlos...
von Ammianus
Sa 18. Nov 2017, 15:25
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(17 Nov 2017, 23:57) Das mag sein, trotzdem habe ich eine Weile gebraucht, bis ich merkte, dass der Experte für Gottes Wort eine Giraffe meinte. Ach du Scheiße. Ich dachte, du machst dich auf die Art lustig über den Experten. Aber der wusste wirklich nicht, was eine Giraffe ist. Ach du Scheiße. Doc...
von Ammianus
Fr 17. Nov 2017, 21:46
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(17 Nov 2017, 20:25) Ich bin ein treuer Fan der Probleme der Schöpfungsgeschichte. Schon immer wollte ich wissen, warum der Schöpfer Malaria erfunden hat, Mücken und Frauen mit Verona- Feldbusch -Stimmen ... Schon im anderen Zusammenhang schrieb ich, besser, zitierte die Aussage eines Gläubigen: Da...
von Ammianus
Fr 17. Nov 2017, 21:44
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(17 Nov 2017, 20:27) Mich hat mal ein Wachturmjünger gefragt, ob ich meinte, dass der Gieraffe seinen langen Hals einfach so von selbst hätte .... Und gerade der mit seinem langen Hals ist ein wertvolles Indiz. Da war irgend was mit den Nervenbahnen glaub ich die mit ihrem Verlauf auf einen kurzhal...
von Ammianus
Fr 17. Nov 2017, 20:17
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 73
Zugriffe: 1089

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Man muss sich doch nur die Argumentationsschema der religiös motivierten Bildungsverweigerer ansehen. Die setzen sich da ja nicht mit der Biologie auseinander sondern mit einem von ihnen selbst geschaffenen künstlichen Bild um dieses dann zu wiederlegen - oder sich zu mindest einzubilden, sie hätten...
von Ammianus
Fr 17. Nov 2017, 09:24
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 5642
Zugriffe: 490556

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Ich bete für dich, dass du rechtgeleitet wirst. Aber Allah (schnappdiwupps) wird nicht umsonst der Allerbarmer genannt.
von Ammianus
Do 16. Nov 2017, 20:06
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 5642
Zugriffe: 490556

Re: Grundsatzdiskussion Islam

(16 Nov 2017, 02:03) Ist stelle mir das grad so vor: "Nehme ich das jetzt genau, werde ich an der Krankheit/Verletzung sterben, komme aber zumindest in das Paradies, nehme ich die Sünde bewusst in Kauf, komme ich zwar in die Hölle, werde aber dafür länger hier auf dem planeten weilen" All...
von Ammianus
Mi 15. Nov 2017, 21:05
Forum: 80. Integration
Thema: Jammern Ostdeutsche doch zuviel ?
Antworten: 15
Zugriffe: 610

Re: Jammern Ostdeutsche doch zuviel ?

Man sollte nicht vergessen, dass seit dem Untergang der DDR nun schon fast 3 Jahrzehnte vergangen sind. Die noch die volle Ostsozialisation einschließlich Dienst in der NVA durchgemacht haben gehe locker auf die 50 zu beziehungsweise sind schon drüber. Bei den meisten dürfte die Normalität längst an...
von Ammianus
Di 14. Nov 2017, 15:38
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 10716
Zugriffe: 503673

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(14 Nov 2017, 13:30) Olympus ist leider gelöscht worden. Georgien hat in der Minderheitenpolitik einige Fragezeichen. Nein, ein Musterland ist es wohl kaum. Doch die Bewegung hin zur EU dürfte insgesamt für ein positive Entwicklung sorgen. Wer erinnert sich heute noch daran, dass Portugal, Spanien ...
von Ammianus
Mo 13. Nov 2017, 22:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 10716
Zugriffe: 503673

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

Tja, Fink tweis und Olympus, die Georgier sehen sich wohl selbst als Europäer und ihr Land als europäisches. Immerhin kam einer der größten Konkurrenten Hitlers in der Sportart millionenfacher Massenmord, der gute Koba, von dort. Euer Towarisch Tomaner hat den übrigens hier schon verteidigt. Na ja, ...
von Ammianus
Mo 13. Nov 2017, 19:24
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 10716
Zugriffe: 503673

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

Manchmal fragt man sich wirklich, wie oft manche Leute hier täglich ihren Kopf gegen härtesten Stahl schlagen um auch noch die letzte Zelle des Resthirns abzutöten.

Georgien liegt in Europa und nach dem Kacken wischt man sich den Arsch ...
von Ammianus
Sa 11. Nov 2017, 17:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2023
Zugriffe: 37260

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

(11 Nov 2017, 15:47) Frag doch einfach wenn du mit den Fremdwörtern nichts anfangen kannst. Dazu bin ich viel zu dumm. Ich bin nämhlich ein Nazi. Ich weiss nicht wie man ein Fragezeichen malt oder gar wie es aussieht ... (Merke: wer "nähmlich" mit h schreibt ist dämlich quod erat demonstr...
von Ammianus
Fr 10. Nov 2017, 22:17
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2023
Zugriffe: 37260

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

(10 Nov 2017, 14:39) Die Vielfalt der Gesellschaft - die Existenz der Vier Gewalten (Exekutive, Legislative, Judikative und publikative Gewalt), der ständige Interessensausgleich verschiedener Gruppen mit Hilfe der Politik, sämtliche Institutionen eines Staates, Religionsvielfalt und Religionsfreih...
von Ammianus
Sa 4. Nov 2017, 13:59
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5063
Zugriffe: 189830

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(04 Nov 2017, 13:48) Ich bin auf Realist nicht eingegangen weil es sinnlos ist mit ihm zu diskutieren. Aber gerne für dich. Geld ist nicht nur ein Tauschmittel sondern Mittel um Kapital anzuhäufen und Mehrwert zu erzeugen. EIne Welt ohne Geld ist eine Welt ohne Sklaverei. https://www.youtube.com/wa...
von Ammianus
Di 31. Okt 2017, 10:10
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Der Kuscheljustiz-Urteile Strang
Antworten: 3694
Zugriffe: 301097

Re: Der Kuscheljustiz-Urteile Strang

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(31 Oct 2017, 06:33)

Mit Gefängnis ist doch keinem geholfen.


Strafe hat nicht nur die Funktion, den Täter zu bessern. Sie soll auch abschrecken, den Abscheu einer Gesellschaft vor der Tat ausdrücken und den Opfern Genugtuung verschaffen. Schwere und die Folge sind dabei zu berücksichtigen.
von Ammianus
Mo 30. Okt 2017, 12:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2023
Zugriffe: 37260

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

Auf der einen Seite ist Abscheu und Entsetzen über eine derartige kranke Tat die Zustimmung höchstens bei einer ganz kleinen Minderheit religiöser Fanatiker finden wird - und sicher auch bei Nazis. Auf der anderen Seite steht der Mordbefehl an Homosexuellen, denen man den Geschlechtsakt nachweist z....
von Ammianus
Sa 21. Okt 2017, 08:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 10716
Zugriffe: 503673

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(21 Oct 2017, 00:21) Ist da jemand neidisch? Glaub mir, es ist grauenvoll. Jede Nacht weine ich mich deswegen in den Schlaf. Menschen wie ich, wenn wir uns überhaupt so bezeichnen dürfen, und Leute wie "think twice" und du - uns trennen Welten. Nie werden wir eure Weisheit, eure hohe, sch...

Zur erweiterten Suche