Die Suche ergab 10092 Treffer

von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 23:05
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 5869
Zugriffe: 515704

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Wie nennst du sowas? Ich nenne das taquiya. Ein Grundsatz des shiitischen Islams, unter Lebensgefahr darf man heucheln, lügen und sich verstellen, ja sogar den Islam verraten. Tolle Sache das, echt toll. Na, wieder toll am lügen? Taqīya (arabisch ‏تقية‎ ‚Furcht, Vorsicht‘), oder in ebenfalls korrek...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 20:28
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Alltagskultur in Palästina und Israel
Antworten: 774
Zugriffe: 201676

Re: Alltagskultur in Palästina und Israel



Palästina vor 1948 - Frauen in europäischer Kleidung mit Bubikopf, Theater, Fußballclubs...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 13:09
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Nicht endender Flüchtlingsstrom
Antworten: 1790
Zugriffe: 56008

Re: Nicht endender Flüchtlingsstrom

Kanzlerqualle » Fr 17. Apr 2015, 12:28 hat geschrieben: .. so und nun vergleich mal die Dimensionen dieser Länder .. fällt dir was auf :?: :?:


Yep. Der Libanon (mit 10 450 km2 halb so groß wie Hessen)
hat 4 Millionen Einwohner - und 1 Million Syrienflüchtlinge aufgenommen.
http://www.tagesschau.de/ausland/syrien ... e-115.html
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 13:03
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Nicht endender Flüchtlingsstrom
Antworten: 1790
Zugriffe: 56008

Re: Nicht endender Flüchtlingsstrom

"Die USA bleiben weiterhin das Hauptzielland: Dort haben rund 46 Millionen Menschen keinen US-amerikanischen Pass. Dahinter kommt Russland mit elf Millionen. Deutschland nimmt mit zehn Millionen Migranten den dritten Platz ein." http://www.deutschlandradio.de/232-millionen-migranten-weltw...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 12:45
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der israelisch-palästinensische binationale Staat
Antworten: 2610
Zugriffe: 211663

Re: Der israelisch-palästinensische binationale Staat

Vermutlich das Gleiche, was Khedeira und Özil fühlen, wenn sie zur deutschen Nationalhymne schweigen. Es ist nicht ihre. Sorry, du dramatisierst. Bei Khedeira und Özil handelt es sich um Zugewanderte, die freiwillig nicht mitsingen. Die meisten Juden sind zugewanderte, nicht wahr? SIE werden symbol...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 12:16
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der israelisch-palästinensische binationale Staat
Antworten: 2610
Zugriffe: 211663

Re: Der israelisch-palästinensische binationale Staat

Ich sehe keinen Bruch der Rechtsstaatlichkeit darin, dass Israel einen Davidstern in seiner Flagge hat. die anderen aufgezählten Punkte übersiehst Du mal wieder vornehm. :D "Bruch der Rechtsstaatlichkeit" hat wer gesagt? Livni? KingKong? was fühlt ein arabischstämmiger Israeli, wenn er di...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 11:59
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit
Antworten: 48
Zugriffe: 2172

Re: Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit

Ohne Frage ein Alptraum und widerwärtig, würde man an Gedenktagen nachdenken. :rolleyes: Der Gedenktag für die Opfer der Dresdner Luftangriffe wird auch gerne von "nachdenklichen" Kräften mißbraucht. Kritik an israelischer Politik können an diesem Tag Juden bzw. Holocaustopfer und deren N...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 10:03
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Nicht endender Flüchtlingsstrom
Antworten: 1790
Zugriffe: 56008

Re: Nicht endender Flüchtlingsstrom

Mein Chirurg war über 1 Jahr in Indien und hat sich das vor Ort angesehen. Fazit: Er lässt sich von keinem kürzlich migrierten indischen Arzt behandeln, da die Grundlagend der Ausbildung mit Deutschland nicht vergleichbar sind. Da spielen eine Menge Punkte zusammen. Das staatliche Gesundheitswesen,...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 09:54
Forum: 81. Religion
Thema: Jerusalemer Tempelberg.
Antworten: 277
Zugriffe: 7584

Re: Jerusalemer Tempelberg.

Wenn die israelische Regierung den Juden das Beten auf dem Tempelberg verboten hat, heißt es doch, dass ihnen der Zugang erlaubt ist; unabhängig davon, was das Oberrabbinat sagt. Dieses Verbot ist übrigens von einem Gericht gekippt worden. Natürlich bleibt der Tempelberg israelisch. Das stand doch ...
von Gretel
Fr 17. Apr 2015, 09:10
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Nicht endender Flüchtlingsstrom
Antworten: 1790
Zugriffe: 56008

Re: Nicht endender Flüchtlingsstrom

Ja was für Fachkraft, meinste eine 3. welt Ausbildung macht dich hier zum Arzt? Willst du dir die Blinddarm vom einem Syrier rausnehmen lassen, der keine Ärztekammer Ausbildung hat? die Ausbildungen z.B. in Syrien oder Ägypten sind sehr gut, du kannst hier als Arzt arbeiten, nach gewissen Gleichwer...
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 23:09
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Nicht endender Flüchtlingsstrom
Antworten: 1790
Zugriffe: 56008

Re: Nicht endender Flüchtlingsstrom

Kanzlerqualle » Do 16. Apr 2015, 22:54 hat geschrieben: .. Europa und auch Deutschland wird noch sehr viel Freude an diesen Flüchtlingen haben .. :eek:


Meinssu, die sind alle gleich? Du? Die christlichen auch? Die Neger und die Iraner, die reinlichen Tschetschenen und die dreckigen Araber?
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 22:58
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 5869
Zugriffe: 515704

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Herrlich, nicht wahr? Am Ziel angekommen, machen sie einen auf "die Ärmsten der Armen". Haste das mitgekriegt? Sogar CHRISTEN wollen uns auf der Tasche liegen und machen, am Ziel angekommen, einen auf die Ärmsten der Armen. :eek: Ich frage mich wirklich, wie ein älterer Mensch, dessen Elt...
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 22:42
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 5869
Zugriffe: 515704

Re: Grundsatzdiskussion Islam

Das it die unzivilisierte, dreieckig nicht auszumerzende Sprache des Islam.... https://www.stol.it/Artikel/Politik-im-Ueberblick/Politik/Drama-auf-Fluechtlingsboot-Muslime-werfen-Christen-ins-Meer echt ;) Oh - das war der Islam! Das ist die mit zivilisierter Tünche versehene, dreieckig nicht auszum...
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 22:08
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Alltägliche Polizeigewalt
Antworten: 669
Zugriffe: 68329

Re: Hilfspolizist tötete unbewaffneten Schwarzen

Wie gesagt: Also eher mit der deutschen fahrlässigen Tötung vergleichbar. Niemand hat hier jemanden fast erstickt . Die anderen Polizisten haben laut eigener Aussage von dem Schuss nichts mitbekommen und ihn wie üblich am Boden fixiert. Der Schuss fiel, als der Erschossenen am Boden mit einem Poliz...
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 21:58
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Alltägliche Polizeigewalt
Antworten: 669
Zugriffe: 68329

Re: Hilfspolizist tötete unbewaffneten Schwarzen

USA TOMORROW » Do 16. Apr 2015, 21:50 hat geschrieben:Die Anklage lautet auf second degree manslaughter.

also fahrlässiger Totschlag.

Und zuvor haben sie ihn fast erstickt.
Wie kam der Opa eigentlich dazu, noch einen Teaser auf ihn abfeuern zu wollen. Der lag schon hilflos am Boden, der andere Cop sass auf seinem Kopf.
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 21:44
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Alltägliche Polizeigewalt
Antworten: 669
Zugriffe: 68329

Re: Hilfspolizist tötete unbewaffneten Schwarzen

USA TOMORROW » Do 16. Apr 2015, 21:42 hat geschrieben:Weil ich von dieser sprach.




Die Bezeichnung Ermordeter dürfte aber nach allem, was man bisher weiß, unpassend sein.


Wie wäre es mit "Totschlag" ?
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 21:43
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Betreuungsgeld setzt falsche Anreize
Antworten: 837
Zugriffe: 16555

Re: Betreuungsgeld setzt falsche Anreize

Natürlich kann man nicht behaupten, dass alle prekären Familien ihre Kinder nicht angemessen erziehen, nur ist die Tendenz dafür ungleich höher. Ob Hartz 4 Alleinerziehende prekär sind? Ja, denn dieser Begriff ist wertfrei. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Prekariat Okay. Zum Prekariat können a...
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 20:34
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Präsidentschaftswahl in den USA 2016
Antworten: 1869
Zugriffe: 149690

Re: Präsidentschaftswahl in den USA 2016

bakunicus » Do 16. Apr 2015, 20:31 hat geschrieben:
1. riskiert kein soldat derzeit im kampf gegen den IS sein leben, weil es nur luftschläge gibt.
.


Was schlägst Du vor.
Möchtest Du lieber tote US-Soldaten sehen, als dass Drohnen gegen den IS eingesetzt werden?
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 17:58
Forum: 60. Fußball
Thema: Kurzmeldungen zum Fußball weltweit!
Antworten: 493
Zugriffe: 66708

Re: Kurzmeldungen zum Fußball weltweit!

Generell hält sich die Fifa aus der Politik heraus, egal welche Region dies betrifft. Das ist so nach den Schilderungen von Menotti und Passarella 1978 gewesen, genauso letztes Jahr in Brasilien und wird auch in Katar der Fall sein. Der Standpunkt der Fifa ist, dass der Sport und Politik streng get...
von Gretel
Do 16. Apr 2015, 17:04
Forum: 60. Fußball
Thema: Kurzmeldungen zum Fußball weltweit!
Antworten: 493
Zugriffe: 66708

Re: Kurzmeldungen zum Fußball weltweit!

Ich lese deine Links nicht. Wir sind in einem Diskussionsforum und nicht in einem Verlinkungsforum. Wenn du nicht in der Lage bist, deine Ansichten selbst zu formulieren, dann tut es mir leid. Die FIFA kennt die Hintergründe? Die FIFA sieht allenfalls, dass die Palis mal wieder Theater machen und d...

Zur erweiterten Suche