Die Suche ergab 7065 Treffer

von Quatschki
Fr 16. Feb 2018, 23:46
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Angst vor einem Umsturz von Rechts?
Antworten: 27
Zugriffe: 459

Re: Angst vor einem Umsturz von Rechts?

Kein Umsturz, sondern ein Überwinden von untauglichen Gesellschaftskonzepten. So wie 1989.
von Quatschki
Fr 16. Feb 2018, 22:38
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: "Antifaschisten" = SA/SS ?
Antworten: 370
Zugriffe: 18354

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

(25 Mar 2012, 06:51) Anti-faschisten haben etwas gegen faschisten. Also, sind sie für faschisten nicht akzeptabel. Der rest der bevölkerung hat da kein problem mit. Tja, kameraden, das ist nur für euch! Die aus dem Rest der Bevölkerung wissen nur noch nicht, dass sie Faschisten sind. Weil sie noch ...
von Quatschki
Do 15. Feb 2018, 20:29
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 69462
Zugriffe: 1714344

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Es war zu erwarten, geradezu abrufbar wie bei einem wie bei einem Pawlowschen Relex, dass sie sich irgendeine Stelle aussuchen würden, um daran eine Medienkampagne hochzuziehen mit den üblichen Anzeigen wegen "Volksverhetzung" und der dadurch pflichtgemäß ausgelösten "Prüfung der stra...
von Quatschki
Mi 7. Feb 2018, 22:29
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kaiser Franz Joseph I.
Antworten: 31
Zugriffe: 7133

Re: Kaiser Franz Joseph I.

Interessant ist auch das Verhältnis der Österreichischen Monarchie zu den 600.000 muslimischen Untertanen, die ab 1878 mit Bosnien-Herzegowina zum Reich hinzukamen und 1912 mit dem Islamgesetz den anderen Religionen gleichgestellt wurden. Während des Okkupationsfeldzuges 1878 hatte die muslimische B...
von Quatschki
Mi 7. Feb 2018, 11:11
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 13467
Zugriffe: 560614

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(07 Feb 2018, 08:53) Typisch, wenn etwas gegen Argumente bzw. Rethorik gebracht wird, kommt wieder dieses unzägliche Verdacht und Keule, daß der Kritiker dann ja wohl Kriminalität und Betrug für unbedeutend hält. Erbärmlich. Ja klar. Ich kenne die Weise, ich kenne den Text... Man tut so, als sei ma...
von Quatschki
Mi 7. Feb 2018, 08:57
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3747
Zugriffe: 263593

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

Luxemburg als Staat ist ein Kunstprodukt des Wiener Kongresses, das wegen der Balance of Power zwischen Frankreich und Deutschland im Gegensatz zu anderen deutschen Herzogtümern zufälligerweise erhalten blieb. Ob wohl in den "Vereinigten Staaten von Europa" des Herrn Schulz noch Platz für ...
von Quatschki
Mi 7. Feb 2018, 08:48
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 13467
Zugriffe: 560614

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(06 Feb 2018, 10:03) Ziemlicher Humbug. Und rechtlich schlichtweg nicht drin. Das sind so die Thesen, die die Nichtswisser an den Stammtischen verbreiten. Nach der 15. Runde natürlich. Natürlich, Asylbewerber foltern oder mit "Wahrheitsserum" spritzen, um dann zu hören, was man hören will...
von Quatschki
Mi 7. Feb 2018, 08:33
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3747
Zugriffe: 263593

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(07 Feb 2018, 00:14) Da bist du im Irrtum. Über Babij Jar: "Die Vernichtungsaktion begann am 28. September 1941 mit einem Plakatanschlag in der Stadt, der die jüdische Bevölkerung auf Russisch, Ukrainisch und Deutsch aufrief, sich am folgenden Morgen, dem 29. September, um 8 Uhr, an einem best...
von Quatschki
Di 6. Feb 2018, 22:56
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3747
Zugriffe: 263593

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(06 Feb 2018, 22:45) Also wenn der Antisemitismus irgendwo "eliminatorisch" war,dann dank deutscher Sekundärtugenden wie Gründlichkeit. Die deutsche Gründlichkeit bedurfte der Mithilfe der Einheimischen und deren lokaler Behörden allein schon, um festzustellen, wer Jude ist und wer nicht.
von Quatschki
Di 6. Feb 2018, 21:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge
Antworten: 13467
Zugriffe: 560614

Re: Sammelstrang Kriminalität durch Flüchtlinge

(06 Feb 2018, 11:16) Ist Kriminalität denn irgendwie zu tolerieren, oder warum versteift man sich jetzt nur auf die Kriminalität von genau einer einzigen Gruppe, die angeblich und plötzlich das Leben in Deutschland nicht mehr Lebenswert machen soll? Das verstehst du eh nicht, denn das hat was mit G...
von Quatschki
Sa 3. Feb 2018, 22:50
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3747
Zugriffe: 263593

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(03 Feb 2018, 22:30) ...Gegen Kriegsende ist noch mancher beigetreten, der einen Krieg nicht wirklich führen wollte. Für die, die wie die Türkei kurz vor Ladenschluß noch Deutschland den Krieg erklärt haben, war es vor allem eine günstige Gelegenheit,die jeweiligen deutschen Auslandsvermögen einzuk...
von Quatschki
Sa 3. Feb 2018, 22:20
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3747
Zugriffe: 263593

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(03 Feb 2018, 22:09) Die eigentliche Entgrenzung begann mit dem deutschen Überfall auf die Sowjet-Union Ist doch Quatsch. Mit dem britischen Kriegseintritt erfolgte im September 1939 auch der Kriegseintritt Kanadas, Indiens, Australiens, Südafrikas, Neuseelands usw. und damit war es ein Weltkrieg. ...
von Quatschki
Sa 3. Feb 2018, 22:02
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3747
Zugriffe: 263593

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(03 Feb 2018, 21:12) Mit dem 2.WK haben besagte Kriege noch nicht wirklich zu tun. Das ist die prorussische Sicht, die aus durchschaubaren Motiven in Umlauf gesetzt und bis 1990 im gesamten Ostblock propagiert wurde. Sie blendet aber aus, dass diese Raubzüge Stalins erst durch die Bindung Englands ...
von Quatschki
Sa 3. Feb 2018, 18:56
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3747
Zugriffe: 263593

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

Ammianus hat geschrieben:(03 Feb 2018, 18:54)

Reichstagswahl Juli 32:

Adolf 37,3 % stärkste Partei im Parlament ...

Und die Kommunisten 14,3 %.

Da war aber der 2.Weltkrieg kein Wahlkampfthema.
von Quatschki
Sa 3. Feb 2018, 17:57
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 69462
Zugriffe: 1714344

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(03 Feb 2018, 17:15) Die Berliner Staatssekretärin sagt: "90 Prozent der antisemitischen Straftaten werden von rechts begangen." Gibt es dazu Fragen? Ja. Was willst du damit beweisen? Antisemitische Straftaten sind per se immer rechte Straftaten. In welche Rubrik sollte man sie sonst eino...
von Quatschki
Sa 3. Feb 2018, 12:28
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 69462
Zugriffe: 1714344

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(03 Feb 2018, 12:07) Darüber hinaus war und ist die deutsche "Flüchtlingspolitik" auch ein Akt der europäischen Solidarität. Man hat erkannt, dass man EU-Länder wie Griechenland oder Italien nicht mit dem Flüchtlingsproblem alleinlassen kann und entsprechend gehandelt. Wird vom vielen Wie...
von Quatschki
Fr 2. Feb 2018, 22:21
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 69462
Zugriffe: 1714344

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Auch das sich darüber Echauffieren ist letztlich nur Teil des parlamentarischen Theaters.
von Quatschki
Fr 2. Feb 2018, 17:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Merkel erklärt Multikulti für gescheitert
Antworten: 48
Zugriffe: 2201

Re: Merkel erklärt Multikulti für gescheitert

(02 Feb 2018, 13:17) Vor ein paar Jahren hat er sich da aber anders geäußert ... Anderer Redenschreiber. Das ist wie bei Merkel. Man könnte auch frei programmierbare Rezitationsdroiden einsetzen. Deshalb haben die auch keine Skrupel oder Bedauern, früher das Gegenteil vertreten zu haben, wo ein nor...
von Quatschki
Do 1. Feb 2018, 22:46
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 69462
Zugriffe: 1714344

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(01 Feb 2018, 22:29) Klar, so wie viele von euch unter sich bleiben wollen, ist ja auch ok, erwartet aber nicht, das wir genauso in Apart­heid leben sollen, nur weil alte untervögelte AfDler bei "Rassenschande" fast einen Herzinfarkt bekommen. Einwanderung durch (interkulturelle) Heirat w...

Zur erweiterten Suche