Die Suche ergab 7595 Treffer

von Quatschki
Mi 18. Jul 2018, 07:51
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(18 Jul 2018, 08:41) Sie sind ja so schlau. Wie wäre der Islam sonst auf den Balkan gekommen? Auf dem Balkan herrscht die hanafitische Richtung vor, aber innerhalb dieser gibt es eine große Spannbreite, sie ist ja auch im Irak bei den Sunniten prägend. Die balkanischen Moslems trinken Alkohol, esse...
von Quatschki
Di 17. Jul 2018, 20:55
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

Sprache wird überbewertet.
Viele der Migranten nach England oder Frankreich aus deren ehemaligen Kolonien können englisch bzw. französisch, haben dadurch im Vergleich zu den nach Deutschland kommenden Migranten einen riesigen Vorteil und Vorsprung. Und trotzdem sieht es da nicht unbedingt besser aus.
von Quatschki
Mo 16. Jul 2018, 22:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 32334
Zugriffe: 1429430

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(16 Jul 2018, 22:59) Flüchtlingsbürgen werden zu Kasse gebeten https://www.focus.de/politik/deutschland/sie-wollten-fluechtlingen-helfen-nrw-behoerden-verschicken-briefe-fluechtlingsbuergen-sollen-bis-zu-60-000-euro-zahlen_id_9266821.html Wert bürgt, wird erwürgt. Der Spruch heißt eigentlich: Wer b...
von Quatschki
Mo 16. Jul 2018, 21:36
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Wohnungspolitik
Antworten: 412
Zugriffe: 10565

Re: Wohnungspolitik

Studenten haben früher im Wohnheim im Mehrbettzimmer oder zur Untermiete gewohnt.
von Quatschki
Mo 16. Jul 2018, 21:24
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 79580
Zugriffe: 1919057

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(16 Jul 2018, 22:07) Welche “Helden“, die mit Waffengewalt “Gewaltanwendung unter Einsatz von Waffen“ https://www.duden.de/rechtschreibung/Waffengewalt gegen Kinder vorgehen wollen. Es gibt 13jährige Gewalttäter. Das sind im Sinne des Gesetzes Kinder. Wenn die in einer Gang oder Meute einen Beamten...
von Quatschki
Mo 16. Jul 2018, 21:02
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 79580
Zugriffe: 1919057

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Jeder, der etwas bewacht oder beschützt, muß bereit sein, gegen Renitente und Unbelehrbare notfalls auch Gewalt einzusetzen. Das ist Alltag. Nur ist es den Menschen nicht bewußt. Weil ja normalerweise keiner die Konfrontation und Eskalation mit Leuten sucht, die als Personal, Aufpasser oder Ordner U...
von Quatschki
Mo 16. Jul 2018, 20:20
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 79580
Zugriffe: 1919057

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(16 Jul 2018, 21:08) Dann klär das doch! Ich saufe nicht im Mittelmeer ab! Ich mache da Urlaub! Nun mach! Fährst Du da auch mit dem Schlauchboot raus? 12 Seemeilen mit Sprit für 12 Seemeilen? Ohne Paddel für die Rückkehr? Mit der Aussicht bei der ersten großen Welle zu kentern? Und lässt deine Kump...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 18:59
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 19:52) Und was erkennt ihre Gesichtserkennung wenn sich jemand auf der Rücksitzbabk duckt oder im Kofferraum eines PKW bzw der Ladefläche eines LKW versteckt? Gar nichts. Irgendwann muß man sich outen, wenn man nicht ein Leben in der Illegalität führen will. Letzteres wird mit zunehme...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 18:29
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 2296
Zugriffe: 34753

Re: WM 2018 in Russland

Gerade so vor Beginn der Schlammperiode fertig geworden.

Das letzt Mal als die Franzosen in Moskau gewonnen hatten, war in der folgenden Nacht die Stadt abgebrannt.
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 18:26
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 2296
Zugriffe: 34753

Re: WM 2018 in Russland

Der Himmel weint.
Wenigstens das wird in Katar nicht passieren.
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 18:24
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

H2O hat geschrieben:(15 Jul 2018, 19:11)

Mit diesem Versuch rennt Herr Seehofer sich gerade den Schädel ein.

Es wird nicht der letzte Vorstoß in dieser Richtung gewesen sein, nur ein erstes Kräftemessen.
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 18:24
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 2296
Zugriffe: 34753

Re: WM 2018 in Russland

Jetzt wird geknuddelt.
(Wäre Breshnew noch im Amt, gäbe es sogar ein Bussi für jeden)
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 18:10
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 2296
Zugriffe: 34753

Re: WM 2018 in Russland

(15 Jul 2018, 19:05) Es gibt doch keine undankbarere Platzierung als den 2. Platz, oder? Da bleibt doch nichts, als kurz vorm Ziel gescheitert zu sein. Mir tat der Messi vor 4 Jahren auch Leid. Erst mußte er sich die komische Silbermedaillie abholen, dann auch noch den "besten Spieler", o...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 17:59
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 2296
Zugriffe: 34753

Re: WM 2018 in Russland

Das nächste Endspiel ist dann am 4.Advent 2022
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 17:57
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 18:25) Mein Anliegen wäre schon, daß die Gemeinschaft insgesamt Verantwortung für diese Zuwanderungsbewegung übernimmt. Das Schwarze Peter-Spiel muß innerhalb der Gemeinschaft beendet werden. Es ist immer noch geltendes Selbstbestimmungsrecht der Völker, über ihr angestammtes Territor...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 16:23
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 1219
Zugriffe: 71407

Re: Wahlumfragen

(15 Jul 2018, 17:13) Das ist ziemlicher Schwachsinn. Nach wie vor sind Gruppierungen wie die AfD Minderheiten. Und "bürgerliche Mitte" repräsentieren sie schon gar nicht. Komm mal zurück in die Realität. Die Grünen sind auch eine Minderheit. Immer gewesen. Trotzdem haben sie in bestimmten...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 13:22
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 14:12) Die gegenwärtige Flüchtlingspolitik der EU ist Ausdruck von Zukunftsangst der Inländer. Die Staatsschuldenkrise, die Handelskämpfe mit den USA und China, die Jugendarbeitslosigkeit in vielen südlichen Mitgliedsstaaten der EU und die Bürgerkriege in den arabischen Staaten erschü...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 09:59
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/das-sichere-geschaeftsmodell-der-schlepper-13564253.html Ein Artikel von April 2015, der zeigt, dass damals schon alle Fakten auf dem Tisch lagen und sich die Dinge seitdem im Kreis drehen. Merkel redet, die Schlepper verdienen und Deutschland nimmt ...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 09:56
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 10:12) Wenn ich mir als Frau so überlege, in ein Lager überführt zu werden, in dem mir Vergewaltigungen und Folter drohen, würde ich das nicht duldsam hinnehmen. Sie können das als Mann nicht nachvollziehen. Weshalb Sie das mit dem Verweis auf verfehlte pc der Berichterstattung, als n...
von Quatschki
So 15. Jul 2018, 08:49
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 1942
Zugriffe: 22996

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 09:17) Aus meiner Sicht geht es also darum, Wirtschaftsflüchtlinge von politischen und Kriegsflüchtlingen zu trennen. Das wird meist gar nicht so einfach zu machen sein; man braucht also Fachleute und vom Einzelfall abhängige Zeit zur Ermittlung. Immerhin wird dabei über das Schicksal...

Zur erweiterten Suche