Die Suche ergab 798 Treffer

von Martin MITCHELL
Mi 28. Jun 2017, 05:40
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. Ich habe gestern schon folgende wichtige Frage im HEIMKINDER-FORUM.DE aufgeworfen : . Nur mal als Beispiel in Bezug auf einen Betroffenen-WEST . Jemand hat während er IM WESTEN als Kind ( im Alter von 8-14 Jahren ) gemäß dem nachkriegsdeutschen " Jugendwohlfahrtsgesetz " in einem *Kinde...
von Martin MITCHELL
Fr 16. Jun 2017, 03:17
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Aus gegebenen Anlass der guten Nachricht aus Österreich rufe ich jetzt hier noch einmal in Erinnerung was der deutsche GRÜNEN -Politiker Simon Lissner schon vor vier Jahren hierzu schrieb, indem ich einen kurzen Auszug aus seinem derzeitigen Schriftstück » Schuldig – in einem minder schweren Fall...
von Martin MITCHELL
Mi 31. Mai 2017, 10:08
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Bezüglich den Vorgängen im Österreichischen Parlament und über das neue Heimopferrentengesetz, über das ich berichtet hatte. Zitat eines Beitrags von Martin MITCHELL vom Sonntag, 8. November 2016, um 08:44 Uhr mit der Überschrift » Österreichische Ehemalige Heimkinder im Parlament! « im Thread » ...
von Martin MITCHELL
Mo 29. Mai 2017, 11:31
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Und als es Anfang Juni 2011 um ein Heimopferrentengesetz in Deutschland ging wurde auch diese diesbezügliche spezifische Pressemitteilung in der Bundesrepublik Deutschland medial und gesamtgesellschaftlich völlig totgeschwiegen !! Diese Pressemitteilung in diesem genauen Wortlaut erscheint und er...
von Martin MITCHELL
So 28. Mai 2017, 13:21
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Und als es Anfang Juni 2011 um ein Heimopferrentengesetz in Deutschland ging wurde auch diese diesbezügliche spezifische Pressemitteilung in der Bundesrepublik Deutschland medial und gesamtgesellschaftlich völlig totgeschwiegen !! Diese Pressemitteilung in diesem genauen Wortlaut erscheint und er...
von Martin MITCHELL
Sa 27. Mai 2017, 23:48
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Siehe die neue Stellungnahme von dem Evangelischen Pfarrer i.R. Dierk Schäfer , Diplom-Pädagoge und Diplom-Psychologe, in seinem Blog, Dierk Schaefers Blog vom Mi. 08.03.2017, um 23:11 Uhr (MEZ/CET) » Glückliches Österreich! « @ https://dierkschaefer.wordpress.com/2017/03/08/glueckliches-oesterre...
von Martin MITCHELL
Fr 26. Mai 2017, 22:24
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Das „ Heimopferrentengesetz “ („ HOG “) kommt in der Bundesrepublik Deutschland nicht zur Sprache und darüber, dass es gerade einstimmig vom Bundesparlament in Österreich verabschiedet wurde, wird nicht berichtet. Das Thema » 300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD) « wird in Deu...
von Martin MITCHELL
Fr 26. Mai 2017, 00:24
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Heimopferrente nach dem Heimopferrentengesetz ( HOG ) --- Monatlich 300€ Rente für Misshandelte Heimkinder QUELLE : https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BNR/BNR_00476/fname_631216.pdf Bisher nur in Österreich !! --- nicht in Deutschland !! . [ Seite 1 - von insgesamt 6 Seiten ] 1525 der Beila...
von Martin MITCHELL
Do 25. Mai 2017, 07:09
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Anfänglich stand die Katholische Kirche in Österreich dem Heimopferrentengesetz (HOG) skeptisch gegenüber weil sie selbst nicht gesetzlich zur Zahlung von Entschädigung verpflichtet werden wollte. QUELLE : RADIO VATIKAN Die Stimme des Pastes und der Weltkirche (Dienstag, 7. März 2017) @ http://de...
von Martin MITCHELL
Mi 24. Mai 2017, 00:06
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. QUELLE : Tiroler Tageszeitung ONLINE (Letztes Update am Di, 09.05.2017 16:25) @ http://www.tt.com/politik/innenpolitik/12958953-91/nationalrat-muss-erneut-%C3%BCber-heimopfer-renten-abstimmen.csp : . INNENPOLITIK Nationalrat muss erneut über Heimopfer-Renten abstimmen Aufgrund eines Formalfehlers...
von Martin MITCHELL
Mo 22. Mai 2017, 23:39
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

300€ Rente für damalige Heimopfer (aber nicht in der BRD)

. Heimopferrentengesetz ( HOG ) Bundesgesetz betreffend die Rentenleistung für Opfer von Gewalt in Heimen Dieses Gesetz existiert seit Mittwoch, 26. April 2017 !! Einstimmig vom Österreichischen Parlament beschlossen !! Das Gesetz tritt in Kraft am 1. Juli 2017 !! Wo ? --- Ja, nicht in Deutschland ...
von Martin MITCHELL
Do 18. Mai 2017, 06:39
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

Medikamententests an Heimkindern in WESTDEUTSCHLAND.

. NRD.de - Nachrichten / Berichterstattung NACHRICHTEN einer bundesdeutschen Rundfunkanstalt des öffentlichen Rechts . [ QUELLE : https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Medikamentenversuche-Nur-eine-nackte-Nummer,medikamentenversuche146.html ] Stand: 17.05.2017 08:00 Uhr - Lesezeit: ca. ...
von Martin MITCHELL
Di 16. Mai 2017, 09:45
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. Verzichtserklärung ist vom Tisch !! Das diesbezügliche Schreiben vom Spätnachmittag , Freitag , 12. Mai 2017 von Brigitte Karsties , Vorsitzende des Lenkungsausschusses Stiftung Anerkennung und Hilfe , dass ich erstmalig am Samstag, 13. Mai 2017 hier ins Diskussionsforum gestellt habe (und gleich...
von Martin MITCHELL
So 14. Mai 2017, 23:27
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. Darauf folgt dann auch sogleich bei Facebook ein zutreffender Leserkommentar von Heidi Dettinger , der 1. Vorsitzenden des » Verein s ehemaliger Heimkinder e.V. « (» VEH e.V «), abgegeben von ihr in den frühen Morgenstunden, am Samstag, 13. Mai 2017 (MESZ), wie folgt : . Obwohl ich es natürlich b...
von Martin MITCHELL
Sa 13. Mai 2017, 05:23
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. TATSACHE IST , dass eine von wem auch immer offiziell gedruckte „ Verzichtserklärung “ / „ Einwilligungserklärung “, IRGENDWO IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND eine zeitlang im Antragsprozess verwendet wurde . Wie lange und von wem sie verwendet wurde, und wie viele solcher „ Erklärungen “ tatsäc...
von Martin MITCHELL
Fr 12. Mai 2017, 23:56
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. Dies sind zwar keine „STICHFESTEN BEWEISE“ / „GESICHERTEN KENNTNISSE“, wie von einem Schleswig-Holsteiner ( einem Ehemaligen Heimkind : » Ralf B. « ) und einer Rheinländerin ( einem Ehemaligen Heimkind : » xyz1 « ) von mir ( einem Ehemaligen Heimkind , seit 1964 ansässig in Australien » martini «...
von Martin MITCHELL
Fr 12. Mai 2017, 09:44
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. Gestern schon, aber auch noch einmal in den frühen Morgenstunden am Freitag, 12. Mai 2017, wurde ich im HEIMKINDER-FORUM.DE aufgefordert doch bitte „ Beweise “ zu liefern wer und wie viele „Antragstellerinnen“ und „Antragsteller“ – oder ihre „Betreuerinnen“ und „Betreuer“ – beim Antragstellen , d...
von Martin MITCHELL
Do 11. Mai 2017, 13:51
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. Hunderte , wenn nicht Tausende werden diese „ Verzichtserklärung “ schon unterschrieben haben !! Behinderte: Frauen und Männer und / oder ihre Betreuerinnen und Betreuer – jeder der bisher » einen Antrag auf Hilfe bei einer Anlauf- und Berautungstelle « der » Stiftung « (oder bei einem Hausbesuch...
von Martin MITCHELL
Do 11. Mai 2017, 02:08
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

"STIFTUNG ANERKENNUNG UND HILFE" nimmt Arbeit auf ... Betroffene um ihr Recht zu bringen.

. Wenn ein Betreiber eines Internetauftritts Leserkommentare erlaubt, aber dann auf seiner Internetplattform abgegebene Leserkommentare nicht freischaltet , kann man wohl mit Sicherheit schlußfolgern, dass der Betreiber den Leserkommentar nicht mag und auch nicht möchte, dass andere erfahren was in...
von Martin MITCHELL
Di 9. Mai 2017, 06:19
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Werden EHEMALIGE HEIMKINDER wirklich entschädigt ?
Antworten: 869
Zugriffe: 93935

Aufruf an Ehemalige wegen OEG = Opferentschädigungsgesetz!

. Die Threads ( = Diskussionsfäden ), im HEIMKINDER-FORUM.DE , die sich eingehend mit Opferentschädigung und mit dem Opferentschädigungsgesetz ( OEG ) befassen, sind folgende : » Rechtskräftige Urteile durch Traumatisierungen weitere Urteile « @ [url] http://heimkinder-forum.de/v4x/index.php/Thread...

Zur erweiterten Suche