Die Suche ergab 494 Treffer

von Sybilla
So 13. Mai 2018, 15:07
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7996
Zugriffe: 284426

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Die Frage ist nur wer vor wem kapitulieren würde. Heute sind das in der Regel die Arbeitnehmer die meistens vor den Arbeitgebern kapitulieren müssen. Ein bedingungsloses Grundeinkommen würde das Verhältnis von Arbeitnehmer zu den Arbeitgebern ohne Zweifel ändern. Auch die Machtverhältnissen zwischen...
von Sybilla
Fr 4. Mai 2018, 21:50
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 203
Zugriffe: 5737

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

CSU bei 41 Prozent, die SPD stürzt ab Als die SPD abermals in die Groko eintrat waren zwei Ereignisse so sicher als das Amen in der Kirche oder das Kreuz an der Wand. 1. Es geht alles so weiter als vor der Bundestagswahl, nichts hat sich verändert, nichts wird neu gedacht, einfach weiter so...... 2...
von Sybilla
Fr 27. Apr 2018, 10:51
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2022
Zugriffe: 199689

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

April Rekord nur noch 6.617.138 Personen im Leistungsbezug April - Rekord nur noch 4.241.443 Personen müssen Arbeitslosengeld II (Hartz IV) beziehen Die Ungleichheit in Deutschland ist so groß wie zuletzt vor dem 1. Weltkrieg - Die Reichen werden reicher, der Rest schaut dabei zu. Ein Land mit robu...
von Sybilla
Fr 13. Apr 2018, 00:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2022
Zugriffe: 199689

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

In der Diskussionsrunde war zu hören, das wir in Deutschland auf Vollbeschäftigung zulaufen. Was verstehen diese Herrschaften unter Vollbeschäftigung? Das jede*r irgendwie aus der Statistik gerechnet wird oder das viele in 50 Stundenmonatsverträgen in Job Shearing beschäftigt werden oder das jede*r ...
von Sybilla
Do 29. Mär 2018, 16:19
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2022
Zugriffe: 199689

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

„Ein Land, in dem wir gut und gerne leben“ Wer ist wir ? Armut Viele Deutsche haben von Hartz IV gelebt Quelle: Quelle: ZEIT NLINE, dpa, js, 25. März 2018, 9:51 Uhr Frühjahrsaufschwung im März 88.000 Menschen weniger arbeitslos Quelle: http://www.spiegel.de 29. März 2018 HARTZ-IV-EMPFÄNGER Jobcenter...
von Sybilla
Mi 14. Mär 2018, 10:11
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Merkel knappe Wahl politisch schwer beschädigt
Antworten: 36
Zugriffe: 1803

Re: Merkel knappe Wahl politisch schwer beschädigt

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(14 Mar 2018, 10:05)

Das macht doch nichts. Gewählt ist gewählt.


Schon klar, aber wenn die SPD bei der Bayern-Wahl an der 5 % Hürde scheitert, werden einige nervös.
von Sybilla
Mi 14. Mär 2018, 10:02
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Merkel knappe Wahl politisch schwer beschädigt
Antworten: 36
Zugriffe: 1803

Merkel knappe Wahl politisch schwer beschädigt

GroKo schafft für Kanzlerwahl nur 9 Stimmen Mehrheit und sorgt damit für große politische Beschädigung der Kanzlerin
von Sybilla
Di 6. Mär 2018, 17:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2022
Zugriffe: 199689

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

Fakenews? – Alternative Fakten? oder doch Wahrheit? Heute überschlagen sich wieder einmal alle Qualitätsmedien mit der Meldung die wie eine Spam in regelmäßigen Abstädnen immer wieder verkündet wird. Arbeitsmarkt Zahl offener Stellen erreicht Rekordwert IAB-Umfrage: 1,2 Millionen offene Stellen könn...
von Sybilla
Mi 28. Feb 2018, 17:44
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 721
Zugriffe: 13993

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

Die SPD stimmt nicht nur über die große Koalition ab sondern über die Zukunft der Partei SPD. Wenn die Mehrheit der SPD Mitglieder mit ja stimmt, ist zu befürchten das sich die SPD in einer neuen Koalition mit der Union weiter verzwergen wird, bis hin zur Bedeutungslosigkeit und zum Einstelligen Wah...
von Sybilla
Mi 28. Feb 2018, 12:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2022
Zugriffe: 199689

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

@Hyde Arm oder vom Armut gefährdet ist, wer nicht am sozialen kulturellen und politischen Leben teilnehmen kann oder weniger Einkommen als zur Grundsicherung notwenig ist zur Verfügung hat, egal wie viele Millardäre es in D gibt. Die 16 % beziehen sich auf diese Einkommensgrenze. Vorausgesetzt Deine...
von Sybilla
Mi 28. Feb 2018, 11:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2022
Zugriffe: 199689

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

Neue Zahlen vom Arbeitsmarkt in D Arbeitsmarkt Februar 2018: Im Februar 2018 ist die Zahl der Personen Leistungsempfänger von Leistungen im Bereich SGBII/SGBIII (ohne Asylleistungen) auf 6.796.683 Personen angestiegen + 13.787 Personen , das entspricht einer Hilfequote von 7,8 % erwerbsfähige Leistu...
von Sybilla
So 11. Feb 2018, 13:17
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 2669
Zugriffe: 55110

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

Die unglaubliche Geschichte einer Kanzlerkandidatur in der SPD. Martin Schulz war der Hoffnungsträger für die SPD und vieler Menschen die sich nicht mit der „Alternativlosigkeit“ vpon Frau Merkel abfinden wollten. Die Hoffnung auf mehr sozialen Ausgleich zwischen Arm und Reich, die Hoffnung vieler a...
von Sybilla
Do 8. Feb 2018, 17:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2022
Zugriffe: 199689

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

(02 Feb 2018, 00:10) Fertig mit aufräumen, tut mir Leid wenn ich die Diskussion störte, aber noch mal so eine Tapetenschlacht, dann wandert der ganze Strang in die Ablage. Zukünftig als Hinweis: Texte von überfordernder Länge werden in die Ablage verschoben. Copy & Past Orgien sanktioniert. Eue...
von Sybilla
Mo 29. Jan 2018, 17:39
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 721
Zugriffe: 13993

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

Wird jetzt alles gut für die SPD? Aus Sicht der SPD Wähler und ehemaliger SPD Wähler mit Sicherheit nicht. Dass die Agenda 2010 Politik richtig war sehen vor allem jene so die bis zur Agenda 2010 Politik nie SPD gewählt haben. Jene rund 16 % der Bevölkerung und das ist die höchste Quote im Nachkrieg...
von Sybilla
Fr 24. Nov 2017, 13:54
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: SPD nun doch zu Koalition bereit
Antworten: 80
Zugriffe: 3868

Re: SPD nun doch zu Koalition bereit

Deutschland droht ein politisches Worst Case Szenario wenn sich die „Patex“ Fraktionen in CDU und SPD durchsetzen und eine Neuauflage der Groko mit der „Patex Mutti“ Merkel organisieren wird die AFD mit Frau Weidel und Herrn Gauland zum Oppositionsführer. Die Groko wurde von den Wählerinnen und Wähl...
von Sybilla
Do 9. Nov 2017, 23:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 787
Zugriffe: 17415

Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung Laut statistischen Bundesamt Pressemitteilung Nr. 392 vom 08.11.2017 sind 16,5% der Bevölkerung war jede sechste Person in Deutschland im Jahr 2016 armutsgefährdet. Das entsprach rund 13,4 Millionen Menschen. Bitte ...
von Sybilla
Di 31. Okt 2017, 03:13
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 60611

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Noch gibt es im Bundeshaushalt Überschüsse weniger aufgrund der hohen Steuereinnahmen sondern aufgrund der 0 Zins Dividende der EZB. Wenn nun doch eine Zinswende kommt, wenn sie kommt, dann könnten die Überschüsse im Bundeshaushalt schneller im Schuldendienst hinweg schmelzen als der Schnee an einem...
von Sybilla
Di 24. Okt 2017, 16:03
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 60611

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Albrecht Glaser auch im dritten Wahlgang nicht zum Bundestagsvizepräsident gewählt. Die "demokratischen" Parteien zeigen wie sie "Demokratie" verstehen. Ausgrenzen, Stigmatisieren und Ignorieren das "gleiche Trauerspiel" wie Weiland mit Lothar Bisky† von der Linken. Die...
von Sybilla
Di 10. Okt 2017, 16:11
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 60611

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(10 Oct 2017, 10:17) Welchen Wert hat es für Deutschland, einen gut integrierten Berufsanfänger zu verlieren und ihn unter erheblichen Kosten und gegen den Willen aller, die ihn kennen, in ein Land zu versetzen, wo er weder gebraucht wird noch willkommen ist? Der Rechtsstaat muss sich an den Gesetz...
von Sybilla
Di 10. Okt 2017, 09:10
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 60611

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(10 Oct 2017, 09:44) Haben Sie da einen Link, dass es eine gesetzliche Obergrenze gibt? Die Unionsparteien haben sich auf einen Richtwert geeinigt der eine imaginäre Obergrenze als Richtwert bildet in wieweit dieser in den Koalitionsverhandlungen der Jamaika Schwampel berücksichtigt wird und oder a...

Zur erweiterten Suche