Die Suche ergab 3991 Treffer

von Brainiac
Sa 20. Okt 2018, 17:39
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 298
Zugriffe: 11683

Re: Was wollen die Grünen?

(20 Oct 2018, 17:59) Wozu wäre der gut? Es gibt kein Zurück in absolutistische Zeiten, China ist hier erfolgreicher und macht vor, wie die Zukunft aussehen könnte. Politik und Wirtschaft werden zentral gesteuert, die soziale Überwachung durch digitale Kontrolle läuft verstärkt an - nur so ist eine ...
von Brainiac
Sa 20. Okt 2018, 16:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 298
Zugriffe: 11683

Re: Was wollen die Grünen?

(20 Oct 2018, 17:03) Und es gibt, solange das nicht global geschieht, auch keine entsprechende Hoffnung, dass de Abschaffung der Demokratie in einem Land zugunsten einer solchen Politik Signalcharakter hätte. Wir bräuchten also den "Weltkönig"? Was bleibt ist der Wettlauf der Findigkeiten...
von Brainiac
Sa 20. Okt 2018, 15:38
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 298
Zugriffe: 11683

Re: Was wollen die Grünen?

(20 Oct 2018, 15:11) Vom moralischen Standpunkt aus betrachtet mag das hinkommen, aus der Machtperspektive scheint das zweifelhaft. Wie hoch genau der Anteil derjenigen sein mag, die den Klimawandel nicht leugnen, er wird nicht hoch genug sein, um demokratische Mehrheiten für wirksame Maßnahmen zus...
von Brainiac
Fr 19. Okt 2018, 12:46
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 12424
Zugriffe: 972846

Re: FC Bayern München

Das Herziehen über Bernat ist schon übler Stil. Und das, nachdem Rummenigge sich anfangs, angesichts der Kritik an den Bayern-Spielern, veranlasst sah, an Art 1 GG und die Menschenwürde zu gemahnen. :D Ich glaube, so viele Eigentore wie heute haben die drei in ihren aktiven Spielerkarrieren zusammen...
von Brainiac
Fr 19. Okt 2018, 12:30
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 12424
Zugriffe: 972846

Re: FC Bayern München

(19 Oct 2018, 13:15) Hat irgendwer die PK gesehen? Ich lese nur die Kommentare und da sind sich eigentlich alle einig, dass die beim FC Bayern jetzt völlig durchdrehen. Nein, aber hier ein vollständiger Ticker mit Wortlaut: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/5bc99f2c77589c724e...
von Brainiac
Fr 19. Okt 2018, 09:22
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 298
Zugriffe: 11683

Re: Was wollen die Grünen?

Raul71 hat geschrieben:(19 Oct 2018, 10:17)

Was entlarvt sich denn da selbst, Herr Moderator? :rolleyes:

http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?p=4323716#p4323714
von Brainiac
Fr 19. Okt 2018, 09:20
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 32888
Zugriffe: 1584259

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(19 Oct 2018, 08:37) Ja, die BA lügt, denn eine Erfassung von Beschäftigten nach Aufenthaltsstatus findet nicht statt. Stattdessen werden die Beschäftigten nur nach ihrer Staatsangehörigkeit erfasst. Somit zählt der Student der Ingenieurwissenschaften aus Marokko, der ganz legal über ein Visum zum ...
von Brainiac
Fr 19. Okt 2018, 09:07
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 298
Zugriffe: 11683

Re: Was wollen die Grünen?

(19 Oct 2018, 07:31) Das war keine Gegenargumentation, sondern ist ein Fakt ;) Es war ja nie die Rede davon, das wir dann auch alles nach altem Schema machen sollten. Nochmal: Nur wir Menschen können das alleine schaffen, das wird durch Politik nicht funktionieren, weil die Grünen bei allen anderen...
von Brainiac
Fr 19. Okt 2018, 06:22
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 20
Zugriffe: 483

Re: Der UN-Migrationspakt

(18 Oct 2018, 23:35) Jaja, die imaginären "massisven Ängste", über die man sich so gerne lustig macht, da fehlt nur noch der besorgte Wutbürger. Hat die AfD denn immer noch nicht genug Wähler? Ich weiß, dass es nicht en vogue ist, die Zukunft nicht völlig von der Realität entrückt in Rege...
von Brainiac
Fr 19. Okt 2018, 06:08
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 298
Zugriffe: 11683

Re: Was wollen die Grünen?

Raul71 hat geschrieben:(18 Oct 2018, 23:36)

Umweltkatastrophen sind weder durch die Wähler und auch durch die Grünen nicht verhinderbar...

Humelix33 hat geschrieben:(19 Oct 2018, 06:58)
Deutschland kann aber nicht alleine das Klima retten... .

Diese "Gegenargumentation" entlarvt sich selbst.
von Brainiac
Do 18. Okt 2018, 20:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 298
Zugriffe: 11683

Re: Was wollen die Grünen?

Man kann die Grünen unsympathisch finden, dirigistisch, freiheitsberaubend oder was auch immer. Alles nachvollziehbar. Aber, they have a point , wie man so sagt. Dieser point ist nicht kleiner geworden, im Gegenteil. Und mögen andere Parteien diesen point scheinbar auch in ihr eigenes Programm integ...
von Brainiac
Do 18. Okt 2018, 18:50
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 20
Zugriffe: 483

Re: Der UN-Migrationspakt

Die Befürchtungen haben also offensichtlich, das kann ich jetzt wohl feststellen, nichts mit dem konkreten, oben von mir verlinkten und kurz analysierten Inhalt des UN-Migrationspakts zu tun. Es sind anscheinend einfach der Titel und das Thema, was diese massiven Ängste auslöst. Wir haben hier viele...
von Brainiac
Do 18. Okt 2018, 18:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 32888
Zugriffe: 1584259

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(18 Oct 2018, 18:44) Die Frage ist, wie man Masse definiert. Dann definiere sie doch. Es macht aber in der Tat überhaupt keinen Sinn, das hier Arbeitsplätze frei sind, während es auf der Welt Menschen gibt, die diese besetzen können. Daher ist die beste Lösung sowas über ein Einwanderungsgesetz zu ...
von Brainiac
Do 18. Okt 2018, 14:58
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahlen in Hessen 2018
Antworten: 186
Zugriffe: 4418

Re: Landtagswahlen in Hessen 2018

(18 Oct 2018, 15:19) Wäre Grün SPD FDP möglich ? Was sagt die FDP ? http://www.spiegel.de/politik/deutschland/landtagswahl-hessen-fdp-hofft-auf-ampel-buendnis-gegen-volker-bouffier-a-1217645.html Das ist natürlich erst mal nur eine Einschätzung des Spiegel. ;) Des weiteren dürfte es auf das Verhält...
von Brainiac
Mi 17. Okt 2018, 19:51
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 251
Zugriffe: 54517

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Der Strang zur Neuen Rechten in Europa wurde aufgeräumt. Es geht hier um die europäische Dimension dieser Strömung, für rein nationale Betrachtungen ist das Innenforum da, und für rein persönliche Auseinandersetzungen die PN-Funktion oder wahlweise die Ablage.
von Brainiac
Mi 17. Okt 2018, 19:00
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 403
Zugriffe: 12526

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

(17 Oct 2018, 19:46) Müsste die Strafzahlung in Höhe von 880 Mio € nicht von Audi Hungaria bezahlt werden? Dort werden doch die Audi-Motoren entwickelt und gebaut, oder nicht? Na ja, das Bussgeld erfolgte ja aufgrund eines Verstosses gegen deutsches Recht, also scheint mir logisch, dass der deutsch...
von Brainiac
Mi 17. Okt 2018, 17:59
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3477
Zugriffe: 78471

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

ThorsHamar hat geschrieben:(17 Oct 2018, 18:21)

... Ja, sind sie als Menschen auch, aber eben nicht ihre gesellschaftliche Entwicklung!!!

Tut gut, von dir diesen Nachsatz zu lesen. :thumbup: Da stimme ich dir sogar zu.
von Brainiac
Mi 17. Okt 2018, 17:41
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 403
Zugriffe: 12526

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

(16 Oct 2018, 22:02) Nun nur mal noch zu den Zahlendimensionen. Eine der Topmeldungen heute lautete, dass Audi grad zu ca. 800 000 Millionen Euro Strafzahlungen verpflichtet wurde, Dies wird im allgemeinen als Portokassenbeitrag (im Vergleich) gewertet. Von 1998 bis 2013 investierte Audi in den Sta...
von Brainiac
Di 16. Okt 2018, 21:21
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2956
Zugriffe: 52173

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

odiug hat geschrieben:(16 Oct 2018, 08:21)

Also Thema Körbchengröße auf Wahlplakaten:
http://www.addn.me/uploads/FDPWahlplakat2008.jpg

Hallo, nichtkorrekt. Long time no see.

Zur erweiterten Suche