Die Suche ergab 3413 Treffer

von Brainiac
Do 18. Jan 2018, 21:06
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 63
Zugriffe: 910

Re: ".

(18 Jan 2018, 20:48) Ich hab' jetzt 'ne ganze Weile über diese Aussage nachgedacht ... aber verstehen tu ' ich sie immer noch nicht. Nur mal so zur Motivationserkärung: "Leit"-irgendwas ist bei Menschen, die mit einem kritischen Geist in einem staatsozialistischen System aufgewachsen sind...
von Brainiac
Do 18. Jan 2018, 20:15
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 63
Zugriffe: 910

Re: Krise der "Leitmedien"

Vielleicht wäre die Krise der "Leitmedien" dann behoben, wenn diese sich, gerade im Sinne ihrer schärfsten Kritiker, mehr der "Leitkultur" (was immer das genau sei) verpflichtet fühlten. ;) Im Grunde ein Paradoxon, dass zwei mit "Leit" beginnende Begriffe bei Vertretern...
von Brainiac
Di 16. Jan 2018, 21:45
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 108
Zugriffe: 1716

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

(16 Jan 2018, 21:37) Die "Interessen" einer Nation sind völlig belanglos, denn sie werden von Leuten definiert, deren ihr Interesse weit wichtiger ist, als die einer Nation. Das würde ich so nicht unterschreiben. Klar, die regierenden Personen haben eigene persönliche Ziele, dazu gehört a...
von Brainiac
Di 16. Jan 2018, 21:30
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 108
Zugriffe: 1716

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

Es ist sogar um Sinne des großen Ganzen sinnvoll, wenn eine Nation zuerst an sich denkt - aus Gründen der Komplexitätsreduktion, auf einer anderen Ebene auch Subsidiaritätsprinzip genannt. Verantwortung muss sinnvoll delegiert und heruntergebrochen werden. Die Frage ist nur, ob die heutigen National...
von Brainiac
Di 16. Jan 2018, 20:13
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Moderation des Forums 5
Antworten: 259
Zugriffe: 69457

Re: Moderation des Forums 5

Das Thema "Dubioser Anruf" wurde in das Helpdeskforum (430) verschoben.
von Brainiac
So 14. Jan 2018, 22:25
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(14 Jan 2018, 21:04) Dass der ÖRR den Auftrag sah und sieht, prinzipiell positiv und im Sinne der Regierung über die Flüchtlingswelle zu berichten, ist doch wohl nicht zu bezweifeln. Oder ist das auch eine Verschwörungstheorie? Eigentlich auch, da du nicht beweisen kannst, dass ein insgesamt geplan...
von Brainiac
So 14. Jan 2018, 16:57
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(10 Jan 2018, 22:08) Hier der Kinderkanal, Zielgruppe drei bis 13 Jahre, mit einer Sendung über ein deutsches minderjähriges Mädchen, dass sich einem erwachsenen, vollbärtigen Moslem mit falscher Altersangabe unterordnet. Propaganda reinsten Wassers, unkommentiert für unsere Kinder, die auf Multiku...
von Brainiac
Fr 12. Jan 2018, 18:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22
Antworten: 6955
Zugriffe: 458665

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

(12 Jan 2018, 17:52) Ja klar. Es geht doch nicht um "permanent eingreifen". Mich hätte einfach nur deine Meinung zu diesem Satz interessiert: "Jeder der schon mal in Afrika gearbeitet weiß - die Leute sind dummm, faul und versoffen. Arbeit nimmt einen sehr geringen Stellenwert ein&qu...
von Brainiac
Fr 12. Jan 2018, 18:22
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

[MOD] Ad hominem und sonstigen Spam (sowie Antworten darauf) entsorgt, wieder auf. Sorry wenn dabei der eine oder andere diskussionswürdige Inhalt auch rausflog, aber das auseinanderzudividieren wäre zu aufwändig gewesen. Die persönlichen Angriffe bitte unterlassen, danke.
von Brainiac
Do 11. Jan 2018, 20:55
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

[MOD] Aufräum- und Abkühlpause.
von Brainiac
Mi 3. Jan 2018, 21:36
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Moderation des Forums 5
Antworten: 259
Zugriffe: 69457

Re: Moderation des Forums 5

"Berücksichtigung von 'Migrantennamen' bei der Benennung von Wetterereignissen" wurde in die Ablage befördert, da kein ernsthafter Diskussionsgegenstand für das Forum 5. Falls der TE einen launigen Weinstubenplausch daraus gestalten möchte, bin ich gerne behilflich.
von Brainiac
Di 2. Jan 2018, 21:15
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

Mensch Leute, achtet doch bitte mal aufs richtige Zitieren, kann doch nicht so schwer sein. :rolleyes: 2 weitere Beiträge korrigiert.
von Brainiac
Mo 1. Jan 2018, 20:52
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

[MOD] Eine kleine Bitte. Richtig zitieren, so dass der Link funktioniert (in einem Fall habe ich es jetzt oben repariert). Dann ist der Diskussionsverlauf für die anderen, gerade in so einem unübersichtlichem Strang, besser nachvollziehbar. Danke.
von Brainiac
Di 26. Dez 2017, 07:02
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Moderation des Forums 5
Antworten: 259
Zugriffe: 69457

Re: Moderation des Forums 5

"Mary und Max" wurde in den älteren Strang "Der gute Film - der sehenswerte Film" integriert. (Für Kino-Neustarts bitte den angepinnten Strang nutzen, dieser ist für ältere Filme.)
von Brainiac
Fr 22. Dez 2017, 15:47
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

[MOD] Beleidigungen und eine Zitatfälschung entfernt. Ich empfehle, das nicht noch mal zu machen.
von Brainiac
Do 21. Dez 2017, 09:40
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

[MOD] Nochmals Off-Topic entsorgt. Hier geht es weder um die Flüchtlingskrise, noch um die Vor- und Nachteile von Auswanderung aus Deutschland im Allgemeinen und Besonderen.
von Brainiac
Mi 20. Dez 2017, 10:39
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

[MOD] Spam entsorgt, sachlich mitdiskutieren oder es bleiben lassen. Ich habe hier bis jetzt einiges durchgehen lassen, aber jetzt hört's mal bitte auf.
von Brainiac
Di 19. Dez 2017, 21:04
Forum: 70. Philosophie
Thema: Lässt sich eine politische Haltung wissenschaftlich begründen?
Antworten: 40
Zugriffe: 1884

Re: Lässt sich eine politische Haltung wissenschaftlich begründen?

(19 Dec 2017, 20:53) Interessant. Ich hatte auch schon überlegt, mal das Buch zu lesen, allerdings hörte ich, dass Sarrazin auch auf wissenschaftlicher Ebene unsauber gearbeitet haben soll. Der Titel "Deutschland schafft sich ab" klingt ja auch schon ziemlich populistisch. Wie hast du das...
von Brainiac
Di 19. Dez 2017, 20:42
Forum: 70. Philosophie
Thema: Lässt sich eine politische Haltung wissenschaftlich begründen?
Antworten: 40
Zugriffe: 1884

Re: Lässt sich eine politische Haltung wissenschaftlich begründen?

Ich kann dazu sagen, um mal bei dem einen Reizthema zu bleiben, dass die Auseinandersetzung mit Sarrazins Quellen - so viel ich auch sonst an seinem Buch zu kritisieren hatte - bei mir zu einem gewissen Problembewusstsein in Bezug auf Zuwanderung, insb aus dem Nahen Osten und Afrika, geführt bzw. di...
von Brainiac
Di 19. Dez 2017, 13:19
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1202
Zugriffe: 14796

Re: ÖR - Zwangsfinanzierte Meinungsmachmaschine?

(19 Dec 2017, 12:35) Ok, nochmal die Frage: Würde es jemals einen Tatort mit umgekehrten Vorzeichen oder mit meinem Beispiel Brand in Asylbewerberheim geben? Ja oder nein? Natürlich ist das möglich. Hast du den gesehen? Die Polizisten David Förster und Anne Peters gehen einem Notruf nach – ein Mann...

Zur erweiterten Suche