Die Suche ergab 3824 Treffer

von Brainiac
Fr 20. Jul 2018, 17:57
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2520
Zugriffe: 30543

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

(20 Jul 2018, 09:51) Genau! Eine kleine Geschichte dazu: Ich habe vor etwa einem Jahr mit Engländern gesprochen die für Brexit gestimmt haben. Neben der Angst Flüchtlinge aufzunehmen und die Nettokosten für UK war auch der Ärger über die undemokratische Struktur der EU (EU Kommission) genau ein Arg...
von Brainiac
Fr 20. Jul 2018, 06:52
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2520
Zugriffe: 30543

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

(19 Jul 2018, 23:19) Danke erst mal für das querverlinken. Der EU Kommissionspräsident und EU Kommissare werden durch den Rat der EU vorgeschlagen und nicht durch die direkten Vertreter der europäischen Völker: Die EU Parlamentarier. Das verstehe ich unter volksfern. Am volksnächsten wäre es natürl...
von Brainiac
Do 19. Jul 2018, 21:35
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2520
Zugriffe: 30543

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

(19 Jul 2018, 22:29) Das ist die Schweiz auch. Trotzdem geht es den Schweizern gut. Bei Norwegen ist das auch so. Ich bin von der Einstellung eigentlich klar pro europäisch, weil sich dadurch Synergien zum Wohle aller Europäer heben lassen. Wenn die EU aber weiter durch volksferne Kommissare in Han...
von Brainiac
Do 19. Jul 2018, 19:39
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

Und wenn Afrikas Landwirtschaft rentabler wird, trägt dies auch den Ausbau unterstützende Dienstleistungen und Tools, somit den Ausbau der IT-Industrie.

https://www.welt.de/wirtschaft/article175062618/Start-ups-in-Afrika-Dating-Plattformen-fuer-die-Landwirtschaft.html
von Brainiac
Do 19. Jul 2018, 19:03
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

Es wäre übrigens ein nicht ganz zutreffendes Bild Afrikas, dort ausschließlich die um Subsistenzwirtschaft bemühten Familien- und Kleinbetriebe zu sehen. In der Elfenbeinküste gibt es weiträumige Kaffeeplantagen, in der Sierra Leone Palmölfelder, Angola investiert in Großfarmen für Getreide und Burk...
von Brainiac
Mi 18. Jul 2018, 21:19
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

(18 Jul 2018, 22:06) Zumindest so im Ansatz oder modellhaft sollte sich jeder mal überlegen,ob dieser in der Öffentlichkeit vorherrschende Denkansatz “Afrika soll sich erstmal agrarisch zu einem ordentlichen Selbstversorgungsgrad entwickeln,und dann Industrie und Dienstleistungssektor aufbauen“ übe...
von Brainiac
Mi 18. Jul 2018, 20:30
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 479
Zugriffe: 58839

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

Konkreter geht's anscheinend nicht. Wo "winsele" ich da über Kraftausdrücke rum oder "berufe" mich zu was auch immer? Ich moderiere hier. Ich habe die Aufgabe, die Einhaltung der Nutzungsbedingungen sicherzustellen. Weil die sehr allgemein gehalten sind, muss ich, wie jeder Mode...
von Brainiac
Mi 18. Jul 2018, 20:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 479
Zugriffe: 58839

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

Senexx hat geschrieben:(18 Jul 2018, 21:11)

Mit Ihnen zum Beispiel und über Ihr Rumwinseln über Kraftausdrücke und Ihre Selbstberufung zum Stilkritiker und Zensor.

Das tue ich wo? :D
von Brainiac
Mi 18. Jul 2018, 20:08
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 479
Zugriffe: 58839

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

(18 Jul 2018, 17:13) Meinungsäußerungen zu zensieren widerspricht dem Sinn eines Diskussionsforum. Die eigene Spießigkeit zur Richtschnur zu erheben, kommt der Zensur gleich. Mit wem reden Sie hier eigentlich, mit sich selbst? :?: Falls Sie hier nicht nur allgemein herumstänkern, sondern ernst geno...
von Brainiac
Mi 18. Jul 2018, 19:54
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

(16 Jul 2018, 22:05) Warum müssen Menschen aus Afrika und Asien nach Europa kommen, um hier als Hilfskräfte die landwirtschaftlichen Produkte zu erzeugen, mit denen wir im Welthandel ihre Arbeitsplätze zu Hause vernichten? Oder habe ich in der Wirkungskette etwas übersehen, und die Sache ist gar ni...
von Brainiac
Mi 18. Jul 2018, 19:50
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 5741
Zugriffe: 271914

Re: E U-Mitgliedsschaft Großbritanniens

Ich bin auch eher dafür, dass der Brexit durchgezogen wird. Im Wirtschaftsleben gibt es eine wichtige Fähigkeit namens "Standing". Zu eigenen Entscheidungen stehen, auch wenn einem der Wind ins Gesicht bläst. Diese Volksentscheidung jetzt massiv aufzuweichen oder gar zurückzunehmen, wäre e...
von Brainiac
Mi 18. Jul 2018, 06:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 479
Zugriffe: 58839

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

(17 Jul 2018, 23:55) "Shithole" impliziert überhaupt keine Motivation der Bevölkerung, wird aber als schlimme Hetze gewertet. Raub dagegen impliziert die Motivation, einem anderen etwas mit Gewalt wegzunehmen, ob man dies "niedrige Intention" nennen will, lassen wir mal dahinges...
von Brainiac
Di 17. Jul 2018, 22:14
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 479
Zugriffe: 58839

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

(17 Jul 2018, 22:48) Okay, demokratische Staaten dürfen also nach Belieben diffamiert werden, der Begriff "shitholes" sorgt dagegen für größte Aufregung. Verstehen muss man das alles nicht mehr. Nach Belieben nicht. "Verbrecherstaat" ginge mir auch zu weit. Einen "ausbeuter...
von Brainiac
Di 17. Jul 2018, 21:43
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 479
Zugriffe: 58839

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

(17 Jul 2018, 22:22) Naja, die Bedeutung hatte ich ja verlinkt, das bezieht sich nicht nur auf Menschen, es ist hetzerische Propaganda, wenn unsere demokratischen Staaten als ausbeuterische Räuber hingestellt werden. Für mich als hiesigen Moderator steht aber bei Hetze die Abwertung von Menschen im...
von Brainiac
Di 17. Jul 2018, 20:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU
Antworten: 479
Zugriffe: 58839

Re: Diskussionen zur Moderation im Subforum Nr. 31 - EU

(17 Jul 2018, 11:08) Der Beitrag ist im Präsens formuliert. Oder ist man hier wirklich der Meinung, die Kolonialzeit würde auch 50 Jahre später immer noch ihren Tribut fordern? Ich halte die Behauptung persönlich für inhaltlich falsch, kann darin aber keine Hetze erkennen. Zu "Hetze" gehö...
von Brainiac
Di 17. Jul 2018, 06:28
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

(16 Jul 2018, 22:25) Wird der Kakao denn fair bezahlt? Und könnte man auf Kakaoplantagen nicht andere Nahrungsmittel anbauen? Aber wie gesagt, ich habe ja prinzipiell nichts gegen Handel, aber er muss auf Augenhöhe stattfinden, Spekulation mit Nahrungsmitteln bzw. dem Preis müsste auch unterbunden ...
von Brainiac
Mo 16. Jul 2018, 20:56
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Briten bauen eigenen Kampfjet
Antworten: 18
Zugriffe: 376

Re: Briten bauen eigenen Kampfjet

[MOD] Spam und Antworten darauf entfernt. Wem dieses Thema zu hoch ist, der möge sich doch einfach raushalten.
von Brainiac
Mo 16. Jul 2018, 19:22
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

[MOD] @alle, bitte wieder zur Agrarpolitik zurückkommen. Für allgemeine Afrika-Diskussionen gibt es genügend andere Stränge.
von Brainiac
Mo 16. Jul 2018, 19:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

(16 Jul 2018, 10:34) Was ich geschrieben habe bedeutet ja nicht, dass gar kein Handel mehr getrieben werden soll. Die Elfenbeinküste muss jedenfalls viele Lebensmittel importieren: https://atlas.media.mit.edu/de/profile/country/civ/ Solange sie sich das leisten kann, ist alles okay, fehlt das Geld,...
von Brainiac
Mo 16. Jul 2018, 19:11
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise
Antworten: 65
Zugriffe: 1052

Re: Die europäische Agrarpolitik vor dem Hintergrund der Flüchtlings- und Migrationskrise

(16 Jul 2018, 00:27) Das hängt vom Preis ab. https://www.welt.de/politik/deutschland/article140084006/Europa-hat-Afrika-viel-zu-lange-ausgebeutet.html ...außerdem natürlich davon, dass die höheren Gewinne nicht in goldene Wasserhähne des Plantagenbesitzers investiert werden. https://www.schwaebisch...

Zur erweiterten Suche