Die Suche ergab 4394 Treffer

von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 12:28
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 155
Zugriffe: 23396

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(22 May 2018, 13:26) Im Gegensatz zu dir pflege ich keinen Personenkult und nur weil man nicht in euer Gemaule gegen Trump lautstark mit einstimmt, ist man noch lange kein Trumpfan. Bei Putin, Assad, Erdogan, den iran. Terrorfürsten oder dem chin. Regime seid ihr sehr viel zurückhaltender, oft klin...
von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 12:27
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 803
Zugriffe: 8555

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Pompeo's Iran speech is complete fantasy https://edition.cnn.com/2018/05/21/opinions/trump-pompeo-iran-no-trust-cristol/index.html Tja, wie geht man mit Fantasy um? Konstruktiv? Und einem Mann wie Trump und seinem Necon-Berater? Die Forderungen sind unannehmbar. Fantasy und unannehmbar. Das ist ein...
von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 12:23
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU und der "breite Dialog" mit dem Iran ->Afghanistan/Drogen und Sicherheit
Antworten: 53
Zugriffe: 11074

Re: EU und der "breite Dialog" mit dem Iran ->Afghanistan/Drogen und Sicherheit

Brüssel, Teheran und Berlin sind nicht amused. Rohani will Pompeo "nicht ernst nehmen" "Was Pompeo sagt, zeigt, dass die Amerikaner versuchen, einen Konflikt zu provozieren", sagte ein Sprecher des außenpolitischen Ausschusses im Parlament in Teheran. Heftige Kritik kam auch von ...
von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 12:04
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 803
Zugriffe: 8555

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Der Kampf geht eher Trump gegen die EU. Das iranische Atomabkommen ist ein Baustein dafür. Natürlich weiß man in Europa, daß Trump auf die EU zielt. Der Iran ist in der Bedeutung nicht mit der EU zu vergleichen. Deshalb auch die geschlossene Linie gegen Trump. ;)
von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 12:01
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 155
Zugriffe: 23396

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(22 May 2018, 12:55) Und wieder viel Antiamerikanismus und wishful thinking :) Jedes Unternehmen, dass mit und in den USA Geschäfte machen will, wird auf den Iran verzichten, auch chin. Unternehmen werden sich das gut überlegen. Solche Sanktionen gab es auch unter Bush. Mit dem Iran ist immer Hande...
von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 11:35
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 155
Zugriffe: 23396

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

Trump geht auf Kriegskurs zum Iran. Das zum Thema des Threads. Trump und seine Berater wie Bolton, die man schon aus der Ära G.W.Bush und den schiefgegangenen Mehrfrontenkriegen (von Afghanistan, über Irak bis hin als Kollateralschäden Syrien) in Nahost kennt haben nicht nur ein komplexes Abkommen, ...
von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 07:33
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 803
Zugriffe: 8555

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Der Forderungskatalog ist, auch wenn es zynisch klingt, eine Totgeburt. Das ist eine Kriegserklärung. Sie ist bewußt so formuliert worden, daß sie unanehmbar ist. Das geht von irgendeiner Talibanunterstützung über Eingriff in die Verteidigungsfähigkeit und Souveränität z.B. in der Atomindustrie. Das...
von King Kong 2006
Di 22. Mai 2018, 07:24
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: NWO
Antworten: 12
Zugriffe: 235

Re: NWO

(21 May 2018, 23:12) Die Abstammung dürfte egal sein. Die Einstellung ist wichtig. Den NWOlern ist die Abstammung keineswegs egal. Das sah man an Obama. Ende einer Verschwörungstheorie Trump gibt zu: Obama ist in den USA geboren Es ist eine der bekanntesten Verschwörungstheorien der jüngeren Geschi...
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 21:40
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: NWO
Antworten: 12
Zugriffe: 235

Re: NWO

Adam Smith hat geschrieben:(21 May 2018, 22:37)

Weil sich das verselbständigt hat.


The Rock mit seiner Abstammung ist auf jedenfall interessant als nächster Präsident der USA. Ähnlich wie Obama nach Bush. Nach Trump muß vieles aufgekehrt werden.
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 21:36
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: NWO
Antworten: 12
Zugriffe: 235

Re: NWO

Adam Smith hat geschrieben:(21 May 2018, 22:32)

Hier gibt es einen Link.



https://de.wikipedia.org/wiki/New_World_Order

Und so endete die NWO



In den USA ist Wrestling sehr bedeutsam. Ein gutes Beispiel dafür wäre z.B. Trump, The Rock, Jay Leno usw.


Und warum beziehen sich viele aus dem rechten Spektrum darauf? :?:
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 21:10
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 803
Zugriffe: 8555

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Großbritannien überrascht mich. Nicht nur wurden im Angesicht des Handelskrieges mit der EU und dem Iran neue Deals mit dem Iran geschlossen. Officials from Pergas International Consortium and National Iranian South Oil Co. signed a preliminary deal on the partnership in the presence of the British ...
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 21:03
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: NWO
Antworten: 12
Zugriffe: 235

Re: NWO

(21 May 2018, 21:56) Wenn das Geheingesellschaften sind, dann wirst Du dazu kaum was finden :p Weil das lt. offizieller gängiger Meinung so ist, könnten vielleicht die Teilnehmer und davon gibt es sehr viele, die dieses Wort benutzen, sich dazu äußern. Wenn ich in Diskussionen davon lese, das die N...
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 20:47
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: NWO
Antworten: 12
Zugriffe: 235

NWO

NWO - New World Order, davon hört in den letzten Jahren sehr viel. Was steckt dahinter? Wenn man sich Bewegungen und Weltanschauungen besieht, kann man sie recht zügig an verschiedenen Elementen festmachen. Der Sozialismus/Kommunismus hat Schriften, die klar als ernstzunehmenden Quellen dienen. Man ...
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 19:11
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 803
Zugriffe: 8555

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Pompeo redet komplett an den Realitäten vorbei. So soll der Iran keinerlei Urananreicherung mehr betreiben. Keinerlei. Diese Forderung ist nicht umsetzbar. Weil der Iran angeblich keine Rechte dazu hätte. Das einst hatte schon Bush und die damaligen Neocons gefordert. Das war damals unrealistisch un...
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 15:42
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 1846
Zugriffe: 15103

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

Trump zerstört in atemberaubenden Tempo. Jetzt gilt es wach zu sein. Das beinhaltet Chancen.
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 15:39
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 803
Zugriffe: 8555

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Jetzt fängt dieselbe, exakt dieselbe Diskussion, wie Anfang des Jahrtausends unter Bush an.... Völlig rausgeschmissenes Jahrzehnt. Die hervorragenden Ergebnisse, davon zehren wir alle noch. Wenn Trump weg ist, fängt das revidieren und reparieren an. Darauf haben viele keine Lust mehr. Falls Trump eh...
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 09:44
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 803
Zugriffe: 8555

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(20 May 2018, 20:33) Vielleicht sollte man doch mal zur Kenntnis nehmen dass es in der einige Player gibt die nicht vertrauenswürdig sind und alle nach der Vormachtstellung streben. Aber darum geht es beim Akommen gar nicht. Im Iran gibt es 80 Millionen Menschen, es gibt eine Wirtschaftskrise, es g...
von King Kong 2006
Mo 21. Mai 2018, 09:34
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 1846
Zugriffe: 15103

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

Kommt es zum Showdown Europas mit Trump? EU-Kommissarin Malmström im Interview "Wir verhandeln erst, wenn Trump uns die Pistole wieder von der Brust nimmt" Europas Handelskommissarin Cecilia Malmström will zurückschlagen, falls der US-Präsident Strafzölle verhängt. http://www.spiegel.de/sp...
von King Kong 2006
So 20. Mai 2018, 12:02
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich
Antworten: 365
Zugriffe: 20410

Re: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich

Treffen im Trump Tower Golfmonarchien boten Trump Hilfe für Wahl an Arrangiert worden sei das Treffen - es fand im Trump Tower in New York statt - von Erik Prince, Gründer der Sicherheits- und Söldnerfirma Blackwater. Ebenfalls anwesend gewesen sei Joel Zamel, Mitgründer eines israelischen Beratung...
von King Kong 2006
So 20. Mai 2018, 11:53
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU und der "breite Dialog" mit dem Iran ->Afghanistan/Drogen und Sicherheit
Antworten: 53
Zugriffe: 11074

Re: EU und der "breite Dialog" mit dem Iran ->Afghanistan/Drogen und Sicherheit

Die Sanktionen gefährden jetzt auch die weitere Entwicklung Afghanistans. Infrastrukturprojekte zur Entwicklung müssen neu konzipiert werden. U.S. sanctions on Iran threaten vital Afghanistan trade project https://www.reuters.com/article/us-iran-nuclear-afghanistan-analysis/us-sanctions-on-iran-thre...

Zur erweiterten Suche