Die Suche ergab 11042 Treffer

von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 20:02
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 904
Zugriffe: 75641

Re: 2018 in der Welt, wo andere Ideologien das sagen haben

(19 Jan 2019, 19:32) Das ist aber eine hübsche Umschreibung der Zustände in Ägypten. Wenn man mal davon absieht, dass die Kirchen dort schon seit Ewigkeiten von bewaffneter Polizei und dem Militär gegen die nebenan lebenden Muslime geschützt werden müssen, die Christen dort dürfen nicht mal ohne st...
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 19:27
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 904
Zugriffe: 75641

Re: Christophobie

nietoperz hat geschrieben:(19 Jan 2019, 19:26)

War damals unter Barbaren allgemein so.


Durchgeknallte Herrscher, die sich für Götter hielten.

Und die ein Volk hatten, dass sich Ägypter schimpfte... :?
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 19:17
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 904
Zugriffe: 75641

Re: Christophobie

nietoperz hat geschrieben:(19 Jan 2019, 19:14)

Ägypter bezeichnet ja heutzutage eine Staatsbürgerschaft. Die Ägypter der Antike waren wohl eine Stammesgesellschaft, wie das damals so üblich war, nehme ich an.

Wie meinst du das? Pharaonen sagen dir etwas?
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 19:13
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau
Antworten: 1103
Zugriffe: 30400

Re: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau

jeder Mensch ist ungleich
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 18:55
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 904
Zugriffe: 75641

Re: Christophobie

(19 Jan 2019, 18:49) So ich weiß, sind Ägypter nicht als Ethnie definiert. Kopten aber schon: https://de.wikipedia.org/wiki/Kopten Kopten sind die Urbewohner Ägyptens und somit Nachfolger der Alten Ägypter. Als die Araber mit dem Islam in Ägypten ankamen, mussten die Kopten eine Kopfsteuer bezahlen...
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 18:44
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 904
Zugriffe: 75641

Re: Christophobie

Kopten sind Ägypter, die waren schon immer dann, dann kam der Islam und hat sich mit der bestehenden Bevölkerung vermischt, aber die Muslime in Ägypten sind immer noch weitestgehend Ägypter. Was willst du sagen? Ägypter waren zuerst göttergläubig (Horus, Seth usw) dann waren sie großteils Kopten und...
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 18:31
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 904
Zugriffe: 75641

Re: 2018 in der Welt, wo andere Ideologien das sagen haben

(19 Jan 2019, 18:18) Mein Reden; Kopten sind eine ethnische Gruppe, wie z.B. Juden. Ihren Feinden geht es nicht um Religion. Wären die Kopten Mohammedaner, würde man andere Gründe finden, um sie zu bekämpfen. Meiner Meinung nach ist Religion kaum geeignet, um eine Gruppe von Menschen zum Sündenbock...
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 18:03
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 904
Zugriffe: 75641

Re: 2018 in der Welt, wo andere Ideologien das sagen haben

(18 Jan 2019, 01:20) Das behauptet der katholische Klerus und andere christliche Extremisten. Doch in Wahrheit geht es bei solchen Verfolgungen so gut wie nie um Religion. Das sind vielmehr ethnische Konflikte. In Ägypten nicht, da leben Kopten und Muslime seit Jahrhunderten nebeneinander, leider g...
von Umetarek
Sa 19. Jan 2019, 10:16
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau
Antworten: 1103
Zugriffe: 30400

Re: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau

(19 Jan 2019, 10:10) Hab ich nicht angezweifelt. Du sagst nur niemals was zu den Verhältnissen und Bedingungen, die jemanden zwingen können, die und die Entscheidung treffen zu müssen. Auch das sollte mit gesehen werden. Sagt man zu allen Problemen, die es national und international, im Kleinen wie...
von Umetarek
Fr 18. Jan 2019, 22:54
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Sie ist die einzige Ausländerin in der Klasse.
von Umetarek
Fr 18. Jan 2019, 22:50
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(18 Jan 2019, 22:48) Das ist sehr nett von dir. Find ich gut. In den Verhältnissen, die in der exemplarisch genannten Schule herrschen, sind die Kinder allerdings dennoch unbeschulbar. Das kann kein Lehrer dieser Welt ausgleichen. Bei den Eltern widerspreche ich nicht. Wenn ein Sechserschüler nach ...
von Umetarek
Fr 18. Jan 2019, 22:44
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(18 Jan 2019, 21:55) Er hat nur Tatsachen angesprochen. Aber man kann die Fakten natürlich auch negieren. Besonders, wenn sie einen sowieso nicht betreffen. Wen interessieren denn schon die Migrantenkinder und die Kinder der deutschen Unterschicht? :?: Ich geb schon immer kostenlose Nachhilfe für b...
von Umetarek
Fr 18. Jan 2019, 22:32
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau
Antworten: 1103
Zugriffe: 30400

Re: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau

Ich darf vorsichtig darauf hinweisen, dass es sich bei Menschen dann um Fische und Fische, oder um Vögel und Vögel handelt?

Wir sind individuell verschieden, es mag geschlechtliche Tendenzen geben, aber das Individuum kann davon völlig abweichen.
von Umetarek
Fr 18. Jan 2019, 16:47
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau
Antworten: 1103
Zugriffe: 30400

Re: Sammelstrang Gleichberechtigung von Mann und Frau

(18 Jan 2019, 16:43) Der Partner könnte auch mich und mein Kind verlassen (kommt ja garnicht soooo selten vor). Ist dann auch nicht meine Entscheidung. Dochdoch es wäre in diesem Falle auch eine persönliche Entscheidung mich um mein Kind zu kümmern, es nicht zur Adoption freizugeben und nicht Selbs...
von Umetarek
Mo 14. Jan 2019, 21:16
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(14 Jan 2019, 21:11) Nein. Das ist aber auch für mich kein Kriterium. Ich denke einfach nur ökonomisch. Und ökonomisch machen die Flüchtlinge keinen Sinn. Arbeitslose Hartzer haben wir unter den Deutschen schon genug. Da brauchen wir nicht noch die sogenannten Flüchtlinge, die sowieso nur ins Sozia...
von Umetarek
Mo 14. Jan 2019, 21:06
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(14 Jan 2019, 21:01) Das sind Zahlen von Oktober. Hier die aktuelleren Zahlen. Kommt ungefähr hin was ich gesagt habe. https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-12/asylpolitik-fluechtlinge-entwicklung-2018-familiennachzug-obergrenze Gebe mich geschlagen. Und hast du irgendwelche Einschränkungen ...
von Umetarek
Mo 14. Jan 2019, 20:48
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(14 Jan 2019, 20:24) Wenn ich mal kurz hochrechne, dann sollte es 2018 immer noch so 160 000 bis 180 000 gewesen sein. Ich könnte jetzt googeln,aber die Zahl sollte schon so passen. Das ist immer noch deutlich zu viel. Jetzt mal abgesehen davon sollten man dafür sorgen, dass die Fakeflüchtlinge all...
von Umetarek
Mo 14. Jan 2019, 20:21
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Echt hat geschrieben:(14 Jan 2019, 20:18)

Was hat sich erledigt?

Erstens war ja nicht wirklich in irgendeiner Form schlimm und zweitens hast du dir die Flüchtlingszahlen 2018 angesehen?
von Umetarek
Mo 14. Jan 2019, 20:19
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Echt hat geschrieben:(14 Jan 2019, 20:15)

Ich habe sie bzw. die CDU früher gewählt. Heute verachte ich die Kanzlerin nur noch. Für mich ist das die Inkompetenz und Zerstörerin in Person. Nicht nur was Deutschland angeht. Auch Europa.

Je nun, so verschieden sind wir Deutsche.
von Umetarek
Mo 14. Jan 2019, 20:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 88371
Zugriffe: 2303458

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(14 Jan 2019, 19:53) Na ja, erledigt braucht noch was. Völlig ausgeklammert wird, dass da was losgetreten wurde ohne irgendeinen Plan. Die ad hoc Entscheidung der Kanzlerin hat etwas zerstört im Verhältnis Politik - Bürger. Die Entscheidung hat das Sicherheitsbedürfnis des Bürgers erschüttert. Sein...

Zur erweiterten Suche