Die Suche ergab 11578 Treffer

von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 14:15
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 269
Zugriffe: 10790

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

(19 Dec 2018, 11:13) Solange Despoten (Orban, Erdogan, Trump, etc) in ihren Ländern das Sagen haben, solange reich und arm Spannungsfelder aufbauen, wird der Nationalismus bestehen bleiben. "Despotie" ... das ist Gewaltherrschaft, Tyrannen herrschaft. Das trifft aber weder die politischen...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 10:03
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 52
Zugriffe: 758

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

(19 Dec 2018, 09:45) Ja und für einen ist es Lebensqualität, wenn die Jalousien von alleine zu geht xD. Die Frage ist auch politisch zu stellen. Und wir befinden uns ja nun in einem Politik-Forum (wenn auch in der Philosophie-Sparte): Was wird direkt oder indirekt im Namen irgendeiner "Vernunf...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 09:47
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 52
Zugriffe: 758

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

Das Paradoxe an der Vernunft besteht darin, dass der Mensch - scheinbar! - immer mehr Kontrolle über seine Umwelt erlangt. In Wirklichkeit aber immer mehr die Kontrolle verliert. Er ist der Vernunft ausgeliefert. Die Vernunft ist nicht einfach benutzbar sondern sie "gebietet" wie man so sc...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 09:43
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 52
Zugriffe: 758

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

(19 Dec 2018, 09:18) Ja aber wenn man genau nachdenkt ist der mensch von natur aus faul, es bedeutet meist Lebensqualität, wenn man weniger machen muss. Das sehe ich überhaupt nicht so. Ich weigere mich zum Beispiel konsequent und prinzipiell, den Swimmingpool eines guten Freunds zu benutzen. Weil ...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 09:27
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 52
Zugriffe: 758

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

(19 Dec 2018, 09:17) Ist das nicht eine sehr individuelle Entscheidung, was Lebensqualität für den Einzelnen bedeutet? Wenn jemand damit das automatische Schließen der Jalousien bei Einbruch der Dunkelheit verbindet, ist das doch sein Bier. Ja eben. Aber die meisten Menschen nehmen den technologisc...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 09:10
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 52
Zugriffe: 758

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

(19 Dec 2018, 09:01) Solange man sich nicht beschränken lässt ist alles möglich. Da kann man sogar unvernünftige sachen machen um auf vernünftige ideen zu kommen oder die mit solchen ideen zu lösen. Das Problem ist, dass die meisten solcher "Sachen" sich in Wirklichkeit als Nullsummen- od...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 08:57
Forum: 70. Philosophie
Thema: Pure Vernunft darf niemals siegen?
Antworten: 52
Zugriffe: 758

Re: Pure Vernunft darf niemals siegen?

Aus meiner Sicht ist "Pure Vernunft darf niemals siegen" (2005) - zumindest auch! - eine Abrechnung mit einem bestimmten Geist der 90er Jahre. Stichwort T-Aktie. Der naive Glauben, dass alles irgendwie machbar ist. Wenn man nur auf den richtigen Kurs setzt. Dass eine Kuh auch dann Milch gi...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 08:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2726
Zugriffe: 74078

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

Es gibt zwei wichtige konkrete Projekte, die Macron in seiner berühmten Sorbonne-Rede als Kernbestandteile eines erneuerten Kerneuropas auf den Weg bringen wollte: Das Eurozonen-Budget und die Digital-Präsenz-Steuer. In einem aktuellen Kommentar des Deutschlandradios heißt es dazu bilanzierend: Die ...
von schokoschendrezki
Mi 19. Dez 2018, 08:11
Forum: 81. Religion
Thema: Sexuelle Orientierung von Göttern
Antworten: 28
Zugriffe: 494

Re: Sexuelle Orientierung von Göttern

James O'Brian, einer der ganz wenigen linksliberalen Radiojournalisten im rechtspopulistisch versumpften britischen Privatrundfunk hat kürzlich ein Buch herausgegeben, das letzte Woche in "Andruck" rezensiert wurde. Eines der berühmtesten Gespräche, das James O’Brien „on air“ geführt hat, ...
von schokoschendrezki
Di 18. Dez 2018, 09:48
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Ungarn: Ein EU-Land auf dem Weg zur Diktatur?
Antworten: 242
Zugriffe: 11959

Re: Ungarn: Ein EU-Land auf dem Weg zur Diktatur?

(17 Dec 2018, 18:54) In Ungarn scheint sich wie in Frankreich ebenfalls breiter sozialer Protest gegen die neoliberale arbeiterfeindliche Politik des neoliberalen rechtsautoritären Orbanregimes zu formieren. http://www.spiegel.de/politik/ausland/ungarn-proteste-gegen-viktor-orbans-sklavereigesetz-a...
von schokoschendrezki
Di 18. Dez 2018, 08:07
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2726
Zugriffe: 74078

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

(17 Dec 2018, 19:23) Mal zwei aktuelle Artikel zum Ursprungsthema. Clark bringt recht interessante Perspektiven hinein: https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/plus185580394/Christopher-Clark-Europa-kann-auch-wieder-schrumpfen.html (WELT-Plus-Paywall) https://www.businessinsider.de/das-europa-p...
von schokoschendrezki
Di 18. Dez 2018, 07:55
Forum: 70. Philosophie
Thema: Progressiver Konservatismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1465

Re: Progressiver Konservatismus

(13 Dec 2018, 16:32) Die Differenz liegt woanders. Hegel hatte ich ja zitiert. In diesem Zitat drückt sich letztlich eine pantheistische Vorstellung aus. Die Frage ist dabei, wo man "Gott" oder den "Staat" oder die "Kirche" oder Vergleichbares verortet. Pan-theismus (a...
von schokoschendrezki
Do 13. Dez 2018, 11:02
Forum: 70. Philosophie
Thema: Progressiver Konservatismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1465

Re: Progressiver Konservatismus

(13 Dec 2018, 08:34) Dann müsste aber gesagt werden, welcher Ordnungsfaktor bei einer Ablösung der Völker und Nationen gelten soll. Ob der Krieg nun unter Abspielung der Nationalhymne und unter wehender Fahne oder unter freier Musikwahl mit dem Logo irgendeines privaten Kriegsanbieters geführt wird...
von schokoschendrezki
Do 13. Dez 2018, 09:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Antisemitismus
Antworten: 1914
Zugriffe: 70945

Re: Antisemitismus

(12 Dec 2018, 20:05) Einige User hier scheinen Umfragen, Erhebungen, Aussagen von Betroffenen und Fachleuten für entbehrlich und Antisemtismus für eine Art eingebildeter Krankheit zu halten. Sollte sich tatsächliche in bisschen Einsicht zeigen, dann natürlich auf den Splitter im anderen Auge, damit...
von schokoschendrezki
Do 13. Dez 2018, 08:32
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Antisemitismus
Antworten: 1914
Zugriffe: 70945

Re: Antisemitismus

(12 Dec 2018, 13:21) Pardon, aber schon der Titel sagt klar, dass er sich nicht an eine Person, sondern an ein gesellschaftliches Abstraktum richtet: Desintegriert euch ! Ja. Aber ein "Euch" muss nicht unbedingt "Gesellschaft" im Sinne einer organisierten und sich selbst als sol...
von schokoschendrezki
Do 13. Dez 2018, 08:12
Forum: 70. Philosophie
Thema: Progressiver Konservatismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1465

Re: Progressiver Konservatismus

(12 Dec 2018, 13:34) Nur hat man damit leider ein gewaltiges neues Vertrauensproblem und Defektionspotential geschaffen. Man muss nun dem Gewaltmonpolisten vertrauen, seine Macht nicht zu missbrauchen. Und dafür braucht es dann schon viel Glauben und religiösen Kult. Hymnen, Flaggen, Symbole, Oberh...
von schokoschendrezki
Do 13. Dez 2018, 07:52
Forum: 70. Philosophie
Thema: Progressiver Konservatismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1465

Re: Progressiver Konservatismus

(12 Dec 2018, 10:01) Der Neoliberalismus ist eine teleologische Geschichte wie andere Heilslehren auch, da auch er auf einen idealen Zustand der Menschheit unter den von ihm hierfür proklamierten Bedingungen ausgeht. Es hat so viele chiliastische Merkmle wie alle anderen religiösen und säkularen Id...
von schokoschendrezki
Mi 12. Dez 2018, 12:36
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Antisemitismus
Antworten: 1914
Zugriffe: 70945

Re: Antisemitismus

(12 Dec 2018, 11:44) Wie Userin Vongole bereits schrieb: "Dir ist bei diesem Thema schon immer nicht viel klar gewesen." und ich ergänze dir ist erschreckend wenig klar - nicht nur zu diesem Thema, sondern ganz allgemein. Dein "hochgelobter" Max Czollek mit seinem "Desinteg...
von schokoschendrezki
Mi 12. Dez 2018, 10:04
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Antisemitismus
Antworten: 1914
Zugriffe: 70945

Re: Antisemitismus

Man muss sich doch mal überlegen: Jemand macht etwas. Gründet ein Unternehmen. Schreibt ein Buch. Was auch immer. Und es ist völlig egal ob als Person, Individuum oder ganz bewussst als Mensch mit jüdischen Wurzeln oder als Bürger des Staats Israels. Er hat ein Recht darauf, dies so wie jeder andere...
von schokoschendrezki
Mi 12. Dez 2018, 09:51
Forum: 70. Philosophie
Thema: Progressiver Konservatismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1465

Re: Progressiver Konservatismus

(11 Dec 2018, 16:45) Fortschreitung also Fortschritt ist ja vor allem auch ein Werturteil, also in einer Änderung Gewinn statt rückschrittigen Verlust zu sehen. Der Konservative glaubt im Gegensatz zum Progressiven nicht an einen linearen Fortschritt, der irgendwann in einem paradiesischen Omega en...

Zur erweiterten Suche