Die Suche ergab 9290 Treffer

von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 17:52
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 17:40) Dieses "Fremdbestimmen" ist als Begriff negativ konnotiert. In den östlichen Philosophien ist der Sachverhalt freundlicher ausgedrückt: Bedingtes Entstehen, Entstehen in Abhängigkeit. Diese Ausdrücke sind ohne den Kontext der Zwanges, den "Fremdbestimmung" h...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 17:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 17:03) Ich seh's von der anderen Seite, oder besser gesagt: Über den Umweg über andere "Seiten" sprich über die Menschenbilder anderer Kulturen. Dein Lebensmodell, das du über den Komparativ von "sinnvoll" darstellst, weist einfach auf einen funktionalen Vorteil hi...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 17:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 17:06) Eigene Erfahrung - kluge Köpfe? Ändert nichts daran, dass das was du von dir gibst dumm und arrogant ist! Dass Frauen in Deutschland erst seit etwa 100 Jahren auch Zugang zu "Höherer Bildung" (Universitäten) haben hat nichts mit Selbstunterordnung zu tun, sondern war ...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 16:47
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 16:05) Fremdbestimmung ist das Gegenteil von Selbstbestimmung. Immer dann, wenn du nicht selbstbestimmt über dein Leben, deine Handlungen entscheiden kannst, handelt es sich um Fremdbestimmung Wenn es Vorschriften für Bekleidung in der Öffentlichkeit gibt, handelt es sich um Fremdbest...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 16:41
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

Sieh es einfach mal von der anderen Seite. Von der Seite des Gejammeres über "Fremdbestimmtheit". Es ist einfach das sinnvollere Lebensmodell, davon auszugehen, wie schon mehrfach erwähnt nach Sartre, dass man immer und überall vollkommen frei ist. Vollkommen selbstbestimmt. Aber auch selb...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 16:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 16:24) Typischer westlicher Subjektivismus, bzw. zu enge Auslegung von "Fremdbestimmung". :D Du bist aus dir selbst heraus nichts. Wer nach der Geburt in einen Raum gelegt und am Tropf hängend wachsen würde, wäre am Ende nicht wesentlich von einer beweglichen Kartoffel zu un...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 15:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 15:17) Ach - es existiert keine Fremdbestimmung? §218 StGB beinhaltet also keine Fremdbestimmung? Bestimmte gesellschaftliche Vorgaben, wer sich wie in der Öffentlichkeit zu kleiden hat, welche Berufe er ausüben darf, ist also keine Fremdbestimmung? Wenn bestimmte Teile der Bevölkerun...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 15:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

@Bleibtreu: Ich hab' zwar bestimmt nicht alle 21 Seiten dieses Threads gelesen. Aber an einen Beitrag, wo du nicht darüber lamentierst, dass alle den Kulturbegriff nicht verstehen, sondern deinen eigenen Kulturbegriff erläuterst und zur Diskussion stellst, kann ich mich jedenfalls nicht erinnern. Sc...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 15:02
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 14:57) Oh, das ist hinzubekommen. Nimm Nordkorea. Mach, was du sollst - oder geh ins KZ. Nach Sartre: Nicht mal das geht irgendwie. Die Erfahrung habe ich zwar glücklicherweise nicht machen müssen. Aber ich verstehe perfekt, was mit seiner Existenzialismus-Philosophie eigentlich gemei...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 15:00
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 14:55) Und wieder ueberfluessiges, hohles Geschwafel, um ja nicht darauf einzugehen und darueber nachzudenken, was hier diskussionstechnisch wie so oft im Argen liegt. Es ist einfach nur noch zum Kotzen! Ich bin hier aus dem Thema raus - spamt euch weiter in den StrangTod, mit dem ewi...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 14:51
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 14:42) Richtig - ich bin dann nicht mehr ich, wenn ich nicht mehr leben kann, wie ich es es gewöhnt bin, wenn ich in meinen Freiheiten, meinen Freiräumen in meiner Persönlichkeitsentfaltung eingeschränkt werde, wenn sich mein Lebensumfeld grundlegend verändert bzw verändert wird. Iden...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 14:47
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 14:37) Du macht dasselbe was Selina & Schoko treiben, eben nur aus der anderen Position, nicht weniger besessen. HIER geht es nicht um eine weiterfuehrende Diskussion ueber WAS ist eigentlich Kultur? hinaus. Wenn ihr alle so besessen seid ueber kulturelle Identitaet, IdentitaetsVe...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 14:41
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 14:40) Die Frage nach überhaupt der Existenz eines solchen Zusammenhangs muss aber erst mal gestellt werden. Wie soll man anders danach fragen als mit "warum". Nochmal: "Warum ist die Banane krumm" fragt zunächst einmal, ob das Krummsein irgendeine systematische, r...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 14:40
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 14:29) Tja die Fragen nach dem WIE, WAS, WANN etc sind Fragen nach Erklärungen , während die Warum-Frage einzig und allein nach eine Grund fragt und eine Begründung fordert. Eine Begründung ist aber keine Erklärung, eine Begründung erläutert den Zusammenhang von Ursache und Wirkung ni...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 14:28
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 14:08) Ja sicher ist das wertend, aber auch bestimmte Wert vorstellungen sind Teil einer Kultur, haben sich in dieser Kultur entwickelt. Wertvorstellungen wirken sich einerseits auf die Entwicklung individueller Identität aus, finden jedoch auch ihren Niederschlag im jeweiligen Rechts...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 14:14
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 13:59) Damit sind die Rechten, wie so häufig, erfolgreich. Sie greifen eben Ängste auf und nutzen sie zu ihrem Vorteil. Und warum Leute Angst um "ihre Kultur" haben ist, so denke ich, deutlich geworden . Manche Menschen haben ja auch nicht mehr als sich selbst. Wenn man ihne...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 13:54
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(20 Nov 2017, 12:15) Warum-Fragen sind IMMER Fragen nach einem Grund und solche Fragen können NICHT abschließend beantwortet werden. ==> infiniter Regress - es gibt keine Letztbegründung, weil es eben auch keinen "Urgrund" gibt, aus dem sich alle anderen Gründe ableiten lassen bzw auf dem...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 11:02
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

Es sind ganz einfach soziale Strukturen, die die Menschen dazu bringen, sich ihnen unterzuordnen. Es gibt leider sehr viele Menschen, die - um ein Beispiel zu geben - es einfach nicht aushalten, sich nicht vegetarisch zu ernähren, wenn eine Mehrheit ihrer Mitmenschen genau das praktiziert. Sie könne...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 10:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 441
Zugriffe: 9418

Re: Was ist eigentlich "Kultur"?

(19 Nov 2017, 23:35) Ich fasse also ganz "einfach" und unkompliziert zusammen: Du hast begriffen, dass du deine eigene Aussage verwerfen musst, weil nur eine der beiden wahr sein kann - und deine ist es nicht. Und nun hängst du dich entweder an diejenigen, denen du dich politisch oder mor...
von schokoschendrezki
Mo 20. Nov 2017, 10:41
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Politisch korrektes Essen
Antworten: 29
Zugriffe: 4591

Re: Politisch korrektes Essen

(20 Nov 2017, 09:35) Oder soll das Fleisch im Kilo wirklich 250 - 600 eu kosten?? Na, 250-600 Euro wohl nicht. Aber es könnte deutlich mehr kosten. Schon vom absoluten Preisniveau für einen durchschnittlichen Warenkorb liegt Deutschland irgendwo in der Miite Europas. Im relativen Verhältnis zum Ein...

Zur erweiterten Suche