Die Suche ergab 11915 Treffer

von Dampflok94
Do 27. Dez 2018, 15:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax

Jetzt lohnt sich wieder ein Blick auf die Dividende. Die Telekom schütte im März 70 Cent aus. Macht z. Zt. über 4,5% Rendite. Da darf man schon mal drüber nachdenken. Zumal die Aussichten nicht schlecht sind. Bei der Dividendenrendite kann man auch mal ein Kursminus gut aussitzen.
von Dampflok94
Di 25. Dez 2018, 17:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax

(25 Dec 2018, 14:50) Bei CFDs verweisen ja die Anbieter darauf dass 80% der Kunden damit Verluste machen. Ist aber nicht die einzige Möglichkeit auf steigende und fallende Kurse zu setzen. Ich seh da erhebliche Unterschiede und meide auch CFD's. CFDs gehen gar nicht. Ich will mein Risiko schon vorh...
von Dampflok94
Do 20. Dez 2018, 14:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax

(17 Dec 2018, 13:37) Ich hab aktuell einen kleinen Sparplan auf den DAX(macht etwa 6-7% vom Sparplanvolumen aus). Ich denke, ich den werfe ich weg. Der ist dazu noch von Dekra, nicht gerade der beste Anbieter. Welche Chancen hat der DAX gegen den Welt-ETF in der Zukunft? Va. im Hinblick, dass der D...
von Dampflok94
Sa 15. Dez 2018, 11:47
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax

firlefanz11 hat geschrieben:(14 Dec 2018, 15:05)
...damit ich mich besser für die nächste Abwärtswelle positionieren kann...

Wenn sie denn kommt. Ich persönlich gehe ja auch davon aus. Aber wenn die Börse sich immer nach meinen Erwartungen richten würde... :D
von Dampflok94
Fr 14. Dez 2018, 12:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax

Skull hat geschrieben:(14 Dec 2018, 08:29)

Da macht heute die Weihnachtsrally wohl wieder Pause. :D

Vorbörslich der DAX bei 10.800.

mfg

Die Rentiere sind erkrankt und die Bullen müssen beim Weihnachtsmann aushelfen. :eek:
von Dampflok94
Do 13. Dez 2018, 19:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax

Skull hat geschrieben:(11 Dec 2018, 13:51)

Habe heute exakt nachgeschaut. Mein Aktienanteil liegt jetzt wieder bei 9,95 Prozent. :D

mfg

Da leigt gerade meine Goldanteil. :) Aktien ist höher. Habe da sowohl noch Fonds als auch Einzelaktien als Langläufer. (Ich glaube, die Hannover Rück nehme ich mit ins Grab ;) )
von Dampflok94
Fr 9. Nov 2018, 19:22
Forum: 71. Geschichte
Thema: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel
Antworten: 256
Zugriffe: 5890

Re: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel

(09 Nov 2018, 19:08) ... Eine andere Frage ist es, ob es sinnvoll ist das Parlament als gesellschaftliches Entscheidergremium für Geschichtsinterpretation zu gebrauchen. Da sehen ich eher andere Institutionen, die dazu besser geeignet wären - nämlich unabhängige Historiker, nicht vielfältig abhängi...
von Dampflok94
Fr 12. Okt 2018, 21:04
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Ist das Kunst?
Antworten: 66
Zugriffe: 4086

Re: Ist das Kunst?

(07 Oct 2018, 12:19) Vor allem wirklich einmalig Jeder Nachahmungs- oder Wiederholungsfall würde nur ein müdes Gähnen auslösen. Würde mich nicht wundern, wenn das Bild ist jetzt sogar noch wertvoller ist. Letzteres gilt als wahrscheinlich. Die Dame, die das Bild ersteigerte, wird es jedenfalls zum ...
von Dampflok94
Fr 12. Okt 2018, 20:46
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 6881
Zugriffe: 654377

Re: Grundsatzdiskussion Islam

(11 Oct 2018, 22:33) Selbstverständlich hast du versucht genau das zu suggerieren. Nö, habe ich nicht. Du siehst da offensichtlich Gespenster. Sachlich kam von dir ja auch noch nichts. Und der von dir. :D (07 Oct 2018, 22:17) Insgesamt muss man aber wohl sagen, dass du dich noch nie wirklich mit de...
von Dampflok94
Fr 12. Okt 2018, 20:33
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Eure Wahlvorhersage für Bayern?
Antworten: 53
Zugriffe: 2332

Re: Eure Wahlvorhersage für Bayern?

Ich habe auch mal gewürfelt:

CSU: 35%
Grüne: 17%
SPD: 11%
FW: 11%
AfD: 11%
FDP: 6%
Linke: 5%
Sonst: 4%
von Dampflok94
Fr 12. Okt 2018, 20:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?
Antworten: 149
Zugriffe: 8031

Re: Warum gründet nicht jeder Konzern eine eigene Bank?

(12 Oct 2018, 11:45) Zentralbankgeld ist zum großen Teil nicht physisch. Bist Du dir da sicher? Zentralbankgeld ist eigentlich nur die Geldmenge M0. Und die besteht einerseits aus dem Baren und andererseits aus den Guthaben der Geschätsbanken bei der EZB. Leider ist es irgendwie schwierig hier an g...
von Dampflok94
Fr 12. Okt 2018, 20:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12394

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

(11 Oct 2018, 17:49) Aber grundsätzlich kannst Du nicht einen Teil der Reformen heraussuchen und abschaffen. Ich glaube nämlich, daß die Reformen nur insgesamt wirken ... gewirkt haben. Ein ehemaliger Lehrer von mir hätte auf so eine Aussage schlicht geantwortet: "Glauben kannst Du Sonntags in...
von Dampflok94
Fr 12. Okt 2018, 19:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Börsengang
Antworten: 26
Zugriffe: 1926

Re: Börsengang Knorr Bremse

(12 Oct 2018, 11:03) Dieser Börsengang weist eine Menge Ungereimtheiten auf: Der Aktienerlös geht nicht ins Unternehmen, sondern ins Privatsäckel des auch bisherigen Hauptaktionärs Thiele , der trotzdem weiterhin das Sagen im Unternehmen hat. Was läuft da ab? Sahnt da jemand noch schnell ab, bevor ...
von Dampflok94
Do 11. Okt 2018, 21:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax hihihihihihi

(11 Oct 2018, 12:39) Nun ja, wenn man bestimmten Analysten glauben will, war der Abfall unter 11850 der Startschuss für einen mind. 8-12 monatigen Bärenmarkt mit Zielen bei 10600 bzw. 8700 Punkten. Wenn man dem glauben will muss man so lange die Nerven behalten oder bei relevanten Leveln (nächstes ...
von Dampflok94
Do 11. Okt 2018, 21:00
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 6881
Zugriffe: 654377

Re: Grundsatzdiskussion Islam

(11 Oct 2018, 17:41) Und wutz! sagt der letzte Satz schon wieder alles. Wer hat hier davon gesprochen, der Islam schwebe als riesige Bedrohung über der Welt? ... Das haben in diesem Strang schon so einige getan. Die sehen den Islam als die größte Bedrohung seit Godzilla. Du auch? Nun, das habe ich ...
von Dampflok94
Do 11. Okt 2018, 12:22
Forum: 81. Religion
Thema: Grundsatzdiskussion Islam
Antworten: 6881
Zugriffe: 654377

Re: Grundsatzdiskussion Islam

(11 Oct 2018, 00:40) Ich bin der Letze, der sich vom Acker macht. An diese Aussage hege ich doch große Zweifel. Warum sonst hast Du es nötig, einen solchen Bullshit abzulassen?: Du bist derjenige der mehr als deutlich gezeigt hat, dass eine sachliche Diskussion mit ihm nicht möglich ist. Du bist de...
von Dampflok94
Mi 10. Okt 2018, 22:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 151
Zugriffe: 6890

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

Hellmann hat geschrieben:(09 Oct 2018, 14:11)
Kapiert Ihr jetzt, zu welchem Zweck bei uns die Schuldenbremse propagiert und in das Grundgesetz geschrieben wurde?

Das ist die vorsätzlich angestrebte nächste Wirtschaftskrise und der Bürger kapiert es nicht.

Wer strebt denn nun warum diese nächste Wirtschaftskrise an?
von Dampflok94
Mi 10. Okt 2018, 22:06
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax hihihihihihi

(10 Oct 2018, 22:57) Wie wär es die Hälfte zu verkaufen und den Rest weiter laufen zu lassen? So etwas mache ich bei Aktien. Da habe ich einen Maximalwert, mit dem ich in einem Einzelwert investiert sein will. Wird der durch Kurssteigerungen wesentlich überschritten, verkaufe ich was. Und wenn ich ...
von Dampflok94
Mi 10. Okt 2018, 21:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 3122
Zugriffe: 356648

Re: Der Dax hihihihihihi

(10 Oct 2018, 22:43) Eben war der DAX bei 11.620. Waren dann wahrscheinlich schon mehr als 160 Prozent. :D mfg Fein. Aber wie immer an der Börse steht man vor der Frage des Zeitpunktes.Geht es weiter bergab, kommt der Turnaround? Fragen über Fragen und die Kristallkugel bleibt milchig. :dead: :cool:
von Dampflok94
Mi 10. Okt 2018, 21:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft
Antworten: 424
Zugriffe: 12394

Re: Soziale-Marktwirtschaft oder Neo-Liberale-(Profit-Maximierungs) Marktwirtschaft

Realist2014 hat geschrieben:(10 Oct 2018, 20:27)

Alternativ könnte man auch den Kündigungsschutz aus der Schweiz übernehmen.

Man könnte sich auch ein Loch in die Kniescheibe bohren. Man muß es aber nicht. :p

Zur erweiterten Suche