Die Suche ergab 53703 Treffer

von pikant
Fr 23. Mär 2018, 14:36
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 14:27) Der Vermögende soll investieren, nicht der Staat. dann muss man Anreize schaffen, aber wie soll ich investieren, wenn zB. mein Vermoegen aus Immobilien besteht? dann geht das nur ueber Investitionen an und in den Immobilien. Bei dem Vorschlag der Linkspartei muesste ich zB. dem...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 14:21
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

yogi61 hat geschrieben:(23 Mar 2018, 14:18)

Ja, das hat Uli Hoeneß auch mal so ähnlich gesagt.


mit solchen Steuerbetruegern haelt sich mein Mitleid in Grenzen!
Wer in Deutschland seinen Hauptwohnsitz hat, der muss alles deklarieren, auch Geschaeftsbewegungen im Ausland
das hat Uli vergessen und darum Knast.
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 14:17
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 14:05) Reisende soll man nicht aufhalten. da gebe ich Dir Recht! ich bezahle ja meine Steuern in Luxemburg und fahre damit sehr gut. Das Grossherzogtum ist froh ueber jeden, der dort ehrlich seine Steuern entrichtet :) und nicht hinterzieht. Steuerehrlichkeit sollte fuer jeden ein hoh...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 14:13
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 14:08) Man kann mit Vermögensbesteuerung auch dafür sorgen, dass das Geld eben nicht auf der Bank bleibt, sondern investiert wird. Davon haben dann alle was. davon hat der Vermoegende nichts, wenn der Staat das Geld ausgibt. jede Besteuerung von Vermoegen macht den Besteuerten aermer ...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 14:09
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 13:59) Man möchte das nicht spendieren, sondern den Menschen ein einigermassen vernünftiges Leben ermöglichen. Die meisten von denen haben gearbeitet, denen muss man nicht etwas spendieren. eine Rente muss immer vom Verdienst eines Menschen abhaengig gemacht werden und wenn ueber ein ...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 14:02
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 13:54) Man muss erst einmal anfangen die Kühe wirklich zu melken sonst gibt es keine Milch. Und die wandern schon nicht ab, die wissen was sie an dem Land haben. es wandern doch jedes Jahr eine Million aus! von den Spitzensportlern, die es koennen, sind doch fast keine mehr da, die in...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:58
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

yogi61 hat geschrieben:(23 Mar 2018, 13:55)

Ja ,und? Das ist eben notwenig.


und dann kommt die Linkspartei und will die Renten massiv erhoehen und dazu jedem 1050 Euro Rente spendieren.
wo soll man das Geld herholen - drucken privat oder staatlich?
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:56
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

yogi61 hat geschrieben:(23 Mar 2018, 13:52)

Das sind Peanuts.


842 Euro pro Kopf pro Bundesbuerger hat der Steuerzahler alleine im Jahr 2016 zur Rentenfinanzierung beigetragen
Peanuts :D
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:53
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

yogi61 hat geschrieben:(23 Mar 2018, 13:48)

Ja, aber noch zu wenig.


Fakten!
die Gesamteinnahmen der Rentenkassen haben sich von 1991-2016 verdoppelt und die staatlichen Zuschuesse verdreifacht.
68 Miliarden ja Milliarden hat der Bund 2016 zugeschossen - gigantische Zahlen um das Rentenniveau nur stabil zu halten.
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:50
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 13:44) Deswegen muss man das zum Teil über Steuern finanzieren und die Steuern muss man sich bei denen holen, die es sich leisten können. seit der Wiedervereinigung hat der Bund die Rentenkasse schon mit 1.5 Billionen Euro unterstuetzt - das sind gigantische Summen und fressen jetzt s...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:43
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 721
Zugriffe: 13925

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

yogi61 hat geschrieben:(23 Mar 2018, 13:39)

Ja, das wäre dann aber schon das Ende der GroKo. :D


Angela hat ihn ja oeffentlich zurechtgewiesen und nun ist Klein-Seehofer veraergert und weint sich im Spiegel aus.
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:42
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 13:38) Nochmal, wenn der geneigte Arbeitnehmer mit einem geringen Gehalt wenig Steuern zahlen muss und dann in einer verarmten Kommune lebt,oder hohe Beiträge zu Kita zahlen muss, dann nützt ihm das gar nichts. das ist Kleinmuenz, denn von 2400 Euro Bruttogehalt gehen etwa 500 Euro we...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:37
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 721
Zugriffe: 13925

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

(23 Mar 2018, 13:36) Der Konflikt zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) über den Umgang mit dem Islam spitzt sich zu. "Ich werde meine Politik nicht um ein Jota ändern", sagte Seehofer dem SPIEGEL. Merkel hatte zuvor in ihrer Regierungserklärung im ...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:35
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 13:32) Deswegen habe ich auch nicht von Steuern gesprochen. Ich bin nicht gegen Steuern, die richtigen Leute müssen besteuert werden und das nicht zu knapp. ich finde es sehr gut fuer einen AN, wenn er wenig Steuern bezahlen muss. der groesste Brocken ist die Rentenversicherung und we...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:31
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3682
Zugriffe: 107532

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(23 Mar 2018, 13:18) Jeder dritte vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer in Deutschland muss mit einem Bruttogehalt von 2400 Euro oder weniger auskommen. Was soll der Madrer sein? Und Glückwunsch wenn er mit 78.000 anfängt,ist aber leider nur die Ausnahme.Jeder dritte vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer i...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:20
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76447
Zugriffe: 1840904

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(23 Mar 2018, 13:13) So schlimm ist das wahrlich nicht. gruselig, wie wenig Fachkenntnis diese AfD-Abgeordnete haben - das Wort Fluechtling haben Sie aber auswendig gelernt und das kommt fast in jeder Rede vor. Ansonsten Fake-News und man muss Sie oft zur Ordnung rufen und der amtierende Praesident...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:07
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76447
Zugriffe: 1840904

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

CaptainJack hat geschrieben:(23 Mar 2018, 13:04)

Dein Erinnerungsvermögen war schon immer etwas getrübt. Das ist mir durchaus bekannt. ;)


vor allem geht mir rechtsradikales Gesuelze nicht ab, das ich leider oft von AfD-Funktionaeren hoere.
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 13:00
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76447
Zugriffe: 1840904

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(23 Mar 2018, 12:54) Frau Merkel bezog sich auf die Spaltung der Gesellschaft, die die AfD einläutete. Darauf weist auch ihr Hinweis auf die gröber gewordene Sprache im Umgang miteinander hin. Der Sprachgebrauch der AfD Protagonisten weist weder auf Bildung, noch Erziehung, noch auf Stil hin. Und d...
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 12:54
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76447
Zugriffe: 1840904

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

CaptainJack hat geschrieben:(23 Mar 2018, 12:37)

Ich traue mir durchaus zu, Inhaltliches sogar mindestens so gut zu erfassen, ...)


das erinnert mich an AfD, die auch inhaltliches fast immer mit Agitation und Vorurteilen verwechseln.
von pikant
Fr 23. Mär 2018, 12:50
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1803
Zugriffe: 30539

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(23 Mar 2018, 12:37) Dafür muss sich die länderspezifische Folkore aber auflösen und ehrlich gesagt bei einigen Ländern sehe ich diesen Willen nun mal ganz und gar nicht. Die werden Tag ein und Tag aus nicht müde zu erzählen, was sie von anderen Ländern unterscheidet. Da wird ein Konsens über gemei...

Zur erweiterten Suche