Die Suche ergab 18424 Treffer

von schelm
Mo 20. Nov 2017, 19:50
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(20 Nov 2017, 19:15) Das ist das Auge, auf dem der AfD Wähler sich willentlich, wissentlich blind stellt. Nö, es ist einfach ohne Belang, denn es ist müßig darüber zu reden. Petry wollte schießen und Gauland die Wehrmacht ehren. Das steht für den Mainstream fest. Gesellschaftliche Hysterie relativi...
von schelm
Mo 20. Nov 2017, 19:38
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Post-Jamaika: Die Möglichkeiten
Antworten: 18
Zugriffe: 233

Re: Post-Jamaika: Die Möglichkeiten

Ein Terraner hat geschrieben:(20 Nov 2017, 18:40)

Wie sieht Plan B aus wenn jetzt bei Neuwahlen einfach alle wieder das gleiche wählen ?

Die Parteien wählen ein anderes Volk.
von schelm
Mo 20. Nov 2017, 19:17
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(20 Nov 2017, 19:07) Wolltest du nicht nachhaltig streiken? http://m.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-bei-neuwahlen-erneut-zur-kandidatur-als-kanzlerin-bereit-a-1179433.htm Merkel tritt wieder an . Die CSU sollte diesmal ihren besten Mann schicken. Tja, manche hängen so sehr an der Mach...
von schelm
Mo 20. Nov 2017, 19:09
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Ein Terraner hat geschrieben:(20 Nov 2017, 18:59)

Klar, für dich nicht da ist das ja die Ausgangslage.

Nein, aber eure Definitionen von " rechtsextrem " langweilen nur noch, niemand, dem die Sorge um die Zukunft dieses Landes antreibt, hat noch Lust sich damit zu beschäftigen.
von schelm
Mo 20. Nov 2017, 18:56
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

JJazzGold hat geschrieben:(20 Nov 2017, 18:46)

Ein rechtsextremer Ruck kann niemals eine akzeptable Korrektur sein.

Dieser rechtsextreme Ruck existiert nicht und um die Korrektur geht es.
von schelm
Mo 20. Nov 2017, 18:43
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(20 Nov 2017, 18:24) Der AfD Wähler ist der personifizierte Schaden für Deutschland. Wohlwissend Rassisten, Antisemiten und Extremisten in den Bundestag wählen und dann behaupten, es wäre nur aus Protest geschehen.. 2015 wurde die Grundlage für eine nachhaltige Schädigung dieses Landes gelegt. Dies...
von schelm
Mo 20. Nov 2017, 18:14
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(20 Nov 2017, 08:34) Exakt den angeblichen Protestwähler meine ich, der hardcore AfD Wähler ist ohnehin für die Realität verloren. Der AfD Protestwähler will Schaden anrichten, um jeden Preis, denn nur so glaubt er den Spiegel des persönlichen Versagens vor dem eigenen Gesicht verhindern zu können....
von schelm
So 19. Nov 2017, 22:38
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(19 Nov 2017, 22:31) Ganz ehrlich keine Sorge, dass wird jamaikanisch "gelassen" ablaufen. Die Alternativen zum karibischen Experiment also Neuwahl oder eine Minderheitsregierung sind ja auch nicht gerade prickelnd. :cool: Neuwahlen wäre die beste Option, weil das gestaltungsunfähige Foss...
von schelm
So 19. Nov 2017, 21:12
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(19 Nov 2017, 20:10) Also wenn die Grünen auf den Familiennachzug verzichten würden, für den übrigens eine deutliche Mehrheit im Land ist, dann wäre das schon ein fauler Kompromiss. Es gibt keine Mehrheiten für einen Familiennachzug unabhängig des Schutzstatus, aber Manipulation mit Zahlen . https:...
von schelm
Sa 18. Nov 2017, 07:17
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3727
Zugriffe: 53395

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

(17 Nov 2017, 12:56) Ihre Horrorvisioen, die nicht eingetroffen sind, spielen keine Rolle wir haben in diesem Jahr 90 000 Fluechtlinge, wo der Familiennachzug ausgesetzt worden ist - bei 0.5 Quote laut Bundesamt fuer Migration und Fluechtlingen sind dans 2018 etwa 45 000 zu erwarten plus minus 10 0...
von schelm
Di 14. Nov 2017, 16:22
Forum: 22. Parteien
Thema: Droht ein Kanzler Spahn?
Antworten: 42
Zugriffe: 895

Re: Droht ein Kanzler Spahn?

(14 Nov 2017, 16:13) An den Satz werde ich dich erinnern, wenn du mal wieder empört behauptet, du meinst ja nur "manche" oder " einige. :p Warum auch nicht ? Die entsprechende Sozialisierung in den betreffenden Herkunftsgebieten ist soziologisches Standardwissen. Es wäre hier ziemlic...
von schelm
Di 14. Nov 2017, 16:16
Forum: 22. Parteien
Thema: Droht ein Kanzler Spahn?
Antworten: 42
Zugriffe: 895

Re: Droht ein Kanzler Spahn?

(14 Nov 2017, 16:11) Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich jede Minderheit zu profilieren versucht und sich als "die Beste" darstellen will. Geht es jedoch gegen die vermeintliche oder tatsächliche Mehrheit, halten sie alle zusammen. Ach, echt ? Dann könnten sich Grüne und Nazen ja au...
von schelm
Di 14. Nov 2017, 16:04
Forum: 22. Parteien
Thema: Droht ein Kanzler Spahn?
Antworten: 42
Zugriffe: 895

Re: Droht ein Kanzler Spahn?

(14 Nov 2017, 15:50) Ja, ist ihr selber peinlich. Bloß weil jemand homosexuell und provinziell ist, muss man ersteres nicht politisch anführen. Schwul ist keine Partei, kein Programm. Definitiv wird von einem sehr hohen Anteil von Flüchtlingen und Migranten nicht die Solidarität gegenüber sexuell a...
von schelm
Di 14. Nov 2017, 15:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Droht ein Kanzler Spahn?
Antworten: 42
Zugriffe: 895

Re: Droht ein Kanzler Spahn?

(14 Nov 2017, 15:18) Frau Trüpel hat "schwul" gesagt: https://www.welt.de/politik/deutschland/article170538436/Gruene-spricht-ueber-diesen-rechten-schwulen-Jens-Spahn.html Ihre Entschuldigung ist ein Lehrstück für die völlige Realitätsferne vieler Grüner : Ich habe auf Nachfrage gesagt, d...
von schelm
Di 14. Nov 2017, 08:40
Forum: 22. Parteien
Thema: Droht ein Kanzler Spahn?
Antworten: 42
Zugriffe: 895

Re: Droht ein Kanzler Spahn?

(13 Nov 2017, 18:40) Zuletzt noch ein Stimmungskommentar in der Welt gegen Spahn. Man stelle sich vor, er hat geäußert Jamaika könne ein Aufbruch sein. Glaube ich übrigens auch und reihe mich schmunzelnd in die Reihe der Suppenkasper ein. Der Threadersteller kritisiert Spahn ja deshalb, weil selbig...
von schelm
Di 14. Nov 2017, 07:40
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27833
Zugriffe: 1263735

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

think twice hat geschrieben:(14 Nov 2017, 07:02)

Dein Artikel ist inzwischen 18 Monate alt und inzwischen macht sich Schuster vorrangig Sorgen um das Erstarken der AfD.

Dann warten wir einfach weitere 18 Monate und der Antisemitismus ist überall verschwunden.
von schelm
Di 14. Nov 2017, 07:00
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: E-Bike
Antworten: 108
Zugriffe: 1834

Re: E-Bike

(13 Nov 2017, 20:19) Bei einem deutschen würdest du ja brüllen: "Bravo, gut gemacht. Weiter so!" Mein erstes wurde von nem Blonden geklaut. Der hinterher aber grün und blau aussah. Der konnte erstmal kein Sankria mehr trinken. Wäre der Dieb ein Bürger mit Migrationshintergrund gewesen, wü...
von schelm
Mo 13. Nov 2017, 23:18
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27833
Zugriffe: 1263735

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Olympus hat geschrieben:(13 Nov 2017, 21:21)

Das nennt sich Politische Korrektheit. Es beschreibt lediglich eine höfliche Umgangsform miteinander.
Keine Meinung, keine bestimmte geistige Haltung.

Politische Korrektheit ist was anderes.
von schelm
Mo 13. Nov 2017, 20:49
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27833
Zugriffe: 1263735

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(13 Nov 2017, 20:45) Aber was wäre dann mit "größter Feind" gemeint in ihren Augen? Der größte Feind ist für gewöhnlich der, von dem quantitativ und qualitativ momentan die unmittelbarste Bedrohung ausgeht. https://causa.tagesspiegel.de/gesellschaft/antisemitismus-unter-muslimen/der-musli...
von schelm
Mo 13. Nov 2017, 20:44
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 27833
Zugriffe: 1263735

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Olympus hat geschrieben:(13 Nov 2017, 20:39)

Weil die Hetzpropaganda alle meint.
PC = Personal Computer (nichts zu danken)

Nicht nur.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Politische_Korrektheit

Für die PC ist übrigens alles Hetzpropaganda, was über den bedauerlichen Einzelfall hinaus diskutiert wird.

Zur erweiterten Suche