Die Suche ergab 493 Treffer

von apartofme
Mi 3. Okt 2018, 12:01
Forum: 34. Türkei
Thema: Der große Erdogan kommt nach Deutschland
Antworten: 134
Zugriffe: 1857

Re: Der große Erdogan kommt nach Deutschland

(03 Oct 2018, 12:38) Wie eindrucksvoll du hier mit eigenen Worten belegst, dass du einer Diskussion nicht gewachsen bist. Ich kann mich auch prächtig mit grenzdebilen Internettrollen amüsieren. Sonst hätte ich auf dein Posting sicher erst gar nicht geantwortet. In eine vernünftige Diskussion mit so...
von apartofme
Mi 3. Okt 2018, 11:18
Forum: 34. Türkei
Thema: Der große Erdogan kommt nach Deutschland
Antworten: 134
Zugriffe: 1857

Re: Der große Erdogan kommt nach Deutschland

McKnee hat geschrieben:(03 Oct 2018, 11:45)
Mir der der Rückhalt Erdogans in der Türkei und unter den Türken und Deutschtürken egal.

Er bekommt für mich erst dann Bedeutung, wo er Einfluß auf Politik und Gesellschaft in Deutschland bekommt.

Also ist er dir egal, nur dass er dir eben nicht egal ist?

:?:
von apartofme
Mi 3. Okt 2018, 10:05
Forum: 34. Türkei
Thema: Der große Erdogan kommt nach Deutschland
Antworten: 134
Zugriffe: 1857

Re: Der große Erdogan kommt nach Deutschland

(02 Oct 2018, 11:33) Schau, deine Antwort ist so, als würde ich in einem Backkurs für Veganer über die richtige Marinade für Sauerbraten vom Pferd diskutieren wollen. Meine Frage steht im Kontext zum Threadthema, deine Antwort ist aber nicht nur Thema vorbei, sie relativiert das Unrecht. :?: Er hat...
von apartofme
Sa 8. Sep 2018, 09:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Wie und wodurch werden Verschwörungstheorien befördert?
Antworten: 44
Zugriffe: 1137

Re: Verschwörungstheorien

Es dürfte einigermaßen schwierig sein, Verschwörungstheorien (mit negativer Konnotation) im allgemeinen zu definieren, sodass sie sich inhaltlich von Theorien über Verschwörungen (mit positiver Konnotation) abgrenzen lassen, da Verschwörungen natürlich möglich sind. Das beste Beispiel für eine tatsä...
von apartofme
Di 28. Aug 2018, 18:37
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sind Demonstrationen sinnvoll?
Antworten: 44
Zugriffe: 1271

Re: Sind Demonstrationen sinnvoll?

(28 Aug 2018, 13:58) So ist es. Im Berlin sollen jedes Jahr fast 1000 Demonstrationen stattfinden. Das zeigt entweder, daß sie nichts bewirken, oder wie zersplittert das Volk ist. Ich weiß nicht, was du mit "Zersplitterung" meinst. Das klingt mir nach einem sehr negativen Wort. Wir leben ...
von apartofme
Di 28. Aug 2018, 18:22
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Lügenpresse oder Realitätspresse
Antworten: 1477
Zugriffe: 118656

Re: Chemnitz Medien verschweigen

(28 Aug 2018, 18:41) Sollte eine Zeitung nicht neutral zu den Sachen stehen und beide Seiten betrachten. Politische Neutralität gibt es nicht. Auch nicht bei Zeitungen. Es gibt natürlich einige Journalisten, die versuchen, möglichst neutral zu berichten. In diesen Tagen erleben wir aber tatsächlich...
von apartofme
Di 28. Aug 2018, 17:14
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Lügenpresse oder Realitätspresse
Antworten: 1477
Zugriffe: 118656

Re: Chemnitz Medien verschweigen

Ich finde die Bericht Erstattung einfach sehr in eine Richtung gelenkt und kann Nachrichten nicht mehr ernst nehmen es geht mir nicht um die Rechtsdemonstranten sondern um die Medienberichte. Die Berichterstattung ist nicht "gelenkt", sondern hier sind einfach Journalisten am Schreiben, d...
von apartofme
Di 28. Aug 2018, 02:17
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sind Demonstrationen sinnvoll?
Antworten: 44
Zugriffe: 1271

Re: Sind Demonstrationen sinnvoll?

(27 Aug 2018, 23:38) Solche Ventilveranstaltungen emotionalisieren und polarisieren. Man kann sicher sein, dass sich zu jeder beliebigen Demo Gegen-Demonstranten einfinden. Befinden sie sich in Hörweite zueinander, nimmt die Gruppenintelligenz in bestürzender Weise ab. Sie werden alle keifig, so al...
von apartofme
So 29. Jul 2018, 19:22
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1634

Re: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus

(29 Jul 2018, 11:51) Das ist ein interessanter Aspekt, den Ich so noch nicht gesehen habe. Wenn ein Arzt eine neue Bekanntschaft fragt "Was machst Du so beruflich?" und diese neue Bekanntschaft ist Müllmann, dann wäre es dem Müllmann möglicherweise unangenehm zu antworten, während der Arz...
von apartofme
Sa 28. Jul 2018, 19:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1634

Re: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus

(28 Jul 2018, 10:43) Wenn ich irgendjemandem eine Frage stelle oder mit Irgendjemandem spreche, dann muss ich mir keinen Rassismus vorwerfen lassen, bloß weil man irgendein Wort oder irgendeine Redewendung mit viel schlechtem Willen auch falsch verstehen könnte. Wichtig und maßgeblich ist nur , was...
von apartofme
Sa 28. Jul 2018, 02:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1634

Re: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus

(27 Jul 2018, 22:55) Ich war schon in einigen Staaten dieser Welt, auch schon für länger als die gewöhnliche Urlaubszeit, aber ich wurde noch nie nach meiner Religion befragt. Wo wäre das der Fall? Viele arabische Staaten, streng religiöse Teile Südamerikas, Bible Belt*. Gläubige Muslime in arabisc...
von apartofme
Sa 28. Jul 2018, 02:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1634

Re: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus

(27 Jul 2018, 22:11) Ah. Was bedeutet die Frage genau? Beiden Fragen ist gemeinsam, dass sie einen Doppelcharakter haben. Erstens zeigt man Interesse an der anderen Person und zweitens erkundigt man sich gleichzeitig nach dem sozialen Status der anderen Person, ggf. um den eigenen sozialen Status m...
von apartofme
Fr 27. Jul 2018, 20:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1634

Re: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus

(27 Jul 2018, 21:18) Natürlich nicht. Ein halbwegs normal gestrickter Mensch würde da nichts Abstruses rein interpretieren. Richtig. Der Normalo kann damit nichts anfangen, denn um ggf. rassistische Implikationen dieser Frage zu erkennen, ist vermutlich überdurchschnittliche Begabung zur Selbstrefl...
von apartofme
Do 26. Jul 2018, 01:05
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sehr große Familien mit 5 und mehr Kindern
Antworten: 84
Zugriffe: 3527

Re: Sehr große Familien mit 5 und mehr Kindern

Hier ist nochmal eine Studie aus Norwegen. Sie kommt auch zu dem Schluss, dass größere Familien tendenziell weniger Menschen mit psychischen Störungen produzieren: The number of household members correlated with scores on good mental health at all ages tested (3, 5 and 8 years). The effects were dis...
von apartofme
Mi 25. Jul 2018, 21:25
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sehr große Familien mit 5 und mehr Kindern
Antworten: 84
Zugriffe: 3527

Re: Sehr große Familien mit 5 und mehr Kindern

(25 Jul 2018, 14:30) Warum " :p " ? Damit du's sportlich nimmst. :p Es gibt übrigens auch eine andere Studie zum Thema, die zu dem Ergebnis kommt, dass Einzelkinder glücklicher sind. Als ein Hauptgrund für ihr Unglück wird von Kindern größerer Familien angegeben, dass sie oft von Geschwis...
von apartofme
Mi 25. Jul 2018, 10:08
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 3005
Zugriffe: 69147

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

(25 Jul 2018, 11:03) Da hast du mich aber ertappt ... ;) "Innere Emigration" ist verbraucht für eine mögliche private Lebenseinstellung in faschistischen Gesellschaften wie in Deutschland, Italien, Spanien dazumalen ... wirklich völlig unangebracht . Eine unzulässige Verharmlosung wenn ma...
von apartofme
Mi 25. Jul 2018, 03:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sehr große Familien mit 5 und mehr Kindern
Antworten: 84
Zugriffe: 3527

Re: Sehr große Familien mit 5 und mehr Kindern

(25 Jul 2018, 01:39) Ich finde das durchaus naheliegend - aber natürlich hängt das vom Einzelfall ab. Dem sollte man natürlich gerecht werden. Eine Studie hab ich dazu jetzt nicht, sonst hätte ich die schon gepostet. Ich hätte eine (aus Finnland). "Only children" had the highest prevalenc...
von apartofme
Di 26. Jun 2018, 16:06
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist Rassismus?
Antworten: 519
Zugriffe: 15893

Re: Was ist Rassismus?

think twice hat geschrieben:(26 Jun 2018, 17:04)

Ist es überhaupt ein Grundrecht, sich von einem Moslem eine Flasche Bier uebers Band ziehen zu lassen?

Mag sein. Ich kenne mich mit österreichischem Recht nicht so gut aus.

:p
von apartofme
Di 26. Jun 2018, 16:01
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist Rassismus?
Antworten: 519
Zugriffe: 15893

Re: Was ist Rassismus?

(26 Jun 2018, 16:58) Jedwede Diskussion überfordert dich. Was liest man, wenn man die Zeitung aufschlägt? Dort ein Forderung nach Kopftuch, da ein Problem mit halal, Muslime wollen Kochen lernen, aber nicht mit Alkohol, ja nicht einmal eine Flasche Bier übers Band ziehen, im Ramadan bringt keiner L...
von apartofme
Di 26. Jun 2018, 15:38
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist Rassismus?
Antworten: 519
Zugriffe: 15893

Re: Was ist Rassismus?

(26 Jun 2018, 16:28) Nun, in den Grundrechten vielleicht nicht, außen man legt die Religionsfreiheit auch als frei von Religion aus Das stimmt. Ich habe gelesen, dass es im Stadtrat von Neukölln neulich sogar einen Gesetzentwurf gab, der es vorsah, in jedem öffentlichen Gebäude ein islamisches Glau...

Zur erweiterten Suche