Die Suche ergab 5628 Treffer

von jorikke
Sa 23. Jun 2018, 18:49
Forum: 60. Fußball
Thema: Liveticker: Deutschland-Schweden
Antworten: 20
Zugriffe: 181

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Heute vor 60 Jahren habe ich als 15-jähriger mit ein paar Kumpel das Spiel gegen Schweden am Radio verfolgt. es war das unfairste Fußballspiel ever. In Gedenken an Juskowiak, Eckel, Rahn, Seeler, Walter usw. werde ich mich heute am TV wie ein Idiot benehmen, anfeuern- das man es bis nach Russland hö...
von jorikke
Di 19. Jun 2018, 11:56
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 110
Zugriffe: 2743

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

(19 Jun 2018, 09:08) Ich bin da skeptisch, das würde die CDU bei den kommenden Wahlen viele Stimmen kosten und die AfD stärken. Ein bis dato undenkbarer Bruch der Union würde Merkel auf ewig mit diesem Makel belegen, das kann sie auch nicht wollen, nicht wegen so einer Lappalie. Ja, mag sein. Betra...
von jorikke
Do 14. Jun 2018, 11:59
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Teeernte Sammelthread
Antworten: 28
Zugriffe: 1677

Re: Teeernte Sammelthread

(04 Apr 2018, 01:30) Du haelst also die Mehrheit fuer Vollidioten, denen man etwas vorgaukeln kann. Details heisst nicht Schreibdurchfall oder Programme, die so geschwurbelt geschrieben sind, das die Leute bei lesen einschlafen. Wer in der Politik ein Konzept vorlegt muss dieses voll durchdacht, du...
von jorikke
Di 12. Jun 2018, 10:04
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 427
Zugriffe: 9110

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(11 Jun 2018, 19:50) Du musst mal in Bayern auf Land fahren und dich mit den Leuten unterhalten. Dann vergisst du diese repräsentative Statistik sofort wieder, den die Leute plagen ganz andere Sorgen. Das Thema Flüchtlinge ist da irgendwo unter ferner liefen und spielt bei Wahlentscheidungen kaum e...
von jorikke
So 10. Jun 2018, 17:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 870
Zugriffe: 11967

Re: Handelskrieg

(10 Jun 2018, 18:00) Das ist keine Antwort. Ich kaufe Produkte aus aller Welt ein. Jede Woche aufs neue für die Firma. Das meiste aus Deutschland. Aber dass ich manche Dinge dann nicht mehr bekomme weil Deutschland gerade bei dem Land X (aus dem das Produkt kommt) einen Handelsbilanzüberschuss hat ...
von jorikke
So 10. Jun 2018, 11:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Energieversorger
Antworten: 56
Zugriffe: 991

Re: Energieversorger

Offensichtlich ist, für den Verbraucher ist der Strom wesentlich teurer geworden.
Die Verantwortlichkeit dafür festzustellen mag ein interessantes Sandkastenthema sein, dem Verbraucher bringt es keinen Cent.
Immerhin, man kann trefflich und unterhaltsam streiten.
...macht weiter.
von jorikke
Do 7. Jun 2018, 15:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Elon Musk - Wann platzt die Blase?
Antworten: 708
Zugriffe: 41639

Re: Elon Musk - Wann platzt die Blase?

(07 Jun 2018, 00:51) Keine Einzige ... Da sind wir mal 100%ig einer Meinung. Ist ja nicht weiter schlimm. Image ist heute alles. Wie schafft es BMW für seinen 5. fast das Doppelte zu erzielen, wie Opel mit seinem Insignia, obwohl die Karren technisch fast gleichwertig sind? (Überspitzt ausgedrückt)...
von jorikke
Do 7. Jun 2018, 12:45
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3671
Zugriffe: 130191

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(06 Jun 2018, 12:53) Das sehe ich genau so. Daher bin ich auch noch immer der Meinung, dass man (die Politik im Namen des Volkes) die Autoindustrie für ihren Jahrelangen Betrug bestrafen und in Zukunft besser beobachten sollte. Das Ganze an den (betrogenen) Endverbrauchern (Dieselfahrern) aus zu la...
von jorikke
Do 7. Jun 2018, 12:40
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Jugend verliert Interesse am Auto
Antworten: 146
Zugriffe: 2646

Re: Jugend verliert Interesse am Auto

nyan cat hat geschrieben:(07 Jun 2018, 10:58)

Autofahrer werden zu sehr gegängelt. Alles muss man eintragen lassen und viele Basteleien sind einfach verboten. Früher war das noch nicht so schlimm.


Wenn der Fuchsschwanz nicht mehr an der Antenne baumeln darf, dann nagele ihn dir doch einfach vor die Birne.
von jorikke
Mi 6. Jun 2018, 11:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation
Antworten: 2088
Zugriffe: 203427

Re: Aktuelle Analysen zur Lage der Nation

(06 Jun 2018, 10:18) Lösungsansätze Altersarmut Seit Einführung eines allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns, wird allmonatlich ein neuer "historischer" Beschäftigungsrekord im Viertelstundentakt in den "Qualitätsmedien und Qualitätsonlinemedien" verkündet. Die Vorhersage das ein...
von jorikke
Fr 1. Jun 2018, 22:04
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 427
Zugriffe: 9110

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(01 Jun 2018, 21:54) Die FDP wurde ja schon vor ein paar Jahren von der CSU übel über den Tisch gezogen und konnte quasi nix durchsetzen. In Bayern schließen beispielsweise die Läden immer noch um 20 Uhr, nicht mal das haben die Luschen von der FDP ändern können. Ladenschlusszeiten als ernsthaftes ...
von jorikke
Fr 1. Jun 2018, 16:44
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 2462
Zugriffe: 83822

Re: HartzIV

(31 May 2018, 20:06) Fast alle Arbeitslosen sind gewillt Arbeit anzunehmen. Aber eben nicht jede. Und womit? Mit Recht! Ich weiß ja, hier haben so einige den feuchten Traum jeden Arbeitslosen in jeden auch noch so unzumutbaren Job prügeln zu wollen. Da habe ich ein völlig anderes Menschenbild. Ich ...
von jorikke
Fr 1. Jun 2018, 16:38
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 427
Zugriffe: 9110

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(01 Jun 2018, 11:23) Genau so hatte ich mir die Auswirkung vorgestellt, nachdem CSU Generalsekretär Blume die Agitation fürs CSU Fiussvolk vorgegeben hatte. Jede/r bayerische Mitbürger/in, die/der diesen Kreuzgang in öffentlichen Ämtern ablehnt und auf die weltanschaulichen Neutralität des Staates ...
von jorikke
Fr 1. Jun 2018, 15:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8155
Zugriffe: 290369

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(01 Jun 2018, 16:13) Man könnte den Übergang schonend gestalten. Fließend wird er sowieso sein, weil nicht von jetzt auch gleich alle Arbeitskräfte freigesetzt werden. Staat und Gesellschaft müssen sehen, wie sie sich finanziert bekommen, sollten Einnahmen aus menschlicher Arbeitskraft wegfallen, e...
von jorikke
Fr 1. Jun 2018, 13:41
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8155
Zugriffe: 290369

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(01 Jun 2018, 10:13) Das begreifen hier jedoch die Wenigsten, alte Denkschule eben. :cool: Die neue industrielle 4.0 Revolution mag kommen oder nicht. Gehen wir mal davon aus, sie kommt. Gehen wir weiter davon aus, alle hätten das begriffen. Was wäre damit gewonnen? Man hätte den Wissensstand, die ...
von jorikke
Di 29. Mai 2018, 19:44
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8155
Zugriffe: 290369

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Die Einwürfe und der Ideenreichtum jenseits des "gesunden Volksempfindens" (grins) von Maltrino sind beachtenswert. Sein bekannter Vorgänger mit der ebenfalls etwas eigenartigen Sicht der Welt war Don Quichotte. Um seinen Stand zu erreichen müsste Maltrino noch etwas an sich arbeiten. ...i...
von jorikke
Di 29. Mai 2018, 10:54
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Asyl-Affäre beim Bamf
Antworten: 834
Zugriffe: 12824

Re: Asyl-Affäre beim Bamf

(28 May 2018, 22:12) Folglich liegt aber was vor, was vertuscht werden soll? Wer nichts macht, macht keine Fehler. Manchmal läuft etwas gut, manchmal Scheiße. Im letzteren Fall hat man natürlich kein großes Interesse es an die große Glocke zu hängen. ...irgendwie menschlich, wenn da nicht die wären...
von jorikke
So 27. Mai 2018, 17:13
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3671
Zugriffe: 130191

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(27 May 2018, 16:59) Vor allem hat sich gezeigt, dass Theorie und Praxis voneinander abweichen. Die Verkehrsplaner haben nämlich vielerorts einen Faktor ignoriert: den Autofahrer. Man machte, wie für Ingenieure üblich, halt einen Faktencheck und schaute, wie viele Fahrzeuge auf bestimmten Abschnitt...
von jorikke
So 27. Mai 2018, 15:13
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 123
Zugriffe: 2505

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(26 May 2018, 16:57) Das der 400 Straftaten begehen konnte ohne nennenswert dafür belangt zu werden. Wieso Verdacht? Die Straftaten haben doch stattgefunden. Einen Rechtsstaat der Verbrecher schützt brauche ich nicht. Man kann sich ja durchaus darüber streiten ob bei einigen Straftaten härtere Stra...
von jorikke
Mi 23. Mai 2018, 20:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat
Antworten: 123
Zugriffe: 2505

Re: Immer mehr Deutsche verlieren das Vertrauen in den Rechtsstaat

(23 May 2018, 14:14) Eine repräsentative Umfrage: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_83768414/umfrage-vertrauen-der-deutschen-in-den-rechtsstaat-schwindet-massiv.html Kein gutes Ergebnis für eine Institution die ja zu den Grundlagen dieses Landes gehört. Was sind die Ur...

Zur erweiterten Suche