Die Suche ergab 5433 Treffer

von jorikke
So 25. Feb 2018, 19:32
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 663
Zugriffe: 10430

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

Sorgenking hat geschrieben:(25 Feb 2018, 18:27)

Kannst du das auch begründen oder ist das schlicht deine Meinung?


Mein Sohn, meine Meinung ist nie schlicht.
von jorikke
So 25. Feb 2018, 18:27
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 663
Zugriffe: 10430

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

(25 Feb 2018, 18:26) Nee, würde nicht funktionieren. Eine Regierung ist keine "Friede, Freundschaft, Eierkuchen" Veranstaltung bei jeder von Fall zu Fall mit oder gegen jeden kann. Das mag in einer Ausnahmesituation für kurze Zeit funktionieren, als Normalität völlig daneben. Alle Gedanke...
von jorikke
So 25. Feb 2018, 18:26
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 663
Zugriffe: 10430

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

(25 Feb 2018, 17:49) Da müsste die CDU Argumente für ihre Pläne finden. Man könnte zudem mit jeder demokratischen Partei Projekte angehen und keine Partei würde wirklich geschwächt. Ich denke das wäre das beste für alle Beteiligten. Nee, würde nicht funktionieren. Eine Regierung ist keine "Fri...
von jorikke
So 25. Feb 2018, 12:31
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen
Antworten: 663
Zugriffe: 10430

Re: GroKo: Sondierung- und Koalitionsverhandlungen

(25 Feb 2018, 12:04) Die SPD wird durch eine neue GroKo nur weiter an Wählerstimmen verlieren, deshalb vrstehe ich nicht wieso man dies tut. Man macht sich nicht nur unglaubwürdig, sondern man fährt auch noch die eigene Partei gegen die Wand. Du hast da was nicht mitbekommen. Die SPD macht sich nic...
von jorikke
So 25. Feb 2018, 11:41
Forum: 60. Fußball
Thema: Der Fußballhammer hängt in Bremen!
Antworten: 5164
Zugriffe: 586690

Re: Der Fußballhammer hängt in Bremen!

(25 Feb 2018, 01:18) Glückwunsch zum 1:0 Sieg an die Brämer !! Eine eher mäßige "Kampfpartie" die eigentlich hätte Unentschieden ausgehen müssen. Trotzdem ein schönes Derby, auch von Seiten der Fans! Das die Medien sich wieder wegen dem bisschen Phyrokram aufregen ist Typisch... :dead: De...
von jorikke
Sa 24. Feb 2018, 08:35
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 2121
Zugriffe: 44619

Re: Die Zukunft der SPD

(23 Feb 2018, 22:27) Sollte die SPD die GroKo scheitern lassen und kommt es zu Neuwahlen, hat die SPD meine Stimme. Diese Courage sollte man dann belohnen. Sollte das eintreten kann man die Stimmen für die SPD wahrscheinlich an einer Hand abzählen. ...da du dich als Erster bekennst, hast du Anspruc...
von jorikke
Fr 23. Feb 2018, 11:41
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 707
Zugriffe: 13876

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(23 Feb 2018, 07:44) Die Kosten der KV für pflegende Angehörige will auch keiner übernehmen. Wenn man schon im Dienste der Gemeinschaft ohne Wochenenden und Feiertage durchmalocht, dann kann man doch wenigstens die KV selbst bezahlen von den paar Hundertern Pflegegeld. :thumbup: Das habe ich jetzt ...
von jorikke
Fr 23. Feb 2018, 09:35
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit
Antworten: 71
Zugriffe: 1187

Re: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit

(23 Feb 2018, 08:38) Okay sorry, habe jetzt dafür den ganzen Thread gelesen und komme zum Thema zurück;) Ich selbst sehe mich eher auf der wirtschaftsliberalen Seite des Spektrums, will dazu aber dennoch etwas sagen: Es gibt schon eine sehr große Menge an Leuten, die es für eine moralische Pflicht ...
von jorikke
Mi 21. Feb 2018, 20:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 197
Zugriffe: 2837

Re: Die Zukunft der CDU

(21 Feb 2018, 19:41) Das Saarland kann garnicht überrepräsentiert genug sein! :cool: Da bin ich ganz bei dir. Dem Saarland habe ich viel zu verdanken. Als es 1957 nach der Volksabstimmung 55 endgültig zur Bundesrepublik kam, hatten wir in der Aula eine Feierstunde. Just zu der Stunde wäre eine fran...
von jorikke
Mi 21. Feb 2018, 08:33
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Europa2050 hat geschrieben:(21 Feb 2018, 08:29)

Deine Worte in Gottes Gehörgang. Mir graust‘s nur vor dem „dazwischen“.


Zwischen den Gehörgängen sitzt das Gehirn.
Hab Vertrauen. :D
von jorikke
Mi 21. Feb 2018, 08:26
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(20 Feb 2018, 22:22) Unsere Geschichte lehrt uns etwas anderes. Falls Sie es Ihnen aufgefallen sein solle: Überall in Europa und nicht nur dort sind Randparteien auf dem Vormarsch und erodiert die Mitte. Das ist ein Syndrom. Mann kann es natürlich auch abtun. Auf Revolution folgt Gegenrevolution. D...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 22:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(20 Feb 2018, 21:53) Das Wort im Mund herumdrehen? Meinetwegen. Ich halte die derzeitige Form der Auseinandersetzung mit der AfD für einen Ausweis von Schwäche, nicht von Stärke. Mir ist das egal. Sobald die nächste Wirtschaftskrise kommt, wird es größere Verwerfungen geben. Unsere "Demokraten...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 21:49
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(20 Feb 2018, 20:54) Die argumentative Schwäche der "Demokraten" zeigt sich darin, dass sie nicht argumentieren, sondern diffamieren. Damit überzeugen sie niemanden, sich von der AfD fernzuhalten. Sondern im Gegenteil: Sie erzeugen eine "Jetzt erst recht"-Stimmung. Interessanter...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 21:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit
Antworten: 71
Zugriffe: 1187

Re: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit

(20 Feb 2018, 21:12) Hier hat doch keiner schwadroniert. Und hier hat auch keiner von Umverteilung gesprochen. Und hier spricht auch keiner von der Lüge, das die dämlichsten Erben, nicht immer die Schlauesten sind. Reicht ein, nur einfaches Contra,jetzt auch zu solchen erbärmlichen Reaktionen? Wie ...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 20:27
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit
Antworten: 71
Zugriffe: 1187

Re: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit

(20 Feb 2018, 18:57) Dein Hinweis ist sicherlich...richtig. Es ändert aber nichts daran das ein statistischer Anstieg der Ungleichheit...eben auch Ungleichheit dokumentiert. Die Bewertung...bleibt jedem selbst überlassen. Und ich stimme Dir ausdrücklich zu, das Ungleichheit oder deren Zunahme nicht...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 18:23
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit
Antworten: 71
Zugriffe: 1187

Re: Forscher sehen keinen Anstieg der Ungleichheit

Muss denn der Anstieg der Ungleichheit per se negativ sein? Merkwürdige Frage? Nicht unbedingt. Behalten alle Armutsgefährdeten ihr Einkommen + Inflationsausgleich, die oberen 50% legen aber kräftig zu, dann öffnet sich die Schere gewaltig und die Ungleichheit nimmt statistisch zu. Gleichzeitig hat ...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 12:00
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(20 Feb 2018, 09:28) Die AfD Wähler wählen mit ihrem Wahlkreuz Antisemiten wie Gedeon, Rassisten wie Poggenburg, Extreme wie Bystron und weitere politisch/gesellschaftliche AfD Nepper, Schlepper, Bauernfänger, Blockwartmentalitäten. Die würden dich und mich bedenkenlos über ihre gewählte AfD Klinge...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 11:35
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Alexyessin hat geschrieben:(20 Feb 2018, 09:05)

Da bin ich mir, zumindest im Osten der Republik gar nicht so sicher.



Das mag in Bayern und BaWü zutreffen, aber in Thüringen, Sachsen, Anhalt............... ich weiß ned ob des mit der Protestwählergeschichte so einfach ist.


s. meine Antwort an JazzGold
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 08:53
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(20 Feb 2018, 08:46) Die Union hat rechts keine Lücke. Sie füllt inhaltlich exakt den Raum zwischen Mitte und konservativem Rand. Alles was sich rechts davon ansiedelt muss das Extrem bemühen, um das Sediment des Wählerklientels anzulocken, wie es nachweislich die AfD betreibt. Die Wähler der AfD s...
von jorikke
Di 20. Feb 2018, 08:42
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71483
Zugriffe: 1736546

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Senexx hat geschrieben:(20 Feb 2018, 08:38)

Irgendjemand muss die Lücke füllen, die die Union rechts aufreißt.


Teils, teils.
Einerseits gibt es diese Lücke, andererseits muss sie nicht zwingend von der AfD Truppe gefüllt werden.

Zur erweiterten Suche