Die Suche ergab 5303 Treffer

von jorikke
Do 18. Jan 2018, 21:26
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Durchbruch bei Sondierungsgesprächen
Antworten: 176
Zugriffe: 2623

Re: Durchbruch bei Sondierungsgesprächen

Uffzach hat geschrieben:(18 Jan 2018, 20:43)

:D NO GROKO NO GROKO NO GROKO NO GROKO NO GROKO NO GROKO NO GROKO


Ist das der Entwurf zu deiner Büttenrede?
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 21:24
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Warum driftet Deutschland nach rechts?
Antworten: 1579
Zugriffe: 39579

Re: Warum driftet Deutschland nach rechts?

(18 Jan 2018, 19:54) Zwischen enthemmtem Pöbel und gesprächsfähigen und gesprächsbereiten Politikern und Mitbürgern mache ich denn doch einen Unterschied, ob die nun grün, blau oder braun sind. Mit enthemmtem Pöbel soll doch reden wer will. Ich nicht. In die Wirren um 1968 war ich als TU Student ei...
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 20:31
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6367
Zugriffe: 212662

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Dampflok94 hat geschrieben:(18 Jan 2018, 19:15)

Was bitte meint das ">3"?


< = kleiner als, > = größer als
Er meinte wohl < 3% seit der BT Wahl.
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 20:24
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7100
Zugriffe: 263090

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

JJazzGold hat geschrieben:(18 Jan 2018, 18:08)


Die SF Literatur bezieht sich, soweit sie mir als ausgesprochener Fan bekannt ist, in der Regel auf "oder ganz anders". ;)


Na ja, war´n Versuch.
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 17:54
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7100
Zugriffe: 263090

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(18 Jan 2018, 13:54) Wer sprach von teurem Wohnen? Ich fragte schlicht nach Wohnen überhaupt ... Trotzdem bist Du nicht darauf eingegangen, dass ich schrieb, dass der Staat auch dafür Sorge tragen muss, die Sozialleisrungen überhaupt leisten zu können. Und solange eine Finanzierung eines BGE absolu...
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 14:27
Forum: 22. Parteien
Thema: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei
Antworten: 135
Zugriffe: 2399

Re: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei

(18 Jan 2018, 13:36) Das habe ich in anderen Fred´s doch schon bestimmt Hundertmal geschrieben bzw. belegt, weißt Du das denn wirklich nicht ? Die Linke ist aus einer Fusion von PDS und WASG entstanden. Arbeit & soziale Gerechtigkeit – Die Wahlalternative (WASG) war eine linksgerichtete politis...
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 12:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 6367
Zugriffe: 212662

Re: Der Kommunismus - Planwirtschaft - Rote_Galaxie Sammelthread

Realist2014 hat geschrieben:(17 Jan 2018, 19:32)

was soll diese Fakten-Verdreherei?


Der Spruch wurde für Churchill glatt gebügel.
Tatsächlich hat er gesagt.
Wer mit 20 nicht Kommunist ist, ist ein Schwein.
Wer´s mit 40 immer noch ist, ist ein dummes Schwein.
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 11:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei
Antworten: 135
Zugriffe: 2399

Re: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei

Selina hat geschrieben:(17 Jan 2018, 22:56)

Es geht um eine Bewegung, nicht um eine neue Partei.


...und sie bewegt sich doch. Mag sein, die Erde. Die Linke? :D
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 11:04
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 871
Zugriffe: 28638

Re: Die Zukunft der SPD

(18 Jan 2018, 08:27) Endlich hat die SPD zu einem richtigen Druckmittel gefunden. Sie will jetzt in den möglichen Koalitionsvertrag eine Ausstiegsklausel reinschreiben. Wenn nicht alles, was wir wollen, bis dann und dann erledigt ist, dürfen wir den Abgang machen. Da wird die CDU aber zittern. Was ...
von jorikke
Do 18. Jan 2018, 08:27
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 871
Zugriffe: 28638

Re: Die Zukunft der SPD

Endlich hat die SPD zu einem richtigen Druckmittel gefunden. Sie will jetzt in den möglichen Koalitionsvertrag eine Ausstiegsklausel reinschreiben. Wenn nicht alles, was wir wollen, bis dann und dann erledigt ist, dürfen wir den Abgang machen. Da wird die CDU aber zittern. Was soll das? Es hat einzi...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 16:58
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 3854
Zugriffe: 187436

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(17 Jan 2018, 14:59) Welcher irre Politiker fordert denn solchen Mist Geschwindigkeitsbegrenzungen nachts aufzuheben? ich kenne Strecken die sind nachts mehr befahren als andere Strecken am Tag. Nach Uhrzeiten Geschwindigkeitschilder aufzustellen, das habe ich auch noch nicht gehoert :D Pikant, str...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 16:47
Forum: 22. Parteien
Thema: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei
Antworten: 135
Zugriffe: 2399

Re: Lafontaine plädiert für neue linke Volkspartei

(17 Jan 2018, 15:57) Deine Rechnung ist so nicht ganz Richtig. Die Linke hatte 2009 (dank Schröder) fast 12% (11,9) und ab diesem Zeitpunkt ging es mit der SPD stetig nach unten. Sehr viele von der SPD, darunter viele Politiker die Anfangs zum Führungsgremium der Linkspartei gehörten wechselten die...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 11:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 469
Zugriffe: 8790

Re: Zukunft der CSU

(16 Jan 2018, 12:07) Das liegt daran daß ich Schwabe bin... :( menno immer reiten darauf alle rum. Der Einzigste... Setzt sich im Sprachgebrauch immer mehr durch. Ist deshalb aber nicht die "richtigste" Wahl. Immerhin, selbst der Duden gibt an "einzig" wird im Normalfall nicht g...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 10:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 522
Zugriffe: 9867

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(17 Jan 2018, 08:58) Nö. Wenn User ständig Dinge wiederholen, die so weder stimmen, noch auf eine Gesamtgesellschaft übertragbar sind, dann gehört es für mich dazu, sich dem entgegen zu stellen. Wenn Menschen über die deutlich schwierigere Wohnsituation klagen, wenn destatis die zunehmend schwierig...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 10:33
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 522
Zugriffe: 9867

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

Wähler hat geschrieben:(17 Jan 2018, 10:07)

Die betreffende Person lässt aber andere Erfahrungen, die auch noch empirisch belegt werden, leider nicht gelten. ;)


Habe ich mit dem Begriff "unterirdisch" entsprechend gewürdigt.
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 08:46
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 522
Zugriffe: 9867

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(16 Jan 2018, 18:50) Und ? Wofür soll das jetzt irgendwie herhalten ? (Quelle brachliegende Grundstücke ,kann jeder sehen ) Quelle : als wir aus unserer ehemaligen Wohnung (Haus ) auszogen zogen dort wieder Leute ein . :dead: Einfach nur albern, die bundesweiten städtischen Probleme und Wohnproblem...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 08:32
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Amtszeit des bayerischen Ministerpräsidenten begrenzen? Gute Idee?
Antworten: 17
Zugriffe: 456

Re: Amtszeit des bayerischen Ministerpräsidenten begrenzen? Gute Idee?

(16 Jan 2018, 19:50) Ich bin auch für eine zeitliche Begrenzung für pol. Ämter und in den Parlamenten, inkl. Abschaffung der Vollkaskoversorgung und üppigster Altersruhegelder. Das würde mMn. den Berufspolitiker aus dem Weg räumen und Platz machen für Pragmatiker, die Aufgaben ohne viel Kalkül bzgl...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 08:23
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 76
Zugriffe: 1177

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

(16 Jan 2018, 23:23) Das kann so nicht stimmen. Ich habe gelernt, daß z. B. Tomatenkonserven in Afrika aus italienischer Produktion stammen. Reizvollerweise sind dann Tomatenbauern aus Afrika nach Italien ab gewandert, um dort als billigste Hilfskräfte den Tomatenanbau zu betreiben. Ähnliches wurde...
von jorikke
Mi 17. Jan 2018, 08:11
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: SPD Sachsen-Anhalt gegen neue große Koaltion
Antworten: 45
Zugriffe: 877

Re: Rücktrittsdrohungen? (SPD Sachsen-Anhalt gegen neue GroKo)

(17 Jan 2018, 07:20) Die Hälfte der Bundestagsabgeordneten kommt über Parteilisten, die auf Parteiversammlungen beschlossen werden, in den Bundestag. Warum sollte die SPD nicht ihre Parteimitglieder über den Eintritt in eine Koalition abstimmen lassen, wenn es anderen Falls mit großer Wahrscheinlic...
von jorikke
Di 16. Jan 2018, 22:42
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 76
Zugriffe: 1177

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

(16 Jan 2018, 22:23) Vielleicht darf man sich dieser Frage nicht so abstrakt nähern, wie das hier versucht worden ist, sondern anhand bekannter Lumpereien, die Staaten/Staatenbünde sich erlauben: Die EU unterhält eine mit Steuergeldern gestützte Landwirtschaft, die möglichst die Ernährung der Europ...

Zur erweiterten Suche