Die Suche ergab 20311 Treffer

von ThorsHamar
Mo 21. Mai 2018, 09:49
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule für alle
Antworten: 44
Zugriffe: 546

Re: Schule für alle

(21 May 2018, 08:48) Genau, wenn Arbeitnehmer sich in Schule für Erwachsene sich nicht qualifizieren lassen will, können alle Mitschüler die qualifizierter sind, aufatmen, denn diese Person hat sich damit für die einfacheren Arbeiten qualifiziert. Gibt es eigentlich ausreichend viele, statistisch e...
von ThorsHamar
Mo 21. Mai 2018, 09:45
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Schule für alle
Antworten: 44
Zugriffe: 546

Re: Schule für alle

(20 May 2018, 16:33) Wer möchte kann Deutsch innerhalb von einem Jahr..... auch ohne Schule. Wer in der 4. Klasse kein Deutsch kann...... ähmmmmm...... braucht nicht. Nicht die GESELLSCHAFT ist "SCHULD" ..... JEDER ist SEINES Glückes SCHMIED . MAN MUSS anderen kein Deutsch beibringen ! Di...
von ThorsHamar
So 20. Mai 2018, 09:04
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Perspektive - Israel, Palästina und Nachbarn
Antworten: 4498
Zugriffe: 505647

Re: Perspektive - Israel, Palästina und Nachbarn

Hier mal ein interessantes Interview, welches genau das aussagt, was ich hier seit 9 Jahren schreibe: https://www.n-tv.de/politik/Ben-Gurion-wollte-Israel-um-jeden-Preis-article20442211.html "David Ben Gurion, Israels erster Ministerpräsident, sah den Konflikt mit den Palästinensern schon 1919 ...
von ThorsHamar
So 20. Mai 2018, 08:00
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 23
Zugriffe: 911

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(20 May 2018, 07:44) Der weiß, wovon er spricht. Da bin ich mir ziemlich sicher. Die antiisraelische Rhetorik ist mit Sicherheit das Ergebnis irgendwelcher machttaktischer Überlegungen..... Ja, aber "antiisraelische Rhetorik" ist eben nicht "offener Antisemitismus der türk. Regierung...
von ThorsHamar
So 20. Mai 2018, 01:25
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 23
Zugriffe: 911

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(20 May 2018, 01:39) Eulenwölfchen schrieb: Es geht also darum, die deutsche, vielfach beschworene Solidarität mit Israel auch gegenüber den faktisch falschen Ausfällen Erdogans zu beweisen, in Wort und Tat. Es geht nicht darum, dass der Sultan seine Meinung ändert, sondern dass unsere Regierung ze...
von ThorsHamar
So 20. Mai 2018, 00:01
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 23
Zugriffe: 911

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

Fuerst_48 hat geschrieben:(19 May 2018, 23:57)

Mach dir um meine kognitiven Fähigkeiten keine Sorgen.
Bedenklich finde ich eher deinen verbalen Slalom in dieser Thematik hier.


Was möchtest Du denn gerne verstehen?
von ThorsHamar
Sa 19. Mai 2018, 22:49
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 23
Zugriffe: 911

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(19 May 2018, 13:17) "Pathologischer Terminus" ?? Deine Ausreden waren auch schon mal besser. :cool: ...offenbar lassen Deine kognitiven Fähigkeiten nach. Eine Phobie ist eine Krankheit, also ein pathologischer Terminus. Mit einer solchen Diagnose belastet, wird der Opponent zum Patienten...
von ThorsHamar
Sa 19. Mai 2018, 11:47
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 23
Zugriffe: 911

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(19 May 2018, 11:32) Würdest du in Sachen Israel-Phobie ins Detail gehen, oder ist dir dein "Startplatz" hierzuforum doch wichtiger? Wie bitte? Ich finde es lediglich interessant, wie in Sachen Israel der nächste pathologische Terminus eingeführt wird. Eine quasi ärztliche Position und Si...
von ThorsHamar
Sa 19. Mai 2018, 11:43
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 23
Zugriffe: 911

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(19 May 2018, 11:55) ... Und was die Antisemiten Erdogan und Yildirim angeht, war nicht die Rede davon, dass ihnen irgendeine Meinung verpflichtend verordnet werden müsse oder sie den Staat Israel lieben müssten. Es ging nur darum, ihnen ihre dreckige, antisemitische Meinung zwar durchaus zu lassen...
von ThorsHamar
Sa 19. Mai 2018, 10:30
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan
Antworten: 23
Zugriffe: 911

Re: Der offene Antisemitismus der türk. Regierung unter Erdogan

(19 May 2018, 10:12) Ein Beispiel mehr, wie sehr nicht nur in Deutschland, sondern europaweit und UN-international, der Antisemitismus und die Israelophobie zunimmt, geduldet und hofiert wird, und dieser Kampf verloren, weil vergebens ist. Wenn man ihm nicht einmal mit Worten und scharfer Zurückwei...
von ThorsHamar
Sa 19. Mai 2018, 01:47
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3786
Zugriffe: 322475

Re: Jerusalem

(18 May 2018, 23:35) Das Israel diesbezüglich natürlich alles dafür tut, daß diese Bedrohung eingedämmt wird , kann man ihnen wohl kaum verdenken. Wenn Israel "ALLES" dafür tut, als Extrastandard unkontrollierte Atomwaffen zu besitzen, wegen einer Bedrohung, dass hat der Iran jedes Recht,...
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 21:01
Forum: 80. Integration
Thema: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"
Antworten: 931
Zugriffe: 52038

Re: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"

Teeernte hat geschrieben:(18 May 2018, 21:41)

Was für eine SCHAM ? ....das Frischfleisch wird ja in dem Alter bereits GEHANDELT.


... auch wieder wahr ...
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 21:01
Forum: 80. Integration
Thema: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"
Antworten: 931
Zugriffe: 52038

Re: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"

think twice hat geschrieben:(18 May 2018, 21:10)

Es gibt in der Tat wichtigere Unterrichtsfächer.


Ja, natürlich, ausser für Ertrinkende.
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 19:57
Forum: 80. Integration
Thema: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"
Antworten: 931
Zugriffe: 52038

Re: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"

think twice hat geschrieben:(18 May 2018, 20:51)

Sie können auch da schwimmen lernen, wo sie sich nicht schämen müssen.


Natürlich, das wird aber nicht passieren, weil sie Eltern haben, denen Scham wichtiger als Schwimmenlernen ist.
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 19:49
Forum: 80. Integration
Thema: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"
Antworten: 931
Zugriffe: 52038

Re: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"

(18 May 2018, 20:45) Mir taten schon damals meine uebergewichtigen Mitschüler/Innen leid, die zum schwimmen gezwungen und ausgelacht wurden. Trotzdem haben sie wohl das Schwimmen gelernt, oder ? Eine Reihe muslimischer Mädchen wird weiterhin im Notfall ertrinken müssen, weil ihre Eltern Religioten ...
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 19:39
Forum: 80. Integration
Thema: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"
Antworten: 931
Zugriffe: 52038

Re: Sammelstrang "Integration - Probleme und Hindernisse"

think twice hat geschrieben:(18 May 2018, 20:18)

Musst du eigentlich auf jeden Scheiss eingehen? Hast du schon jemals gehört, dass jemand aus religiösen Gründen nicht lernen wollte oder konnte? :rolleyes:


Natürlich, z.B. Schwimmen lernen, Ethikunterricht ...
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 19:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wir wollen das nicht hinnehmen - Gauck zum Antisemitismus
Antworten: 560
Zugriffe: 9443

Re: Wir wollen das nicht hinnehmen - Gauck zum Antisemitismus

Dark Angel hat geschrieben:(18 May 2018, 19:02)

... Mein Fokus liegt da viel mehr auf Deutschland. Wir haben vor unserer eigenen Türe genug Dreck wegzuräumen, bevor wir mit dem Finger auch andere zeigen dürfen.


Die Lösung eines offensichtlich schon immer internationalen Problems kann man nicht einfach separieren.
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 16:42
Forum: 60. Fußball
Thema: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan
Antworten: 494
Zugriffe: 6677

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Senexx hat geschrieben:(18 May 2018, 16:16)

Und was wäre daran nicht in Ordnung? Man muss jedem seine Perversionen lassen.


..aber nich, wenn's inn Fernseh' kommt ...
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 16:40
Forum: 60. Fußball
Thema: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan
Antworten: 494
Zugriffe: 6677

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

(18 May 2018, 17:13) Dass sich Politiker mit erfolgreichen und populären Sportlern umgeben ist doch nichts Neues, da strahlt halt auch ein bisschen Glanz auf den Politiker ab. Yep, deshalb veredelt sie/er dieses bisschen Glanz ja noch, indem sie/er explizit auf den wunderbaren Glanz für die ganze N...
von ThorsHamar
Fr 18. Mai 2018, 14:27
Forum: 60. Fußball
Thema: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan
Antworten: 494
Zugriffe: 6677

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Senexx hat geschrieben:(18 May 2018, 14:37)

Adolf zum Beispiel.

Und die Merkel. Die geht sogar zu den nackten Spielern in die Kabine.


...solange die Spieler nicht zur nackten Frau Merkel gehen, ist das doch ok ...

Zur erweiterten Suche