Die Suche ergab 19832 Treffer

von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 14:37
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 14:33) Das unterscheidet uns, ich gehe davon aus, dass Trump genau weiß, was Trump für Trump tut. Israel ist dabei nur Zutat zum Rezept seines Erfolgs. Nee, das ist ein Missverständnis, Jazz. Ich bin ganz genau Deiner Meinung. Trump tut das nur für sich, habe ich schon mehrmals geschr...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 14:31
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 13:22) Warum sollte der US-Präsident ein israelisches Gesetz anerkennen? Das ist vollkommen unsinnig. Er hat ein US-Gesetz verabschiedet und klar zum Ausdruck gebracht, dass er keine Stellung zu endgültigen Statusfragen nimmt. Alleine letzteres widerspricht der Anerkennung des israeli...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 14:24
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 13:25) Da gehst du meines Erachtens zu weit in deiner Vorstellung Trump'scher Intention. Ich unterstelle, dass Trump nicht in der Lage oder gewillt ist, über die Grenze seiner persönlichen Ambitionen hinaus zu denken. Beweise dafür hat er reichlich geliefert, weshalb sollte sich das p...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:47
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 12:35) Nein, denn dazu würde die Unteilbarkeit Jerusalems gehören und die hat er nicht anerkannt. Jeder kann es nachlesen. Das unterstellst du ihm lediglich. Ich unterstelle einem Verantwortlichen, der als Zusage, als politische Mitteilung an Israel, verkündet, die Stadt Jerusalem als...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:43
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

DarkLightbringer hat geschrieben:(08 Dec 2017, 12:33)

Damit, was Trump weiß oder nicht weiß, beschäftigen sich ganze Expertenstäbe, wobei die Auswertung von Twitter-Nachrichten oftmals ein erratisches Bild ergeben.


Wo Du Recht hast ....
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:42
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 12:33) Er hat de facto nicht das Jerusalemgesetz anerkannt. Er hat de facto ein US-Gesetz von 1995 in Kraft treten lassen, welches Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennt. Du machst dir gerade die Argumentationstechnischen der muslimischen Fanatiker zunutze. Ach so? Ich finde, dass...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:32
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 12:18) Bist du unter die muslimischen Politiker gegangen? :D :D Trump hat mit keinem Wort das Jerusalem-Gesetz anerkannt. Er hat ein US-Gesetz von 1995 anerkannt. Na ja, nicht anerkannt, er hat es nun praktisch angewandt. Warum gab es dieses Gesetz eigentlich nochmal und warum haben b...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:29
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

Liegestuhl hat geschrieben:(08 Dec 2017, 12:16)

Ja. Trump hat sich aber nicht darauf bezogen.

Bleibe einfach bei den Fakten!

Er hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Er hat nicht das Jerusalemgesetz anerkannt.


Ähmmm .... Du meinst also, dass Trump nicht wusste, was er de facto anerkennen wird?
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:13
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

Hier mal für die Interessierten, wie ich zu meiner Meinung komme, dass Trump Fakten geschaffen hat: https://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalemgesetz Zitat: "Es wurde von der Knesset, dem israelischen Parlament, am 30. Juli 1980 verabschiedet und bezeichnet das vollständige und vereinigte Jerusalem...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:09
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

DarkLightbringer hat geschrieben:(08 Dec 2017, 12:04)

Es steht ja jedem frei, mit einem anderen Wahlversprechen und anderer Lobby anzutreten.
;)


:D Ja, das geht ....
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 12:08
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 12:02) Nein, das ist nicht richtig, Thor. Hier ist der originale Wortlaut seiner Erklärung: https://www.reuters.com/article/us-usa-trump-israel-text/text-trump-recognizes-jerusalem-as-israels-capital-idUSKBN1E02SW Kein Wort von einer unteilbaren Hauptstadt. Das ist lediglich deine Int...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 11:54
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

(08 Dec 2017, 09:09) Die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt ist letztlich nur die Äußerung einer Meinung. Die Regierung der USA ist der Meinung, dass Jerusalem die Hauptstadt Israels ist. Dieser Meinung darf man aber nicht sein, denn man darf der Auffassung der arabischen Politiker n...
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 00:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5189
Zugriffe: 194081

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(07 Dec 2017, 23:41)

Totaler Bullshit. Gerade Kommunisten setzen sich für die Individiualität ein.


Wann? Wo?
von ThorsHamar
Fr 8. Dez 2017, 00:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5189
Zugriffe: 194081

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(07 Dec 2017, 21:39) Ich glaube dass die ökonomischen und gesundheitlichen Aspekte die Intelligenz eines Individuums steuern. OK, ich akzeptiere mal Deine Antwort, obwohl sie etwas unscharf formuliert ist. Ich bin da nicht weit weg von Dir. Was hat Deine Antwort aber mit Deiner Frage zu tun: "...
von ThorsHamar
Do 7. Dez 2017, 21:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5189
Zugriffe: 194081

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(07 Dec 2017, 20:53)

Ich meine es ernst, hast du es dir schonmal überlegt warum die Noten unterschiedlich sind?
Warum manche ein 1,er Abi abschließen und manche nur mit Mühe die Hauptschule schaffen?


Die Antwort interessiert mich brennend ... :cool:
von ThorsHamar
Do 7. Dez 2017, 21:05
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 327
Zugriffe: 5217

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(07 Dec 2017, 19:21) Wenn das Zitat treffend ist, was solls wenn es mit Yoda-Diktion gesagt wurde. Der Sinn ist entscheidend! Ich habe nochmal über dieses Zitat nachgedacht: "Was sich aus Schlamm entwickelt hat, auf ewig will weiter leben!" Und glaube nun eine Hypothese zur Enstehung der ...
von ThorsHamar
Do 7. Dez 2017, 18:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 5189
Zugriffe: 194081

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(07 Dec 2017, 16:33)

Es gibt anscheinend noch Menschen die nachdenken. :thumbup:


...ja, das ist angesichts solcher Knaller wie "Eine Putzfrau kann auch Chirurg lernen,..." eigentlich auch bitter nötig .... :D
von ThorsHamar
Do 7. Dez 2017, 18:34
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europa wird deutlich muslimischer
Antworten: 208
Zugriffe: 3971

Re: Europa wird deutlich muslimischer

think twice hat geschrieben:(06 Dec 2017, 21:27)

Anständige Menschen verspotten grundsätzlich niemanden.


:p Ein netter Irrtum und Selbstschuss, mal wieder ....
Wusstest Du, dass politisches Kabarett LINKS war und ist?
von ThorsHamar
Do 7. Dez 2017, 14:31
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 2948
Zugriffe: 297868

Re: Jerusalem

JJazzGold hat geschrieben:(07 Dec 2017, 07:16)

Es wäre in der Tat wünschenswert gewesen, der Akt der Anerkennung wäre mit Würde vollzogen worden.


Na, Dem ist nun wirklich nichts hinzuzufügen ...in jedem Fall richtig!
von ThorsHamar
Do 7. Dez 2017, 14:25
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 327
Zugriffe: 5217

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(07 Dec 2017, 12:54) Machs gut, ich habe kein Problem damit, wenn du das was ich sage nicht annehmen kannst. Ich bin mir gewiss, dass es einen persönlichen Gott gibt, und dass es eine Seele gibt, welche sein Geschenk ist. Schon mal von Quantenseele was gehört. Vielleicht wäre dieser Artikel für dic...

Zur erweiterten Suche