Die Suche ergab 2273 Treffer

von Ермолов
So 24. Aug 2014, 01:28
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Sag mal, meinst du, die Waffen der Separatisten stammen aus alten sowjetischen Beständen, die man ohnehin reduzieren möchte? Ja, aber nicht nur. Anfangs waren es Waffen, die für die Ukraine ganz typisch sind, sowie sehr viele zivile Flinten oder Karabiner (Das kann man in Russland ganz legal kaufen...
von Ермолов
Sa 23. Aug 2014, 22:58
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Cobra9 » Sa 23. Aug 2014, 11:06 hat geschrieben:Das heisst die muss woher kommen. Kann also nur aus Russland kommen und dann ist es Fakt das Russland wegschaut.


Gott erschuf die Menschen, doch Sam Colt machte sie gleich. :)
von Ермолов
Sa 23. Aug 2014, 22:53
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Ostukraine: Terroristen richten Diplomaten hin
Antworten: 111
Zugriffe: 3144

Re: Ostukraine: Terroristen richten Diplomaten hin

Wer hat denn schon bewiesen, dass es die Freiheitskämpfer waren? Vielleicht ist es auch eine False-Flag-Aktion von Freikorps des Regimes?
In Vergangenheit haben sie sich mehrfach durch Entführungen und Motd an Unbeteiligten hervorgehoben, was auch Amnesty International zum Vorwurf erhob. :(
von Ермолов
Sa 23. Aug 2014, 22:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Wirtschaft Russlands
Antworten: 275
Zugriffe: 11077

Re: Die Wirtschaft Russlands

JJazzGold » Sa 23. Aug 2014, 10:23 hat geschrieben:

Zum Schlangestehen nach Äpfeln.


Wann sollte das Ihrer Meinung nach der Fall sein? Wann sollte man sich auf das Fürchterlichste einstellen? :(
von Ермолов
Sa 23. Aug 2014, 03:33
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Hilfskonvoi Russlands in die Ostukraine
Antworten: 560
Zugriffe: 8284

Re: Hilfskonvoi Russlands in die Ostukraine

Erschreckend, wie viel Menschenfeindlichkeit das NATO-Propaganda-Bataillon hier offenbart. :(
von Ермолов
Sa 23. Aug 2014, 03:30
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Wirtschaft Russlands
Antworten: 275
Zugriffe: 11077

Re: Die Wirtschaft Russlands

Zu Zeiten Gorbatschows standen die Menschen Schlange, um Brot zu bekommen. Zu Zeiten Putins legen manche Russen vorsorglich Vorräte an Parmesankäse an. Wo soll das nur hinführen? :(
von Ермолов
Sa 23. Aug 2014, 03:25
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Hat die russische Invasion begonnen?
Antworten: 3283
Zugriffe: 309326

Re: Hat die russische Invasion begonnen?

Anscheinend hat die Invasion jetzt begonnen. Glaubwürdigen Berichten zufolge haben die Russen jetzt Artillerie in die Ukraine gebracht. Und es wird vermutet, dass der "Hilfskonvoi" in Wirklichekit aus umlackierten Militärfahrzeugen besteht und Militärgüter transportiert. Zu hoffen wäre es...
von Ермолов
Sa 16. Aug 2014, 03:17
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Hat die russische Invasion begonnen?
Antworten: 3283
Zugriffe: 309326

Re: Hat die russische Invasion begonnen?

03:44 16/08/2014 US Unable to Confirm Kiev’s Claims about Russian Military Vehicles in Ukraine MOSCOW, August 16 (RIA Novosti) - Washington cannot confirm Kiev’s claims that a Russian military column crossed into Ukraine, US National Security Council (NSC) spokesperson Caitlin Hayden said in a stat...
von Ермолов
Sa 16. Aug 2014, 03:05
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Wirtschaft Russlands
Antworten: 275
Zugriffe: 11077

Re: Die Wirtschaft Russlands

Wenn Rußland lieber indische Produkte haben möchte, dann werden sie bestimmt auf Zustimmung in Neu-Delhi stoßen. Ob man die Kapitalflucht, die steigenden Preise und die hohe Pleitewahrscheinlichkeit bekämpfen kann, nun, Versuch macht kluch. :) Für ein Land mit einem klassischen Leistungsbilanzübers...
von Ермолов
Sa 16. Aug 2014, 02:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Ähm... die Infrastruktur fehlt. Genau. Ist auch nicht billig. Vor 50 Jahren gab es auch keine Infrastruktur gen Westeuropa. Irgendwo muss man ja anfangen. Vor allem weil die Bedeutung Europas noch vor der Ukraine-Krise in der Exportstruktur bereits am Sinken war, während der Anteil von Exporten nac...
von Ермолов
Sa 16. Aug 2014, 02:02
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Wirtschaft Russlands
Antworten: 275
Zugriffe: 11077

Re: Die Wirtschaft Russlands

Die haben ihre Bauern nicht derart subventioniert, um ein Agrar-Anhängsel Russlands zu werden. :p
Ausfuhrbeschränkungen für Maschinenbau, das würde einen Eindruck hinterlassen. Auf beiden Seiten. :)
von Ермолов
Sa 16. Aug 2014, 01:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Wirtschaft Russlands
Antworten: 275
Zugriffe: 11077

Re: Die Wirtschaft Russlands

Die Sanktionen zeigen ihre Wikrung: Russland vernichtet Wohlstand in Deutschland Die deutsche Wirtschaftsleistung ist geschrumpft. Die Konfrontation mit Russland belastet die Firmen besonders und wird in den nächsten Wochen und Monaten zu einem großen Problem [...] http://www.welt.de/wirtschaft/arti...
von Ермолов
Sa 16. Aug 2014, 01:44
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Hat die russische Invasion begonnen?
Antworten: 3283
Zugriffe: 309326

Re: Hat die russische Invasion begonnen?

frems » Sa 16. Aug 2014, 02:38 hat geschrieben:Nö, nur in Sewastopol.


Immer noch falsch.
Russische Militäreinrichtungen gibt es nicht nur in Sewastopol. Truppenübungsplätze, Militärkrankenhäuser, Erholungsheime, Flugplatz mit einer Jagdbomberstaffel...
von Ермолов
Sa 16. Aug 2014, 01:41
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Hat die russische Invasion begonnen?
Antworten: 3283
Zugriffe: 309326

Re: Hat die russische Invasion begonnen?

Ich gehe auch davon aus, das die Nato inzwischen die russischen Aktivitäten an der ukrainischen Grenze lückenlos überwacht Da überschätzst du die Aufklärungsmöglichkeiten der NATO maßlos. :p Die NATO brauchte zwei Monate, um auf den Gedanken zu kommen, dass da möglicherweise etwas an der Grenze nic...
von Ермолов
Di 12. Aug 2014, 21:59
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Während die russischen Ölkonzerne nicht mal ohne Hilfe vor der eigenen Küste bohren können :p Stimmt, die sind genauso unfähig, wie us-amerikanische Konzerne, die ohne fremder Hilfe nicht vor der eigenen Küste bohren können. Irgendwie sind alle Konzerne unfähig, weil gemeinsame Projekte bei ihnen s...
von Ермолов
Di 12. Aug 2014, 21:44
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum
Antworten: 3888
Zugriffe: 549381

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Es ist mir relativ Wurst was Du von den Regeln hälst aber meinst Du ich lern jetzt von Russisch bis Spanisch mal alle Sprachen damit es Dir passt ? Sonst hast Du aber keine Wünsche :rolleyes: Wenn Du das willst hält Dich keiner auf. Ich spreche meine vier Fremdsprachen die mir reichen. Vielleicht b...
von Ермолов
Di 12. Aug 2014, 21:13
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Du solltest dich auch fragen, wie viel es Gazprom kosten würde, sein Gas bis nach Asien zu transportieren, wenn die europäischen Kunden weg fallen. Es macht 3/4 seines Umsatzes mit der EU. Ähm... Das Gas für Europa kommt zu großen Teilen aus Asien. Nämlich der Jamal-Halbinsel und der Gegend... Von ...
von Ермолов
Di 12. Aug 2014, 20:57
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Dragus » Sa 9. Aug 2014, 18:49 hat geschrieben:Du hast Vertragseinsicht?

Oder ist das einfach nur Wunschdenken?


Wurde doch zusammen mit Liefervertrag bekannt gegeben, dass China den Bau der Pipeline durch Gazprom finanziert. Sind ca. 20 Milliarden Investition und 400 Milliarden Umsatz in den nächsten Jahrzehnten.
von Ермолов
Di 12. Aug 2014, 20:51
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Die eismeertaugliche Bohrplattform hat ExxonMobile übrigens vom norwegischen Staatskonzern angemietet und das Geschäft machen sie auch. Die Kohle werden sich teilweise die Amis und Norweger und auch Deutsche einstecken, weil es keinen russischen Konzern gibt, der so ein Projekt bewältigen kann. Und...
von Ермолов
Sa 9. Aug 2014, 05:51
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36389
Zugriffe: 2609605

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Ist aber auch egal. Russisches Gas ist nicht mehr so beliebt wie früher und je höher der Druck, desto eher kommen die Alternativen. Ja und die sind ganz günstig. :p Russland liefert Erdgas für 400$/1000m³ nach Europa per Pipeline und für 600$ nach Japan per Tanker. Ich bin gespannt wie der Preis fü...

Zur erweiterten Suche